iMac (Flachbildschirm): Installieren und Austauschen von Arbeitsspeicher

In diesem Artikel wird erläutert, wie zusätzlicher Arbeitsspeicher in den für den Benutzer zugänglichen Steckplatz im iMac (Flachbildschirm) installiert wird.

Arbeitsspeicher, SO-DIMM

Installationsanleitungen

Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können die Geräte beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch kann verloren gehen.
Hinweis: Installationsanweisungen für CIP-Komponenten (Customer Installable Parts, durch Kunden installierbare Komponenten) in gedruckter Form und als Film finden Sie unter der folgenden Adresse: http://www.info.apple.com/installparts/

Benötigtes Werkzeug

Das einzige für die Installation erforderliche Werkzeug ist ein Kreuzschlitzschraubendreher.

Öffnen des Computers

Achtung
: Schalten Sie Ihren Computer vor dem Öffnen des Gehäuses stets aus, um eine Beschädigung der internen Komponenten sowie Verletzungen zu vermeiden.

1. Trennen Sie mit Ausnahme des Netzkabels alle Kabel vom Computer.

2. Fassen Sie die Bildschirmhalterung und die Systemeinheit und legen Sie den Computer auf einem weichen, sauberen Tuch ab (Abbildung 1).
Installieren von Arbeitsspeicher. Abbildung 1

Abbildung 1

3. Lösen Sie die vier Befestigungsschrauben an der Unterseite der Systemeinheit und entfernen Sie die Abdeckung vorsichtig (Abbildung 2).
Installieren von Arbeitsspeicher. Abbildung 2

Abbildung 2

Wichtig
: Um Schäden durch elektrostatische Entladungen zu vermeiden, leiten Sie eventuell vorhandene elektrostatische Ladungen ab, indem Sie eine Metallfläche berühren, bevor Sie interne Komponenten des Computers berühren. Gehen Sie nicht im Raum umher, sondern verlassen Sie Ihren Arbeitsplatz erst wieder, nachdem Sie die Installation beendet und den Computer wieder geschlossen haben. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass erneute elektrostatische Ladungen entstehen.

4. Berühren Sie eine Metallfläche im Inneren des Computers (Abbildung 3). Achtung: Berühren oder lösen Sie nicht die hier rot umkreisten Schrauben. Wenn Sie diese Schrauben lösen, kann sich der Computer überhitzen, sodass die internen Komponenten des Computers beschädigt werden.
Installieren von Arbeitsspeicher. Abbildung 3

Abbildung 3

Achtung
: Berühren oder lösen Sie nicht die Schrauben in der Metallabdeckung (Abbildung 4).
Wenn Sie diese Schrauben lösen, könnte sich der Computer überhitzen, sodass interne Komponenten beschädigt werden.
Installieren von Arbeitsspeicher. Abbildung 4

Abbildung 4

Installieren des Speichermoduls

Hinweis
: Wenn Sie ein defektes Modul auswechseln wollen, müssen Sie es entfernen, bevor Sie hier fortfahren.

1. Setzen Sie das Speichermodul in den Steckplatz ein (Abbildung 5).

Abbildung 5

2. Drücken Sie vorsichtig auf das Speichermodul, bis es hörbar in den beiden seitlichen Verriegelungen am Steckplatz einrastet (Abbildung 6).
Installieren von Arbeitsspeicher. Abbildung 6

Abbildung 6

Schließen des Computers
1. Setzen Sie die Abdeckung wieder ein und drehen Sie die vier Befestigungsschrauben fest (Abbildung 7).
Installieren von Arbeitsspeicher. Abbildung 7

Abbildung 7

2. Schließen Sie alle Kabel wieder an und starten Sie Ihren Computer neu.
Achtung: Schalten Sie Ihren Computer erst wieder ein, wenn alle internen und externen Komponenten installiert sind. Der Betrieb des Computers bei geöffnetem Gehäuse oder fehlenden Komponenten kann zu einer Beschädigung des Systems oder zu Verletzungen führen.
Diese Anweisungen stehen auch als Adobe PDF-Datei (Portable Document Format) auf der Web-Seite zu den CIP-Komponenten zur Verfügung.

Veröffentlichungsdatum: