macOS High Sierra

Erweiterte Diktierfunktion

Diese Funktion von macOS ermöglicht das Diktieren von Text, auch wenn du offline bist, d. h. keine Verbindung zum Internet hast. Mit der erweiterten Diktierfunktion kannst du Diktierbefehle (auch als Sprachbefehle bezeichnet) verwenden, um Aufgaben auszuführen und deinen Mac beim Diktieren von Text zu steuern. OS X 10.11 (oder neuer) bietet eine Option zum Verwenden einer Schlagwortphrase, mit der du auch dann Diktierbefehle verwenden kannst, wenn du keinen Text diktierst.

Wenn du die erweiterte Diktierfunktion erstmals aktivierst und Sprachen hinzufügst, für die die erweiterte Diktierfunktion verwendet werden soll, lädt macOS zusätzliche Software, die das Diktieren im Offline-Modus ermöglicht. Die Größe des für diese Software benötigten Speicherbereichs auf deiner Festplatte ist von Sprache zu Sprache verschieden. Nachdem die zusätzliche Software geladen wurde, kannst du auch dann diktieren, wenn keine Internetverbindung verfügbar ist.