Neu in Keynote für iOS

Hier finden Sie Informationen zu den neuesten Updates von Keynote für iOS 3.3.

Dokumentenmanager

Der neu gestaltete Dokumentenmanager erleichtert den Zugriff auf Dateien, die in iCloud Drive oder bei anderen Speicheranbietern gespeichert sind.

Weitere Informationen

Drag&Drop

Bewegen Sie auf dem iPad Text, Bilder und mehr per Drag&Drop zwischen Keynote und anderen Apps hin und her.

Weitere Informationen

 

Neue Formen erstellen

Erstellen Sie mit den Befehlen "Verbinden", "Überschneiden", "Subtrahieren" und "Ausschneiden" neue Formen.

Weitere Informationen

 

Und vieles mehr

  • Arbeiten Sie auf dem iPad noch effizienter mit Slide Over, Split View und dem neuen Dock. Weitere Informationen
  • Mit der neuen Dateien-App können Sie auf Ihre Präsentationen schnell zugreifen und sie organisieren. Weitere Informationen
  • Arrangieren Sie Objekte mit den Befehlen zum Ausrichten, Verteilen und vertikalen oder horizontalen Spiegeln schnell neu.
  • Unterstützung des Befehls "Auseinanderbrechen" für komplexe Formen aus der Formen-Mediathek. Weitere Informationen
  • Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.

Erhalten Sie umfassende Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Informationen zu allen Funktionen in Keynote für iOS auf dem iPhone, iPod touch oder iPad.

Neu in Keynote für iOS 3.2

  • Mit 500 professionell gezeichneten Formen aus der Mediathek können Sie Ihre Dokumente aufpeppen. Weitere Informationen
  • Antworten Sie auf Kommentare, und treten Sie Konversations-Threads bei. Weitere Informationen
  • Neue Optionen für automatische Korrektur und Textersetzungen sparen Zeit bei der Eingabe. Weitere Informationen
  • Leichtes Neuanordnen Ihrer Folien mit der neuen Leuchttisch-Darstellung.
  • Bearbeitung von Moderatornotizen, während Folien angezeigt werden.
  • Verbesserte Unterstützung für Hebräisch und Arabisch.

Neu in Keynote für iOS 3.1

  • Formatieren von Text als hoch- oder tiefgestellt, Verwendung von Ligaturen und Ändern der Hintergrundfarbe des Textes.
  • Einfaches Ersetzen von Schriften in der gesamten Präsentation.
  • Neue Bezugslinien erleichtern das Lesen von Kreisdiagrammen.
  • Keynote 1.0-Präsentationen importieren. Weitere Informationen
  • Posten interaktiver Präsentationen auf Medium, WordPress und anderen Websites. Weitere Informationen
  • Datumsangaben, Uhrzeiten und Währungen für Ihre Sprache oder Region anpassen.

Neu in Keynote für iOS 3.0

  • Echtzeit-Zusammenarbeit (Funktion in Beta).
    • Eine Präsentation in Keynote auf dem Mac, iPad, iPhone und auf iCloud.com gleichzeitig mit anderen Nutzern bearbeiten
    • Präsentationen öffentlich oder für bestimmte Personen freigeben
    • Sehen, wer die Präsentation außer Ihnen noch geöffnet hat
    • Die Cursor anderer Teilnehmer beim Bearbeiten sehen Weitere Informationen
  • Mit Keynote Live eine Präsentation zeigen, die Zuschauer über Mac, iPad, iPhone und iCloud.com verfolgen können. Weitere Informationen
  • Mit dem Apple Pencil während laufender Präsentationen auf dem iPad Pro Hervorhebungen vornehmen. 
  • Ein neuer Formatierungsbereich nutzt das gesamte Display des iPad Pro (12,9").
  • Verbessertes Herunterladen – Keynote lädt Präsentationen nun nur dann aus iCloud herunter, wenn Sie sie tatsächlich bearbeiten.
  • Präsentationen aus Keynote ’05 öffnen und bearbeiten. Weitere Informationen
  • Unterstützung von Bildern mit breitem Farbraum.
  • Verbesserte Tastaturnavigation und zusätzliche Tastaturkurzbefehle.
     
Veröffentlichungsdatum: