macOS High Sierra

WLAN-Einstellungen in der Systemeinstellung „Netzwerk“

Verwende den Bereich „WLAN“ in der Systemeinstellung „Netzwerk“ auf dem Mac zum Einrichten und Verwalten deiner WLAN-Verbindung.

Status

Hier wird angezeigt, ob eine Verbindung zu einem WLAN besteht. Du kannst „WLAN“ aktivieren oder deaktivieren.

Netzwerkname

Wähle ein Netzwerk aus dem Einblendmenü aus. Wenn dein Netzwerk mit einem Passwort geschützt ist, wirst du aufgefordert, das Passwort einzugeben.

Automatisch mit diesem Netzwerk verbinden

Markiere dieses Feld, wenn die Verbindung zu dem angegebenen Netzwerk automatisch hergestellt werden soll.

Auf neue Netzwerke hinweisen

Markiere dieses Feld, wenn du benachrichtigt werden möchtest, falls Netzwerke verfügbar sind, mit denen du nicht verbunden bist.

802.1X

Ist das Profil für ein durch 802.1X geschütztes Netzwerk installiert, wird der Netzwerkname angezeigt. Klicke auf „Verbinden“, um dem Netzwerk beizutreten.

WLAN-Status in der Menüleiste anzeigen

Verwende das WLAN-Symbol in der Menüleiste, um „WLAN“ zu aktivieren bzw. zu deaktivieren, um einem ausgeblendeten Netzwerk beizutreten, um ein Netzwerk zu erstellen oder um die Systemeinstellung „Netzwerk“ zu öffnen.

Weitere Optionen

Klicke auf „Weitere Optionen“, um Netzwerkoptionen wie TCP/IP-Einstellungen, DNS-, WINS- und Proxy-Servereinstellungen und andere festzulegen.