Automatische Korrektur und Textersetzungen für Pages, Numbers oder Keynote einrichten

Mit der automatischen Korrektur in den iWork-Apps können Sie die Rechtschreibung, Formatierung und Textersetzungen innerhalb einer App auf dem iPhone, iPad, iPod touch oder Mac anpassen.

  • Öffnen Sie auf dem Mac Pages, Numbers oder Keynote, klicken Sie dann auf den App-Namen in der Symbolleiste, und wählen Sie anschließend "Einstellungen". Wählen Sie "Automatische Korrektur".
  • Öffnen Sie auf dem iPhone, iPad oder iPod touch die App Pages, Numbers oder Keynote, und tippen Sie dann auf Mehr-Taste > "Automatische Korrektur".

Mit den Einstellungen für die automatische Korrektur können Sie anpassen, wie Pages, Numbers und Keynote Rechtschreibung und Formatierung handhaben, indem Sie die verfügbaren Optionen aktivieren und deaktivieren. Zu den verfügbaren Optionen zählen:

  • Automatische Erkennung von Listen
  • Automatische Erkennung von Links
  • Anwendung von Linkstilen
  • Hochstellen von numerischen Suffixen
  • Brüche formatieren
  • Verwendung intelligenter Anführungszeichen, die einfache und doppelte gerade Anführungszeichen durch typografische Anführungszeichen oder Anführungszeichen im von Ihnen gewählten Stil ersetzen.

Wenn Sie den iCloud-Schlüsselbund verwenden, gelten die in jeder App gewählten Einstellungen für alle Ihre Apple-Geräte, auf denen Sie bei Ihrem iCloud-Account angemeldet sind.

Einige Optionen sind ggf. auch in anderen Menüs in iWork verfügbar. Wenn Sie eine Einstellung in einem anderen Menü ändern, werden dadurch auch Ihre Einstellungen für die automatische Korrektur geändert. Einige iWork-Einstellungen ähneln anderen iOS- oder macOS-Einstellungen. In den meisten Fällen haben die von Ihnen in Pages, Numbers oder Keynote gewählten Einstellungen gegenüber den iOS- oder macOS-Einstellungen Priorität. Erfahren Sie, wie Sie Textersetzungen auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch oder Mac festlegen. 

Benutzerdefinierte Textersetzungen für iWork festlegen

Mit Textersetzungen können Sie Kurzbefehle verwenden, um längere Phrasen zu schreiben. Sobald Sie den Kurzbefehl in ein Textfeld eingeben, wird er automatisch durch die Phrase ersetzt. 

In den Einstellungen für die automatische Korrektur für Pages, Numbers und Keynote können Sie Textersetzungen speziell für die Verwendung in iWork festlegen. 

  • Öffnen Sie auf Ihrem Mac die Einstellungen für die automatische Korrektur. Stellen Sie unter "Ersetzung" sicher, dass "Symbol- und Textersetzung" aktiviert ist, und klicken Sie dann auf .
    • Geben Sie unter "Ersetzen" den Text ein, der nach Eingabe ersetzt werden soll (z. B. "(c)"). Geben Sie unter "Durch" den Text ein, zu dem der unter "Ersetzen" eingegebene Text geändert werden soll (z. B. "©").
  • Tippen Sie auf dem iPhone, iPad oder iPod touch auf Mehr-Taste > "Automatische Korrektur". Stellen Sie sicher, dass "Text ersetzen" aktiviert ist, und tippen Sie dann auf "Ersatzliste". Tippen Sie auf Plustaste
    • Geben Sie bei "Kurzform" den Text ein, der nach Eingabe ersetzt werden soll (z. B. "(c)"). Geben Sie bei "Text" den Text ein, zu dem der unter "Kurzform" eingegebene Text geändert werden soll (z. B. "©").

In diesem Beispiel wird die Zeichenfolge "(c)", wenn Sie sie in Pages, Numbers oder Keynote eingeben, jedes Mal in "©" geändert.

Wenn Pages, Numbers oder Keynote den Text ersetzt und Sie den von Ihnen eingegebenen Text wiederherstellen möchten, drücken Sie Befehlstaste-Z auf der Tastatur, oder tippen Sie auf Rückgängig-Taste.

Die automatische Korrektur steht für Sprachen zur Verfügung, für die auf Ihrem Mac die Rechtschreibprüfung eingerichtet ist. Um diese Sprachen anzuzeigen, wählen Sie "Systemeinstellungen" > "Tastatur" > "Text", und klicken Sie auf das Einblendmenü "Rechtschreibung". Klicken Sie auf "Konfigurieren", um zu erfahren, wie Wörterbücher zur Rechtschreibprüfung weiterer Sprachen hinzugefügt werden. Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch ist die automatische Korrektur nicht für alle Sprachen verfügbar. 

Benutzerdefinierte zu ignorierende Wörter für iWork auf dem Mac festlegen

Wenn Pages, Numbers oder Keynote für Mac ein Wort nicht kennt, wird dieses Wort mit einer gepunkteten roten Linie unterstrichen. Wenn Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf das Wort klicken, können Sie die richtige Schreibweise aus einer Liste vorgeschlagener Wörter auswählen oder alternativ "Schreibweise lernen" bzw. "Schreibweise ignorieren" wählen.

  • Schreibweise lernen Wenn Sie möchten, dass Ihr Mac das Wort erkennt und es in die Vorschläge und die Rechtschreibprüfung aufnimmt, wählen Sie "Schreibweise lernen". Die Schreibweise des Worts wird zum Wörterbuch für die Rechtschreibprüfung Ihres Mac hinzugefügt.
  • Schreibweise ignorieren Wenn Sie nicht mehr möchten, dass Pages, Numbers oder Keynote dieses Wort als falsch geschrieben markiert, wählen Sie "Schreibweise ignorieren". Die App fügt das Wort zur Liste "Ignorierte Wörter" hinzu und unterstreicht es nicht mehr.

Sie können Wörter in der Liste "Ignorierte Wörter" der iWork-App hinzufügen, bearbeiten oder entfernen, indem Sie die Einstellungen für die automatische Korrektur öffnen und dann auf "Ignorierte Wörter" klicken. Klicken Sie auf Hinzufügen-Taste oder Entfernen-Taste, um Wörter hinzuzufügen bzw. zu entfernen, oder doppelklicken Sie auf ein Wort, um seine Schreibweise zu bearbeiten.

Veröffentlichungsdatum: