Verwenden von iCloud und GarageBand mit iOS 8 oder OS X Yosemite

Nach der Aktualisierung auf iOS 8 oder OS X Yosemite können Sie unter Umständen iCloud-Songs nicht auf allen Ihren Geräten erstellen oder öffnen, bevor diese Geräte nicht auf die neueste OS-Version aktualisiert wurden und iCloud Drive aktiviert wurde.

Mit iCloud sind Ihre GarageBand für iOS-Songs immer auf allen Ihren iOS-Geräten auf dem aktuellen Stand, ebenso wie GarageBand für Mac-Songs auf allen Ihren Macs. Sie können einen Song auch auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch erstellen und ihn anschließend mittels iCloud auf Ihren Mac importieren.

Wenn Ihre GarageBand-Songs in iCloud nicht angezeigt werden

Nach der Aktualisierung auf iOS 8 oder OS X Yosemite werden neue GarageBand-Songs, die Sie auf iCloud freigegeben haben, möglicherweise nicht auf allen Ihren iOS-Geräten oder Macs angezeigt. Gehen Sie wie folgt vor, um iCloud mit GarageBand zu verwenden.

Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Aktualisieren Sie Ihr Gerät auf iOS 8.
  2. Aktualisieren Sie GarageBand auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch auf die Version 2.0.3 oder neuer.
  3. Führen Sie ein Upgrade auf iCloud Drive durch.

Auf Ihrem Mac

  1. Aktualisieren Sie Ihren Mac auf OS X Yosemite.
  2. Aktualisieren Sie GarageBand auf Ihrem Mac auf Version 10.0.3 oder neuer.
  3. Führen Sie ein Upgrade auf iCloud Drive durch.

iCloud und GarageBand mit iOS 8 oder OS X Mavericks verwenden

Sie können GarageBand für iOS-Songs, die auf einem Gerät mit iOS 8 erstellt wurden, auf einen Mac mit OS X Mavericks importieren. Wenn Sie für Ihr iOS-Gerät das Upgrade auf iCloud Drive durchgeführt haben, müssen Sie Ihren Mac auf OS X Yosemite aktualisieren, um GarageBand für iOS-Songs importieren zu können.

iCloud und GarageBand mit dem iPhone 4 verwenden

Sie können iCloud mit GarageBand auf dem iPhone 4 verwenden, wenn Sie auf Ihren anderen Geräten noch kein Update auf iCloud Drive durchgeführt haben. Wenn Sie bereits das Upgrade auf iCloud Drive durchgeführt haben, kann Ihr iPhone 4 die in iCloud gespeicherten GarageBand für iOS-Songs weder laden noch anzeigen.

Wenn Sie ein Upgrade auf iCloud Drive für Ihre iOS 8- bzw. OS X Yosemite-Geräte durchführen möchten, führen Sie vor diesem Upgrade zunächst folgende Schritte aus, um eine Kopie Ihrer in iCloud gespeicherten GarageBand für iOS-Songs auf dem iPhone 4 zu speichern:

  1. Öffnen Sie GarageBand.
  2. Schließen Sie ggf. ein geöffnetes Projekt, und gehen Sie zurück zum Browser "Meine Songs".
  3. Tippen Sie auf einen Song mit einem Download-Symbol  , um eine lokale Kopie auf dem iPhone 4 zu sichern.

Weitere Informationen

Unter folgenden Links finden Sie weitere Informationen zu iCloud Drive, iOS 8 und OS X Yosemite:

Veröffentlichungsdatum: