iMac: Einlegen und Herausnehmen von CD-ROMs

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie CD-ROMs in Ihren iMac einlegen und wieder herausnehmen.

(Diese Informationen wurden aus dem Online-Hilfesystem "Info Center" zusammengetragen, das sich auf der Festplatte Ihres Computers befindet.)

Gehen Sie wie folgt vor, um mit dem eingebauten CD-ROM-Laufwerk des Computers zu arbeiten:

Hinweis: Lassen Sie den CD-Schlitten nicht offen stehen. Öffnen Sie ihn nur zum Einlegen bzw. Herausnehmen von CD-ROMs. Auf diese Weise vermeiden Sie, daß Staub in das CD-ROM-Laufwerk eindringt. Achten Sie darauf, daß die CD-ROMs frei von Staub und Verunreinigungen bleiben.

Wichtig: Vermeiden Sie es, die Linse innerhalb des Laufwerksschlittens zu berühren.

Einlegen einer CD-ROM
1. Drücken Sie an der Vorderseite Ihres CD-ROM-Laufwerks auf die Öffnen-Taste. Der CD-Schlitten wird zum Teil herausgefahren.

Drücken Sie hier, um den CD-Schlitten zu öffnen.

2. Ziehen Sie den CD-Schlitten vollständig heraus.

3. Richten Sie die Öffnung in der CD-ROM über der Spindel des CD-Schlittens aus und achten Sie darauf, daß die Beschriftung nach oben weist.

4. Drücken Sie die CD-ROM vorsichtig nach unten, so daß sie einrastet. An der Spindel des CD-ROM-Laufwerks befinden sich kleine Halterungen, die dafür sorgen, daß die CD-ROM korrekt im Laufwerk liegen bleibt. Wenn Sie eine CD-ROM in diese Halterungen einsetzen, müssen Sie eventuell leichten Druck ausüben.

Wichtig: Liegt die CD-ROM beim Schließen des Laufwerks nicht flach im CD-Schlitten, besteht die Gefahr, daß sie beschädigt wird.

5. Schieben Sie den CD-Schlitten zum Schließen vorsichtig in das Laufwerk zurück.
Lassen Sie den CD-Schlitten nicht offen stehen. Öffnen Sie ihn nur zum Einlegen bzw. Herausnehmen von CD-ROMs. Auf diese Weise vermeiden Sie, daß Staub in das CD-ROM-Laufwerk eindringt. Achten Sie darauf, daß die CD-ROMs frei von Staub und Verunreinigungen bleiben.

Auswerfen einer CD-ROM
Gehen Sie wie folgt vor, um eine CD-ROM auszuwerfen.

1. Schließen Sie alle Programme, die von der CD-ROM aus gestartet wurden.

2. Aktivieren Sie im Finder das Symbol der CD-ROM und bewegen Sie es auf den Papierkorb.
Sie können eine CD-ROM auch aus dem Laufwerk auswerfen, indem Sie das CD-Symbol aktivieren und anschließend den Befehl "Zurücklegen" aus dem Menü "Ablage" oder den Befehl "Auswerfen" aus dem Menü "Spezial" auswählen.

3. Ziehen Sie den CD-Schlitten vollständig heraus.

4. Entnehmen Sie die CD-ROM, indem Sie sie vorsichtig von der Spindel abziehen.

5. Schieben Sie den CD-Schlitten wieder in das Laufwerk zurück, um ihn zu schließen.

Hinweis: Wenn das CD-ROM-Symbol auf dem Schreibtisch angezeigt wird, ist es nicht möglich, den CD-Schlitten durch Drücken der Öffnen-Taste zu öffnen.

Wenn sich eine CD-ROM nicht auswerfen läßt

Wenn sich eine CD-ROM nicht mit Hilfe einer der oben beschriebenen Methoden auswerfen läßt (oder wenn der Computer ausgeschaltet ist), können Sie die CD-ROM manuell auswerfen.

1. Sehen Sie nach, wo sich die kleine Öffnung neben der Öffnen-Taste des CD-ROM-Laufwerks befindet.

2. Führen Sie das Ende einer stabilen, aufgebogenen Büroklammer vorsichtig in die Öffnung ein.

Öffnung für manuelles Auswerfen von CD-ROMs


3. Drücken Sie mit der Büroklammer vorsichtig gegen den Auswurfmechanismus, bis der CD-Schlitten geöffnet wird.

4. Ziehen Sie den CD-Schlitten ganz heraus, entnehmen Sie die CD-ROM und schließen Sie den Schlitten wieder.

Wenn Probleme während der Verwendung des CD-ROM-Laufwerks auftreten sollten, finden Sie Tips zur Fehlerbeseitigung im Handbuch "Tips & Techniken", das Sie mit Ihrem Computer erhalten haben.

Veröffentlichungsdatum: