Neu in Keynote für iOS

Hier erhalten Sie Informationen zu den Neuerungen in Keynote für iOS 4.2.

Moderatornotizen-Symbol

Verbesserte Moderatornotizen

Passen Sie die Größe des in Ihren Moderatornotizen verwendeten Texts an, und lassen Sie Text und Hintergrund während der Präsentation die Farben tauschen.

Zeichnen-Symbol

Neue Optionen zum Zeichnen

Speichern Sie Zeichnungen einfach in Fotos oder Dateien, oder teilen Sie sie mit anderen.

Weitere Informationen

Symbol für Siri-Kurzbefehle

Siri-Kurzbefehle

Unterstützung für Siri-Kurzbefehle. Erfordert iOS 12.

Weitere Informationen

Und vieles mehr

  • Keynote unterstützt jetzt dynamischen Text. 
  • Ergänzen Sie Ihre Präsentationen um eine Vielzahl neuer, bearbeitbarer Formen.
  • Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.

Erhalten Sie umfassende Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Informationen zu allen Funktionen in Keynote für iOS auf dem iPhone und iPod touch oder auf dem iPad.


Neu in Keynote für iOS 4.1

  • Sie können vorhandene Masterfolien bearbeiten oder neue erstellen.
  • Sie haben die Möglichkeit, direkt von einer Folie aus Audioinhalte aufzunehmen, zu bearbeiten und wiederzugeben. Weitere Informationen
  • Verleihen Sie Diagrammen mit abgerundeten Ecken von Spalten und Balken einen neuen Look.
  • Mit einer neuen Option unter "Einstellungen" > "Keynote" können Sie den Apple Pencil zum Auswählen und Scrollen auf dem iPad verwenden. Weitere Informationen
  • Eine Präsentation kann als Film oder als Bilder exportiert werden. 
  • Fügen Sie mathematische Gleichungen mit LaTeX- oder MathML-Notation hinzu. Weitere Informationen
  • Ergänzen Sie Ihre Präsentationen um eine Vielzahl neuer, bearbeitbarer Formen.
  • Fügen Sie Formen und Textfeldern Verlaufs- und Bildfüllungen hinzu.
  • Profitieren Sie von der verbesserten Unterstützung für Arabisch und Hebräisch. Weitere Informationen


Neu in Keynote für iOS 4.0

  • Sie können den Apple Pencil verwenden, um auf unterstützten Geräten zu zeichnen und zu schreiben – oder alternativ auch Ihren Finger. Weitere Informationen
  • Animieren Sie Zeichnungen während Präsentationen.
  • Sie können in Echtzeit zusammen mit anderen an Präsentationen arbeiten, die in Box gespeichert sind. Weitere Informationen
  • Verändern Sie einfach das Thema einer Präsentation.Weitere Informationen
  • Passen Sie die Größe und das Seitenverhältnis der Folien von Präsentationen an.Weitere Informationen
  • Verwenden Sie Ringdiagramme, um Daten auf neue, ansprechende Weise zu visualisieren.
  • Fügen Sie eine interaktive Bildergalerie hinzu, um eine Sammlung von Fotos anzuzeigen.
  • Ergänzen Sie Ihre Präsentationen um eine Vielzahl neuer, bearbeitbarer Formen.
  • Es ist eine neue Option zum automatischen Formatieren von Brüchen während des Tippens verfügbar.


Neu in Keynote für iOS 3.3

  • Der neu gestaltete Dokumentenmanager erleichtert den Zugriff auf Dateien, die in iCloud Drive oder bei anderen Speicheranbietern gespeichert sind. Weitere Informationen
  • Bewegen Sie auf dem iPad Text, Bilder und mehr per Drag & Drop zwischen Keynote und anderen Apps hin und her. Weitere Informationen
  • Erstellen Sie mit den Befehlen "Verbinden", "Überschneiden", "Subtrahieren" und "Ausschneiden" neue Formen. Weitere Informationen
  • Arbeiten Sie auf dem iPad noch effizienter – mit Slide Over, Split View und dem neuen Dock. Weitere Informationen
  • Mit der neuen Dateien-App können Sie schnell auf Ihre Präsentationen zugreifen und sie ordnen. Weitere Informationen
  • Ordnen Sie Objekte mit den Befehlen zum Ausrichten, Verteilen und vertikalen oder horizontalen Spiegeln schnell neu an.
  • Der Befehl "Auseinanderbrechen" kann für komplexe Formen aus der Formen-Mediathek verwendet werden. Weitere Informationen
  • Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.


Neu in Keynote für iOS 3.2

  • Mit 500 professionell gezeichneten Formen aus der Mediathek können Sie Ihre Dokumente aufpeppen. Weitere Informationen
  • Antworten Sie auf Kommentare, und treten Sie Konversations-Threads bei. Weitere Informationen
  • Neue Optionen für automatische Korrektur und Textersetzungen sparen Zeit bei der Eingabe. Weitere Informationen
  • Ordnen Sie Ihre Folien mit der neuen Leuchttischansicht ganz einfach neu an.
  • Bearbeiten Sie Moderatornotizen, während Folien angezeigt werden.
  • Die Unterstützung für Hebräisch und Arabisch wurde verbessert.


Neu in Keynote für iOS 3.1

  • Formatieren Sie Text als hoch- oder tiefgestellt, verwenden Sie Ligaturen, und ändern Sie die Hintergrundfarbe des Textes.
  • Sie können fehlende Schriftarten in der Präsentation einfach ersetzen.
  • Neue Bezugslinien erleichtern das Lesen von Kreisdiagrammen.
  • Keynote 1.0-Präsentationen importieren. Weitere Informationen
  • Sie können interaktive Präsentationen auf Medium, WordPress und anderen Websites posten. Weitere Informationen
  • Datumsangaben, Uhrzeiten und Währungen für Ihre Sprache oder Region anpassen.


Neu in Keynote für iOS 3.0

  • Echtzeit-Zusammenarbeit (Funktion in Beta).
    • Präsentationen in Keynote auf dem Mac, iPad, iPhone und auf iCloud.com gleichzeitig mit anderen Nutzern bearbeiten
    • Präsentationen öffentlich oder für bestimmte Personen freigeben
    • Sehen, wer die Präsentation außer Ihnen noch geöffnet hat
    • Die Cursor anderer Teilnehmer beim Bearbeiten sehen Weitere Informationen
  • Mit Keynote Live können Sie eine Präsentation zeigen, die Zuschauer auf dem Mac, iPad und iPhone sowie auf iCloud.com verfolgen können. Weitere Informationen
  • Mit dem Apple Pencil während laufender Präsentationen auf dem iPad Pro Hervorhebungen vornehmen. 
  • Ein neuer Formatierungsbereich nutzt das gesamte Display des iPad Pro (12,9").
  • Verbessertes Herunterladen – Keynote lädt Präsentationen nun nur dann aus iCloud herunter, wenn Sie sie tatsächlich bearbeiten.
  • Präsentationen aus Keynote ’05 öffnen und bearbeiten. Weitere Informationen
  • Unterstützung von Bildern mit breitem Farbraum.
  • Verbesserte Tastaturnavigation und zusätzliche Tastaturkurzbefehle.
     
Veröffentlichungsdatum: