Pages-, Numbers- und Keynote-Dateien auf dem iPhone, iPad oder iPod touch suchen

Verwende den Dokumentenmanager in Pages, den Tabellenkalkulationenmanager in Numbers und den Präsentationenmanager in Keynote, um deine iWork-Dateien zu suchen, zu organisieren und zu verwalten.

Die Dokumenten-, Tabellenkalkulationen- und Präsentationenmanager in Pages, Numbers und Keynote arbeiten Hand in Hand mit der Dateien-App, um deine iWork-Dateien auf allen Geräten und Apps auf dem neuesten Stand zu halten. Gehe wie folgt vor, um bei einem geöffneten iWork-Dokument auf den Dokumenten-, Tabellenkalkulationen- oder Präsentationenmanager zuzugreifen:

  • Tippe auf dem iPad je nach verwendeter App auf "Dokumente", "Tabellen" oder "Präsentationen".
  • Tippe auf dem iPhone auf die Taste die Zurück-Taste für "Dokumente", "Tabellen" oder "Präsentation".


Dateien durchsuchen

Um Dateien an anderen Speicherorten zu suchen, tippe links oben auf den Link, um die Liste der Speicherorte zu erweitern. Möglicherweise musst du mehr als einmal tippen. Je nach Ausrichtung deines Geräts wird die Liste der Speicherorte möglicherweise bereits angezeigt.

Tippe in der Liste der Speicherorte auf einen Speicherort, um ihn im Dokumenten-, Tabellenkalkulationen- oder Präsentationenmanager zu öffnen. Mögliche Speicherorte sind dein Gerät, iCloud Drive und Cloud-Dienste anderer Anbieter. Wenn du einen Speicherort, den du durchsuchen möchtest, nicht siehst, kannst du den Speicherort aktivieren, sodass er in der Liste angezeigt wird.

Daneben hast du folgende Möglichkeiten, nach Dateien zu suchen:

  • Um die zuletzt bearbeiteten Dateien in der jeweiligen iWork-App einzusehen, tippe auf "Zuletzt benutzt".
  • Um nach einer bestimmten Datei zu suchen, tippe oben im Fenster in das Suchfeld, und gib den Namen der Datei ein.
  • Um Dateien auf dem iPad nach Name, Datum, Größe oder Tag zu sortieren, tippe auf die Symbole-Taste , und wähle dann eine Option. Tippe auf dem iPhone auf die Mehr-Taste , und wähle dann eine Option.
  • Um alle Dateien mit demselben Tag anzuzeigen, tippe im Menü "Durchsuchen" auf das entsprechende Tag. Erfahre mehr über die Verwendung von Tags

Du kannst auch ändern, wie Objekte angezeigt werden:

  • Tippe in abhängig von deiner aktuellen Ansicht auf dem iPad auf die Symbole-Taste , die Liste-Taste die Liste-Taste oder die Spalten-Taste , und wähle dann eine andere Option aus dem Menü.
  • Tippe auf dem iPhone auf die Mehr-Taste , und tippe anschließend auf "Symbole" oder "Liste".


Dateien mit Ordnern und Tags organisieren

Du kannst deine Dateien organisieren, indem du Ordner erstellst und darin Dokumente, Tabellenkalkulationen und Präsentationen speicherst.

  1. Tippe in der Liste der Speicherorte auf den Speicherort, an dem du den Ordner speichern möchtest, z. B. "iCloud Drive" oder "Auf meinem iPad".
    iPad Pro mit ausgewähltem iCloud Drive in der Liste der Speicherorte des Dokumentenmanagers.
  2. Tippe auf dem iPad auf die Taste "Neuer Ordner" . Tippe auf dem iPhone auf die Mehr-Taste , und tippe dann auf "Neuer Ordner". 
  3. Gib dem Ordner einen Namen, und tippe auf "Fertig".
  4. Um eine neue Datei in diesem Ordner zu erstellen, öffne den Ordner, und tippe auf "Dokument erstellen", "Tabelle erstellen" oder "Präsentation erstellen". Die Datei wird jetzt so lange in diesem Ordner gespeichert, bis du sie bewegst.

Du kannst deine Dateien auch mit Tags organisieren. Damit findest du jede Datei schnell und mühelos wieder, wenn du sie brauchst.

Eine Datei mit einem Tag versehen

  1. Tippe auf "Auswählen" und dann auf die Miniatur der Datei, die daraufhin mit einem Häkchen versehen wird.
  2. Tippe auf dem iPad auf "Teilen", oder tippe auf dem iPhone auf die Teilen-Taste , und tippe dann auf "Tag hinzufügen". 
  3. Wähle jetzt ein bestehendes Tag aus, oder erstelle ein eigenes:
    • Tippe auf "Neues Tag hinzufügen".
    • Gib dem Tag einen Namen, und wähle eine Farbe aus.
    • Tippe auf "Tag hinzufügen". Jetzt kannst du Dateien mit dem neuen Tag kennzeichnen. Das Tag wird auch im Menü "Durchsuchen" angezeigt.

Tags verwalten

  1. Tippe in der Liste der Speicherorte auf die Mehr-Taste, und tippe dann auf dem iPad auf "Seitenleiste bearbeiten" bzw. auf dem iPhone auf "Bearbeiten".
  2. Tippe auf den Namen eines vorhandenen Tags.
  3. Gib den Namen des neuen Tags ein.
  4. Tippe auf "Fertig".


Dokumente verwalten

Im Dokumentenmanager kannst du Dateien teilen, bewegen, kopieren und löschen. Tippe auf "Auswählen", und tippe dann auf die Miniatur der Datei, die daraufhin mit einem Häkchen versehen wird. Tippe dann unten im Bildschirm auf die gewünschte Option.

iPad Pro mit geöffnetem Pages-Dateibrowser

  • Um eine Datei zu teilen, tippe auf dem iPad auf "Teilen" bzw. auf dem iPhone auf die Teilen-Taste , und wähle aus, wie du die Datei teilen möchtest. Um die Datei in einem anderen Format wie PDF zu teilen oder zu sichern, tippe auf "Exportieren".
  • Um eine Datei in einen anderen Ordner oder an einen anderen Speicherort zu kopieren oder zu bewegen, tippe auf dem iPad auf "Bewegen" bzw. auf dem iPhone auf die Bewegen-Taste , wähle einen neuen Ort aus, und tippe auf "Kopieren" oder "Bewegen".
  • Um eine Datei zu löschen, tippe auf dem iPad auf "Löschen" bzw. auf dem iPhone auf die Löschen-Taste .

Dokumente umbenennen

  1. Halte im Dokumenten-, Tabellenkalkulationen- oder Präsentationenmanager die Datei gedrückt, und tippe dann auf "Umbenennen".
  2. Gib einen neuen Namen ein, und tippe auf "Fertig".

Kürzlich gelöschte und frühere Versionen von Dateien suchen und öffnen

Du kannst kürzlich gelöschte Dateien im Dokumenten-, Tabellenkalkulationen- oder im Präsentationenmanager durchsuchen. Nach dem Löschen kannst du 30 Tage lang auf Dateien zugreifen.

  1. Tippe in der Liste der Speicherorte auf "Zuletzt gelöscht".
  2. Um die gelöschte Datei wiederherzustellen, halte die Datei gedrückt, und tippe dann auf "Wiederherstellen". Die Datei kehrt an den Speicherort zurück, an dem sie zum Zeitpunkt des Löschens gespeichert war.
  3. Um Informationen zu einer kürzlich gelöschten Datei abzurufen, halte den Namen der Datei oder des Ordners gedrückt, und tippe anschließend auf "Informationen".

Wenn du iWork-Dateien in iCloud Drive gespeichert hast, kannst du frühere Versionen dieser Dateien suchen und wiederherstellen:

  1. Tippe in der Liste der Speicherorte auf "iCloud Drive".
  2. Tippe auf dem iPad auf "Auswählen", dann auf die Datei und dann auf "Versionen". Tippe auf dem iPhone auf die Mehr-Taste , tippe auf "Auswählen", dann auf die Datei und anschließend auf die Versionen-Taste .
  3. Tippe auf eine ältere Version, um sie auszuwählen, und wähle dann eine Option:
    • Tippe auf "Vorschau", um eine Vorschau der ausgewählten Version anzuzeigen. In der Vorschau kannst du nach Text suchen und Text und Objekte kopieren. Du kannst die Vorschau jedoch nicht bearbeiten. 
    • Um die aktuelle Version durch die ausgewählte Version zu ersetzen, tippe auf "Wiederherstellen".
    • Um zur aktuellen Version zurückzukehren, tippe auf "Fertig".


Menü "Durchsuchen" anpassen

Du kannst Speicherorte für iWork-Dateien aktivieren oder deaktivieren, Objekte neu anordnen und Tag-Kategorien bearbeiten. Änderungen im Menü "Durchsuchen" des Dokumentenmanagers wirken sich auch auf das Menü "Durchsuchen" in der Dateien-App aus. Wenn du einen Cloud-Dienst eines Drittanbieters wie Box zum Speichern und Teilen deiner Dateien verwendest, lade die entsprechende App auf dein Gerät, installiere sie, und richte sie ein. Anschließend aktivierst du sie, um sie mit dem Dokumentenmanager und der Dateien-App zu verwenden.

  1. Erweitere die Liste der Speicherorte im Dokumentenmanager.
  2. Tippe im Menü "Durchsuchen" auf "Bearbeiten". Jetzt hast du folgende Möglichkeiten:
    • Aktiviere den Speicherort, den du verwenden möchtest.
    • Um Objekte in der Liste neu anzuordnen, halte die Taste "Neu anordnen"  gedrückt, und ziehe den Speicherort oder das Tag an eine neue Position.
    • Um eine Tag-Kategorie zu entfernen, tippe auf die Löschen-Taste .
  3. Tippe auf "Fertig". 

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: