Informationen zu Kurznamen auf dem iPhone, iPad und iPod touch

Verwende die Option "Kurzname", um die Anzeige deiner Kontaktnamen zu ändern. Wähle dann anstelle des üblichen Kontaktnamens den Vornamen, Nachnamen oder Spitznamen eines Kontakts aus.

Informationen zu Kurznamen

Du kannst Kurznamen auf einem iPhone, iPad oder iPod touch verwenden. Standardmäßig werden Kurznamen verwendet. Die Einstellungen für Kurznamen werden für die Apps "Mail", "Nachrichten", "Telefon" und einige Apps von Drittanbietern verwendet. Hier ein Beispiel, wie der Kurzname in der App "Nachrichten" angezeigt wird:

Um Kurznamen zu deaktivieren, tippe auf "Einstellungen" > "Kontakte" > "Kurzname".

Informationen zu Spitznamen

Deine Kontakte werden mit den Feldern "Vorname", "Nachname" und "Firma" aufgeführt. Du kannst auch das Feld "Spitzname" hinzufügen. Wenn "Spitznamen bevorzugen" aktiviert ist und der Kontakt einen Spitznamen hat, wird dieser angezeigt. 

So fügst du einen Spitznamen hinzu:

  1. Öffne die App "Telefon", und tippe auf "Kontakte".
  2. Tippe auf den gewünschten Kontakt, und tippe dann auf "Bearbeiten".
  3. Scrolle nach unten, und tippe auf "Feld hinzufügen" > "Spitzname".
  4. Gib einen Spitznamen ein, und tippe auf "Fertig".

So entfernst du einen Spitznamen:

  1. Gehe zur App "Kontakte".
  2. Tippe auf den gewünschten Kontakt und dann auf "Bearbeiten".
  3. Tippe auf das Feld "Spitzname" und anschließend auf .
  4. Tippe auf "Fertig".

Weitere Informationen

Wenn du einen Exchange-Account für deine Kontakte verwendest, werden möglicherweise fehlerhafte Buchstaben und Zahlen anstatt des Kontaktnamens angezeigt. Dies kann passieren, wenn die Kontakte-App anstelle des Feldes "Spitzname" ein Exchange-Attribut verwendet. Um dieses Problem zu beheben, tippe auf "Einstellungen" > "Kontakte" > "Kurzname", und deaktiviere die Option "Spitznamen bevorzugen". Der übliche Name des Kontakts sollte angezeigt werden.

Veröffentlichungsdatum: