Esc-Taste auf dem MacBook Pro mit Touch Bar verwenden

Hier erfährst du, wie du die Esc-Taste (Escape) oder deren Alternativen auf einem MacBook Pro mit Touch Bar verwendest.

Das MacBook Pro (15", 2016) und neuer sowie das MacBook Pro (13", 2016, vier Thunderbolt 3-Anschlüsse) und neuer besitzen die Touch Bar, die sich je nach verwendeter Anwendung anpasst, um dir relevante und dir vertraute Werkzeuge und Steuerelemente anzubieten. Bei diesen Modellen wird die Esc-Taste auf der linken Seite der Touch Bar angezeigt, d. h. an der gleichen Stelle, an der sich die Esc-Taste auch auf herkömmlichen Tastaturen befindet. Das MacBook Pro (16", 2019) verfügt über eine eigene Esc-Taste, die von der Touch Bar getrennt ist.


 

Unter Umständen kann die Esc-Taste vorübergehend von den Funktionen der Touch Bar verdeckt werden:

Nachdem du auf  oder die Taste "Fertig" tippst, wird die Esc-Taste wieder angezeigt.

Eine andere Taste als Esc-Taste verwenden

Du kannst auch eine physische Taste festlegen, die vorübergehend oder dauerhaft als Esc-Taste dient:

  1. Wähle das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen".
  2. Wähle "Tastatur".
  3. Klicke in der Systemeinstellung "Tastatur" auf "Sondertasten".
  4. Wähle in einem der Einblendmenüs eine andere Taste, die als Esc-Taste dienen soll.

Wenn du z. B. im Einblendmenü rechts neben "Strg-Taste (^)" die Option "Esc-Taste" wählst, übernimmt die Strg-Taste die Funktion der Esc-Taste: Offene Menüs werden geschlossen, und durch Drücken von Strg-Wahltaste-Befehlstaste wird das Fenster "Programme sofort beenden" angezeigt.

Klicke auf "Standard wiederherstellen", wenn du möchtest, dass sich deine Tastatur wieder wie ursprünglich vorgesehen verhält.

Beenden von Apps mit Alternativen für die Esc-Taste erzwingen

Möglicherweise kannst du die Esc-Taste auf der Touch Bar nicht verwenden, wenn die momentan verwendete App nicht mehr reagiert.

Wenn du die Esc-Taste verwenden möchtest, um das Beenden einer App zu erzwingen, kannst du zu einer anderen App wechseln und dann den Tastaturkurzbefehl Wahltaste-Befehlstaste-Esc verwenden. Alternativ kannst du das Apple-Menü > "Sofort beenden" wählen.

Wenn dies nicht funktioniert oder die Touch Bar in keiner App reagiert, starte den Mac neu. Wähle das Apple-Menü > "Neustart", oder lege deinen Finger, falls der Mac nicht reagiert, auf den Touch ID-Sensor (Ein-/Ausschalter), bis sich der Mac ausschaltet.

Die Esc-Taste in Windows verwenden

Wenn du Boot Camp verwendest, um Windows 10 auf deinem Mac auszuführen, befindet sich die Esc-Taste in der gleichen Position auf der Touch Bar wie unter macOS.

Du kannst die Esc-Taste auch über die Windows-Bildschirmtastatur betätigen. Wähle im Menü "Windows" das Menüelement "Erleichterte Bedienung". Wähle anschließend "Bildschirmtastatur".

Veröffentlichungsdatum: