Laden von Inhalten aus der Cloud bei Verwendung der Speicheroptimierung

Dank der Speicheroptimierung in macOS Sierra können Sie Speicherplatz sparen, indem Sie Ihre Inhalte in der Cloud speichern und so jederzeit abrufen können. Hier erfahren Sie, wie Sie Inhalte bei Bedarf laden können.

Dateien und Ordner von iCloud Drive laden

Öffnen Sie entweder die Datei, oder klicken Sie auf  neben dem Dateinamen, um die Datei von iCloud Drive zu laden. Wenn Sie auf  klicken, um einen Ordner zu laden, werden alle Inhalte in diesem Ordner ebenfalls geladen.

Fotos und Videos aus der iCloud-Fotomediathek laden

Klicken Sie in "Fotos" doppelt auf das Foto oder Video, um es einzeln anzuzeigen. Die hochauflösende Version dieses Fotos oder Videos wird automatisch aus Ihrer iCloud-Fotomediathek geladen.

Gekaufte Filme und TV-Sendungen aus iTunes laden

Wählen Sie in iTunes "Darstellung" > "Medienart" > "Filme" (oder "TV-Sendungen"), und klicken Sie auf , um Einkäufe aus iTunes zu laden.


E-Mail-Anhänge laden

Öffnen Sie die E-Mail, und klicken Sie auf das Download-Symbol  des Anhangs. Wenn kein Download-Symbol angezeigt wird, wurde der Anhang bereits geladen.


Weitere Informationen

Dateien, Ordner, Filme, TV-Sendungen, Fotos, Videos oder E-Mail-Anhänge, die Sie geladen haben, bleiben dank der Speicheroptimierung so lange auf Ihrem Mac, bis mehr Speicherplatz benötigt wird. 

Veröffentlichungsdatum: