iPhoto '11: Bilder von Ihrem iOS-Gerät importieren, wenn "Mein Fotostream" aktiviert ist

Hier erfahren Sie, wie iPhoto den Bilderimport von Ihrem iOS-Gerät handhabt, wenn "Mein Fotostream" aktiviert ist.

Ist "Mein Fotostream" auf dem iOS-Gerät aktiviert, werden alle neuen Aufnahmen und alle auf Ihr Gerät importierten Bilder automatisch zu "Mein Fotostream" hochgeladen, wenn Ihr Gerät eine WLAN-Verbindung aufgebaut hat. iCloud speichert Ihre Fotos für 30 Tage, damit Ihre Geräte Zeit haben, sich zu verbinden und die Fotos zu laden.

Wenn Sie "Mein Fotostream" in iPhoto aktiviert haben, werden Ihre neuesten Fotostream-Fotos automatisch in iPhoto angezeigt. Sollten Sie "Automatischer Import" aktiviert haben, wird iPhoto Ihre Fotostream-Bilder in Originalgröße in Ihre iPhoto-Mediathek importieren. Diese Option ist im Tab "Fotostream" in den iPhoto-Einstellungen verfügbar und ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Fotostream-Fotos dauerhaft in Ihrer iPhoto-Mediathek zu speichern.

Mein Fotostream

Wenn Sie Ihr iOS-Gerät verbinden, um Fotos manuell in iPhoto zu importieren, stellt iPhoto automatisch fest, welche Fotos bereits von Ihrem Fotostream importiert wurden, und zeigt diese im Bereich "Bereits importiert" des Importfensters an. Wenn Sie die Standardtaste "Fotos importieren" wählen, werden nur Fotos importiert, die noch nicht von Fotostream importiert wurden.

Sollten Sie Fotos erneut importieren wollen, die iPhoto bereits von "Mein Fotostream" importiert hat, können Sie die Bilder im Importfenster auswählen und anschließend auf die Taste "Auswahl importieren" klicken. iPhoto wird Sie dazu auffordern, doppelte Aufnahmen zu klären.

Veröffentlichungsdatum: