Apple-ID

Eine Apple-ID ermöglicht den Zugang zum iTunes Store, App Store, iBooks Store sowie zu iCloud und FaceTime und zu anderen Apple-Diensten. Sie besteht aus einer E-Mail-Adresse (z. B. emilyparker@icloud.com) und einem Passwort. Weitere Informationen zur Apple-ID findest du auf der Webseite zum Apple-ID-Support Auf der Webseite Apple ID – Verwalte deinen Apple-Account kannst du eine Apple-ID erstellen.

Hinweis: In bestimmten Regionen kann anstelle einer E-Mail-Adresse eine Telefonnummer als Apple-ID verwendet werden. Weitere Informationen findet du im Apple-Support-Artikel Use your phone number as your Apple ID in China

All deine Käufe sind an deinen Apple-ID-Account gebunden und können nicht auf eine andere Apple-ID übertragen werden. Wenn du Objekte auf deinem iPad, iPhone oder einem anderen Mac gekauft hast, kannst du sie auch auf diesem Mac anzeigen und verfügbare Aktualisierungen laden, sofern du dich mit derselben Apple-ID anmeldest.

Es wird empfohlen, dieselbe Apple-ID für alle Apple-Dienste einschließlich iTunes Store, App Store und iBooks Store zu verwenden. Wenn du jedoch bereits mehrere Apple-IDs für verschiedene Dienste verwendest, kannst du diese auch weiterhin verwenden. Weitere Informationen hierzu findest du auf der Website „Support für iTunes“ und im Abschnitt „Unterschiedliche Apple-IDs für iCloud und iTunes verwenden“ unter Mit der Apple-ID anmelden.