macOS High Sierra

Blättern in Inhalten

Sie können im Inhalt mithilfe eines VoiceOver-Befehls oder mit VoiceOver-Gesten blättern.

Hinweis: „VO“ steht für die VoiceOver-Sondertaste.

VoiceOver-Befehl verwenden

  1. Starten Sie die Interaktion mit einem Scrollbereich.

  2. Zum Starten des Blättervorgangs drücken Sie die Tastenkombination „VO-Umschalt-S“.

    Während des Blätterns können Sie keine anderen VoiceOver-Befehle verwenden.

  3. Blättern Sie durch den Inhalt. Wenn Sie einen Audioeffekt hören, können Sie nicht mehr weiter blättern.

    • Blättern Sie nach oben und unten oder links und rechts: Drücken Sie die Pfeiltasten.

    • Blättern Sie seitenweise: Drücken Sie auf die Taste „Bild auf“ oder „Bild ab“, um vertikal zu blättern. Drücken Sie die Tastenkombination „Umschalt-Bild auf“ oder „Umschalt-Bild ab“, um horizontal zu blättern.

  4. Zum Stoppen des Blättervorgangs drücke die Taste „esc“ oder die Tastenkombination „Fn-Tab“.

VoiceOver-Gesten verwenden

  • Wenn Sie seitenweise blättern möchten, streichen Sie auf dem Trackpad mit drei Fingern nach oben, unten, links oder rechts.

  • Tippen Sie mit drei Fingern auf das Trackpad, um zu hören, wie viele Seiten oder Zeilen auf der aktuellen Seite sichtbar sind. VoiceOver teilt Ihnen beispielsweise mit, dass gerade Seite 4 von 15 angezeigt wird und dass es sich um Seite 1 von 2 horizontalen Seiten handelt.

  • Im Bereich „Trackpad-Steuerung“ des VoiceOver-Dienstprogramms können Sie ein Markierungsfeld aktivieren, damit der Inhalt (nicht der Rollbalken) nach unten oder oben bewegt wird. Üblicherweise wird der Rollbalken nach unten oder oben bewegt und der Inhalt bewegt sich in die entgegengesetzte Richtung. Ist diese Option aktiviert, bewegt sich der Inhalt in dieselbe Richtung, in die geblättert wird.

Bei der Interaktion mit dem Inhalt wird der VoiceOver-Cursor während der Navigation automatisch weiterbewegt.