Wenn Ihnen Clips nach dem Import in Final Cut Pro X 10.3.4 schwarz angezeigt werden

Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen können, wenn mit einem beliebigen iOS-Gerät unter iOS 11 aufgezeichnete Videoclips in Final Cut Pro X 10.3.4 nicht wie erwartet angezeigt werden.

Wenn Sie ein Video über ein iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPad Pro (10,5") oder iPad Pro (12,9", 2. Generation) mit iOS 11 aufgezeichnet haben und anschließend versuchen, das Video in Final Cut Pro X 10.3.4 zu importieren, kann Folgendes auftreten:

  • Clips werden im Fenster "Importieren" möglicherweise schwarz angezeigt.
  • Im Fenster "Hintergrundaktionen" scheinen die Clips hingegen erfolgreich importiert worden zu sein.
  • Unten links in einem schwarzen Clip wird möglicherweise ein Kamerasymbol () angezeigt, nachdem Sie versucht haben, ihn in ein Ereignis zu importieren.

Aktualisieren Sie Final Cut Pro X auf die Version 10.4, und importieren Sie die Medien erneut.

Veröffentlichungsdatum: