Aperture: Die Anpassungssteuerungspaletten "Reparaturstempel" und "Rote Augen" zeigen andere Werte als die Schwebepalette an

Die Schwebepaletten "Reparaturstempel" und "Rote Augen" zeigen nicht immer die gleichen Werte an wie die jeweiligen Paletten in der Anpassungssteuerung. 

Das liegt daran, dass die Anpassungssteuerung die Einstellungen für den aktuell ausgewählten Bereich im Bild anzeigt, während die Schwebepalette den Wert anzeigt, der bei der nächsten Verwendung des Werkzeugs genutzt wird. Sie können sich das wie das Auswählen einer Pinselgröße vor der Auswahl vorstellen. 

Wenn Sie mit einem der Werkzeuge auf die verschiedenen Bereiche eines bearbeiteten Bildes klicken, ändert sich die Anpassungssteuerung, um die Einstellungen für diese Bearbeitung anzuzeigen. Die Schwebepalette hingegen behält die Einstellung bei, die Sie für neue Bearbeitungen angeben.

Veröffentlichungsdatum: