iPod, iPad, Stereoanlage, Lautsprecher oder Musikinstrumente an den Mac anschließen

Hier erfahren Sie, wie Sie Apple-Geräte, Audiogeräte von Drittanbietern und Musikinstrumente mit Ihrem Mac verbinden und verwenden.

Musik mit dem Mac, iPod oder iPad wiedergeben und streamen

Der Mac bietet mehrere Möglichkeiten zur Wiedergabe von Musik:

  • iTunes verwenden  
  • Drahtlos auf externe Lautsprecher streamen
  • AirPlay verwenden
  • Ihr iOS-Gerät über eine gemeinsam genutzte WLAN-Verbindung synchronisieren (einschließlich Musik)

Sie können Audiogeräte von Drittanbietern verwenden, um Lautsprecher an Ihrem Mac anzuschließen. Schließen Sie es über ein FireWire-, USB-, Thunderbolt- oder S/PDIF-Kabel an. Installieren Sie, wenn erforderlich, Treiber für das Audiogerät, bevor Sie es mit dem Mac verbinden. Schlagen Sie in der Anleitung nach, oder besuchen Sie die Website des Herstellers, wenn Sie nicht wissen, ob ein Treiber benötigt wird. Plug-and-Play-Audiogeräte können ohne Softwaretreiber mit einem Mac verwendet werden. In folgenden Fällen ist ein Treiber erforderlich:

  • Sie hören keinen Ton
  • Die Anzeigen des Audiogeräts blinken fortlaufend
  • Sie können das Gerät in der Systemeinstellung "Ton" nicht für die Toneingabe bzw. -ausgabe auswählen

Stereoanlage an den Mac anschließen

Wenn Sie Ihre Schallplatten- oder Kassettensammlung oder eine andere Tonquelle digitalisieren möchten, können Sie hierzu Ihre Stereoanlage an Ihren Computer anschließen. Zeichnen Sie die Musik dann mithilfe von GarageBand mit Ihrem Mac auf.

Sie benötigen eine USB- oder FireWire-Audioschnittstelle mit dualen Cinch-Eingängen. Wenn Ihr Mac über einen Audioanschluss verfügt, können Sie einen 3,5-mm-Stereo-Klinkenstecker verwenden.

Um Musik von Ihrer Stereoanlage mit einem Mac aufzuzeichnen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Verbinden Sie die Cinch-Stecker mit dem Aux-Ausgang Ihres Stereo-Verstärkers. Bei manchen Stereo-Verstärkern könnte dieser mit "Record" oder "Tape Out" bezeichnet sein.
  2. Verbinden Sie das andere Ende des Kabels entweder mit dem Audioeingang des Mac oder mit der an den Mac angeschlossenen Audioschnittstelle.
  3. Schalten Sie Ihre Stereoanlage ein.
  4. Vergewissern Sie sich, dass die Stereoanlage auf den Aux-Ausgang eingestellt ist.
  5. Wählen Sie im Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen", und klicken Sie auf "Sound".
  6. Wählen Sie den Tab "Eingabe" und dann die Audioschnittstelle oder den Audio-Line-In-Anschluss.

Kopfhörer und Lautsprecher anschließen

Mac-Computer verfügen über integrierte Lautsprecher, Sie können jedoch auch Kopfhörer oder externe Lautsprecher anschließen. Zusätzliche Software ist nicht erforderlich, ausgenommen bei Surround-Sound-Systemen.

Um Kopfhörer zu verwenden, stecken Sie das Kopfhörerkabel in den Kopfhöreranschluss/Audioausgang an Ihrem Mac. Wenn Ihr Kopfhörer einen 6,35-mm-Stereo-Klinkenstecker besitzt, verwenden Sie einen 6,35-mm-auf-3,5-mm-Klinkenadapter.

Lautsprecher können Sie mit der Kopfhörerbuchse/dem Audioausgang, einem USB- oder FireWire-Anschluss oder dem optischen digitalen Audioausgang Ihres Mac verbinden. Weitere Informationen zum Anschließen Ihrer Lautsprecher entnehmen Sie der mitgelieferten Anleitung.

Wenn Surround-Sound-Inhalte auf nur zwei Lautsprechern eines Surround-Sound-Setups mit fünf (oder mehr) Lautsprechern wiedergegeben werden, kann dies auf ein Konfigurationsproblem mit den Lautsprechern hinweisen. Es ist auch möglich, dass das Programm, das für die Wiedergabe der Inhalte auf dem Mac verwendet wird, keine Surround-Sound-Ausgabe unterstützt. Für optimale Ergebnisse verwenden Sie die Programme "iTunes" oder "DVD-Player", um sich mit Ihrem Mac Surround-Sound-Inhalte anzuhören.

Audioschnittstelle anschließen

Mit der Audioschnittstelle eines Drittanbieters können Sie sich mit Ihrem Mac selbst beim Singen oder beim Spielen eines Musikinstruments aufnehmen. Außerdem können Sie die Audioausgabe Ihres Mac auf professionelle Lautsprecher legen.

Wenn Sie mit Ihrem Mac Musikinstrumente aufnehmen möchten, verwenden Sie USB-, Thunderbolt- oder FireWire-Audioschnittstellen. Sie können XLR, 6,35-mm-Klinke, Cinch, S/PDIF oder MIDI verwenden.

Mit Mac-Computern kompatible Audioschnittstellen werden beispielsweise von AlesisApogee DigitalRolandMOTU und PreSonus angeboten.

Die oben stehende FireWire/USB-Kombinationsschnittstelle ("Audio Express" von MOTU) bietet eine integrierte Audioschnittstelle.

Laden und installieren Sie die neuesten für Ihre Audioschnittstelle verfügbaren Treiber. Schließen Sie das Gerät dann an Ihren Mac an, und gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wenn Sie eine USB-, FireWire- oder Thunderbolt-Audioschnittstelle verwenden, verbinden Sie sie mit dem jeweiligen Anschluss Ihres Mac.
  2. Wenn die Audioschnittstelle über ein Netzteil verfügt, schließen Sie es an. Schalten Sie die Audioschnittstelle dann ein.
  3. Um die Audioschnittstelle mit Ihrem Mac für die Toneingabe bzw. -ausgabe zu verwenden, wählen Sie im Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen".
  4. Klicken Sie auf "Ton".
  5. Klicken Sie auf den Tab "Eingabe".
  6. Wählen Sie Ihre Audioschnittstelle aus der Liste aus. Wenn Ihre Schnittstelle nicht in der Liste aufgeführt ist, vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Treiber installiert haben.
  7. Klicken Sie auf den Tab "Ausgabe".
  8. Wählen Sie Ihre Audioschnittstelle aus der Liste aus.

Gitarre, Bass, Keyboard oder Mikrofon anschließen

Wenn Sie ein Musikinstrument mit Ihrem Mac verbinden möchten, verwenden Sie ein Audioschnittstellengerät. Diese Geräte liefern die für Instrumente und Mikrofone erforderliche Vorverstärkung.

Wenn Sie kein Audioschnittstellengerät besitzen, können Sie Ihr Instrument an den 3,5-mm-Audioeingang Ihres Mac anschließen. Verwenden Sie einen 3,5-mm-Stereo-auf-6,35-mm-Klinkenadapter, um Ihren Computer mit der 6,35-mm-Klinkenbuchse einer Gitarre, einer Bassgitarre oder eines Mikrofons zu verbinden. Um ein professionelles Mikrofon anzustecken, verwenden Sie einen Adapter von 3,5-mm-Klinke auf XLR-Anschluss. Viele professionelle Mikrofone benötigen eine Phantomspeisung von 48 Volt. Wenn Sie ein solches Mikrofon direkt mit dem Audioeingang des Computers verbinden, wird es nicht funktionieren. Schließen Sie den 3,5-mm-Klinkenstecker eines Adapters am Audioeingang des Computers an, und verbinden Sie das andere Ende mit Ihrem Mikrofon. 

Wählen Sie im Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen" > "Ton" und dann den Tab "Eingabe". Vergewissern Sie sich, dass für die Toneingabe das ausgewählte Eingabegerät angezeigt wird.

Um für die Toneingabe den Audioeingang Ihres Computers zu verwenden, wählen Sie unter "Systemeinstellungen" > "Toneingabe" die entsprechende Einstellung.

USB-Keyboard anschließen

Wenn Sie ein MIDI-Keyboard besitzen, benötigen Sie eine Audioschnittstelle, die über einen MIDI-In- und einen MIDI-Out-Anschluss verfügt. Gehen Sie andernfalls wie nachfolgend beschrieben vor, um Ihren Mac mit einem USB-Keyboard oder -Controller zu verbinden:

  1. Wenn Ihr Keyboard einen Gerätetreiber eines Drittanbieters benötigt, installieren Sie ihn. 
  2. Starten Sie den Computer bei entsprechender Aufforderung neu, und verbinden Sie das Keyboard mit einem USB-Anschluss Ihres Mac. 
  3. Öffnen Sie das Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen > "Ton" > Tab "Eingabe".
  4. Wählen Sie Ihren Keyboard-Controller aus der Liste aus.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: