Die empfangene E-Mail enthält einen winmail.dat-Anhang

Sie können den Anhang mit einem Drittanbieter-Dienstprogramm öffnen.

Wenn Sie eine E-Mail erhalten, die von älteren Versionen einer Microsoft-E-Mail-App wie Outlook oder Microsoft Exchange gesendet wurde, enthält die Nachricht eventuell einen Anhang mit der Bezeichnung winmail.dat. Diese Datei wird in der Absender-App nicht angezeigt, aber in Mail. In anderen E-Mail-Apps wird sie möglicherweise als MIME-Abschnitt namens application/ms-tnef angezeigt. Dies passiert, wenn die Absender-App das TNEF-Format (Transport Neutral Encapsulation Format) verwendet.

Die Datei winmail.dat muss keine relevanten Informationen enthalten, kann aber ein Dokument oder eine andere Datei beinhalten.

Öffnen Sie eine winmail.dat-Datei mit folgenden Schritten auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch oder Mac:

  1. Öffnen Sie die E-Mail in Mail.
  2. Legen Sie Ihren Finger auf den Anhang winmail.dat. Auf einem Mac wählen Sie "Ablage" > "Anhänge sichern", um die Datei winmail.dat zu sichern.
  3. Öffnen Sie die Datei mit einem Drittanbieter-Viewer für winmail.dat-Dateien. Diese Art von Viewer finden Sie im App Store.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: