Final Cut Pro X: Final Cut Pro X-Testversion entfernen

Wenn die Testversion von Final Cut Pro X abgelaufen ist, können Sie diese von Ihrem System entfernen.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Final Cut Pro X-Testversion unter OS X Mavericks zu entfernen. Wenn Sie Final Cut Pro X kaufen, müssen Sie die Final Cut Pro X-Testversionen nicht manuell entfernen.

  1. Wählen Sie im Finder im Menü "Gehe zu" die Option "Programme".
  2. Suchen Sie das Programm "Final Cut Pro Trial", und ziehen Sie es in den Papierkorb.
  3. Halten Sie im Finder die Wahltaste gedrückt, und wählen Sie im Menü "Gehe zu" die Option "Library".
  4. Öffnen Sie im Ordner "Library", der sich nun öffnet, den Ordner "Application Support". Ziehen Sie den Ordner "Final Cut Pro Trial" in den Papierkorb.
  5. Kehren Sie zum Ordner "Library" zurück, und öffnen Sie den Ordner "Caches". Bewegen Sie den Ordner "com.apple.FinalCutTrial" in den Papierkorb.
  6. Kehren Sie zum Ordner "Library" zurück, und öffnen Sie den Ordner "Preferences". Ziehen Sie die folgenden Dateien in den Papierkorb:

    com.apple.FinalCutTrial.LSSharedFileList.plist
    com.apple.FinalCutTrial.plist

Veröffentlichungsdatum: