iMovie HD lässt sich in OS X Yosemite nicht öffnen

iMovie HD ist nicht mit OS X Yosemite kompatibel. Um iMovie zu verwenden, aktualisieren Sie über den Mac App Store auf die neueste Version.

Auf die neueste Version von iMovie aktualisieren

Die neueste Version von iMovie ist im Mac App Store erhältlich, und das Update ist für Sie kostenlos, wenn Sie bereits iMovie 9.0 oder neuer besitzen. Das Programm wurde für OS X Yosemite, die neuesten Intel-Prozessoren und das Retina Display optimiert. Die neueste Version enthält auch viele neue Funktionen, mit denen Sie Folgendes tun können:

  • Geordnete Anzeige aller Ihrer Videos an einem Ort.
  • Schnelle Bereitstellung von Clips und Projekten auf YouTube, Facebook und Vimeo.
  • Erstellen von Hollywood-ähnlichen Trailern mit wunderschöner Grafik und Originalpartituren weltberühmter Filmmusikkomponisten.
  • Nutzung von Anpassungstools zur Optimierung von Farben, Stabilisierung wackeliger Bilder, Hinzufügen von Video- und Audiofiltern und Erstellen realistischer Greenscreen-Effekte.
  • Bereitstellen fertiggestellter Projekte in iMovie Theater. In iMovie Theater bereitgestellte Projekte werden automatisch auf iCloud hochgeladen und können auf allen Ihren Geräten angezeigt werden, einschließlich Mac, iPhone, iPad und Apple TV.
Veröffentlichungsdatum: