Informationen zur neuen Version von iWork für Mac: Funktionen und Kompatibilität

Hier erfahren Sie mehr über die neue Version von iWork für Mac.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Die neuen iWork-Programme Pages, Numbers und Keynote wurden für Mac am 22. Oktober 2013 veröffentlicht. Diese Programme wurden von Grund auf neu geschrieben, damit sie komplett 64-Bit-fähig sind und ein einheitliches Dateiformat zwischen den OS X- und iOS 7-Versionen sowie iWork für iCloud beta unterstützen.

Diese Programme haben ein ganz neues Design mit einem intelligenten Formatbereich und vielen neuen Funktionen wie einfache Möglichkeiten, Dokumente bereitzustellen, von Apple entworfene Stile für Objekte, interaktive Diagramme, neue Vorlagen und neue Animationen in Keynote.

Durch das Umschreiben dieser Programme waren einige Funktionen aus iWork '09 in der ersten Veröffentlichung nicht verfügbar. Wir haben einige dieser Funktionen wieder eingeführt und werden laufend brandneue Funktionen hinzufügen.

Einige der in iWork für Mac wieder eingeführten Funktionen

  

Pages

  • Symbolleistenanpassung (eingeführt in Pages 5.0.1)
  • Vertikales Lineal (eingeführt in Pages 5.1)
  • Verbesserte Hilfslinien zur Ausrichtung (eingeführt in Pages 5.0.1 und 5.1)
  • Verbesserte Objektplatzierung (eingeführt in Pages 5.2)
  • Import aus Zellen mit Bildern (eingeführt in Pages 5.2)
  • Verbesserte Wortanzahl-Funktion (eingeführt in Pages 5.1)
  • Tastaturkurzbefehle für Stile (eingeführt in Pages 5.1)
  • Verwaltung von Seiten und Abschnitten in der Miniaturansicht (eingeführt in Pages 5.2)

Numbers

  • Symbolleistenanpassung (eingeführt in Numbers 3.0.1)
  • Verbesserter Zoom und verbesserte Fensterplatzierung (eingeführt in Numbers 3.0.1)
  • Mehrspalten- und Bereichssortierung (eingeführt in Numbers 3.1)
  • Automatische Textvervollständigung in Zellen (eingeführt in Numbers 3.1)
  • Kopf- und Fußzeilen für Seiten (eingeführt in Numbers 3.2)
  • Verbesserte Unterstützung von AppleScript (eingeführt in Numbers 3.1)

Keynote

  • Symbolleistenanpassung (eingeführt in Keynote 6.0.1)
  • Wiederherstellung alter Übergänge und Animationen (eingeführt in Keynote 6.0.1 und 6.1)
    • Übergänge in 6.0.1: Blenden, Farbflächen, Konfetti, Perspektive, Drehpunkt, Rauschen
    • Animationen in 6.0.1: Blenden, Hineinfliegen, Hinausfliegen, Kreisförmig, Perspektive, Skalieren (groß), Rauschen
    • Übergänge in 6.1: Tropfen, Gitter
  • Verbesserter Moderatormonitor (eingeführt in Keynote 6.1 und 6.2)
  • Verbesserte Unterstützung von AppleScript (eingeführt in Keynote 6.2)

In der Zwischenzeit können Sie diese Funktionen weiterhin verwenden, indem Sie die Vorgängerversionen der iWork-Programme verwenden, die auf Ihrem Mac installiert bleiben. Die Vorgängerversionen sind unter "Programme" > "iWork '09" zu finden.

In älteren iWork für Mac-Programmen erstellte Dokumente verwenden

In Pages 5.0.1 oder neuer, Numbers 3.0.1 oder neuer und Keynote 6.0.1 oder neuer wird beim Speichern oder Bearbeiten eines iWork '09-Dokuments ein Dialogfenster wie dieses angezeigt:

Weitere Informationen über dieses Dialogfenster und die Funktionen der einzelnen Tasten finden Sie unter iWork '09-Dokumente importieren und exportieren.

Weitere Informationen

Zusätzliche Informationen

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: