Informationen zum Mac OS X 10.5.5 Update

Die Aktualisierung auf Mac OS X 10.5.5 wird allen Benutzern von Mac OS X Leopard Versionen 10.5, 10.5.1, 10.5.2, 10.5.3 und 10.5.4. empfohlen. Sie umfasst allgemeine Fehlerbehebungen für das Betriebssystem, mit denen die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Mac verbessert werden.

Weitere Informationen zu Sicherheits-Updates finden Sie auf dieser Website.

Wichtig: Bitte vor der Installation lesen

  • Es wird empfohlen, vor der Installation jeglicher Aktualisierungsversionen zunächst eine Sicherung Ihres Computers durchzuführen.
  • Beenden Sie alle geöffneten Programme, bevor Sie mit der Installation beginnen.
  • Der Installationsprozess sollte nicht unterbrochen werden, auch dann nicht, wenn der Fortschrittsbalken sich einige Minuten lang nicht bewegt. Falls während der Installation ein Stromausfall oder eine andere Unterbrechung auftritt, verwenden Sie für die Aktualisierung das eigenständige Installationsprogramm von Apple Support Downloads (siehe unten).
  • Es ist möglich, dass die Aktualisierung nicht wie erwartet verläuft, wenn Sie Systemsoftware-Modifikationen von Fremdanbietern installiert haben, das Betriebssystem anderweitig geändert wurde oder Apple Programme von ihrem standardmäßigen Speicherort verschoben wurden. (Dies trifft nicht auf die Installation gewöhnlicher Anwendungssoftware zu.)
  • Sollten während der Installation Probleme auftreten -- z. B. eine Softwareaktualisierung anhalten -- lesen Sie bitte diesen Artikel.

Aktualisierung installieren

Verwenden Sie für die Aktualisierung auf Mac OS X 10.5.5 die Option "Software-Aktualisierung" oder das eigenständige Installationsprogramm. Sie brauchen nur eine dieser Methoden zur Aktualisierung Ihres Computers zu verwenden.

Software-Aktualisierung

Wählen Sie "Software-Aktualisierung" aus dem Menü "Apple", um automatisch per Internet zu prüfen, ob aktuelle Apple Software verfügbar ist. Dort erhalten Sie auch diese Aktualisierung. (Die Software-Aktualisierungsfunktion hat Sie womöglich zu diesem Artikel geführt, um Ihnen weitere Informationen zur Aktualisierung zu liefern.) Falls Ihr Computer nicht auf dem aktuellen Stand ist, werden eventuell weitere verfügbare Updates angezeigt, die Sie installieren sollten. Hinweis: Der Umfang der Aktualisierung kann je nach Computer unterschiedlich ausfallen, wenn diese mithilfe der Software-Aktualisierung installiert wird. Darüber hinaus müssen einige Aktualisierungen vor anderen installiert werden, so dass Sie die Software-Aktualisierung mehrmals ausführen sollten, um sicherzustellen, dass Sie alle verfügbaren Aktualisierungen installiert haben.

Eigenständiges Installationsprogramm

Laden Sie das neueste Aktualisierungs-Installationsprogramm, und führen Sie es manuell aus. Diese Vorgehensweise bietet sich an, wenn Sie mehrere Computer aktualisieren müssen, die Aktualisierung jedoch nur einmal laden möchten. Diese Versionen der eigenständigen Installationsprogramme sind unter Apple Support Downloads verfügbar.

Die Mac OS X 10.5.5-Aktualisierung wird für alle Versionen von Mac OS X 10.5 bis 10.5.4 empfohlen.

Mit der Delta-Aktualisierung können Sie eine Aktualisierung von Mac OS X 10.5.4 auf 10.5.5 ausführen.

Mit der Combo-Aktualisierung können Sie eine Aktualisierung von Mac OS X 10.5, 10.5.1, 10.5.2, 10.5.3 oder 10.5.4 auf 10.5.5 ausführen.
 

Was ist enthalten?

Allgemein

  • Enthält aktuelle Apple Sicherheitsaktualisierungen.
  • Behandelt Stabilitätsprobleme bei der Audiowiedergabe und entfernten CD/DVD-Freigabe für MacBook Air.
  • Behandelt das unerwartete Einschalten eines Mac täglich zur selben Zeit.
  • Behebt ein Stabilitätsproblem in TextEdit, das beim Zugriff auf die Farbpalette auftreten kann.
  • Erhöht die Indizierungsleistung von Spotlight.
  • Behebt das Problem der nicht korrekten Synchronisierung von Kontakten bei PalmOS-basierten Geräten.
  • Verbessert die Zuverlässigkeit bei der Synchronisierung des iPhone mit iCal und dem Adressbuch.
  • Enthält Fehlerbehebungen für Active Directory (in diesem Artikel finden Sie weitere Informationen).
  • Verbessert die Wörterbuch-Sprachausgabe.
  • Behebt Probleme bei der Kerberos Authentifizierung für Mac OS X 10.5 Clients, die sich mit bestimmten Samba Servern verbinden, z. B. Mac OS X Server Version 10.4.
  • Enthält umfangreiche Grafikerweiterungen.

Adressbuch

  • Behandelt Stabilitätsprobleme, die beim Erstellen einer intelligenten Gruppe auftreten können.
  • Behebt ein Druckproblem bei Adresskarten, deren Informationen sich über mehr als eine Seite ausdehnen.

Festplatten-Dienstprogramm und Verzeichnisdienste

  • Verbessert die Zuverlässigkeit beim Neuanlegen eines gespiegelten Software RAID-Volumes im Festplatten-Dienstprogramm.
  • Verbessert die Zuverlässigkeit des in den Verzeichnisdiensten angezeigten Serverstatus.

iCal

  • Aktualisiert iCal für den exakteren Umgang mit sich wiederholenden Ereignissen.
  • Verbessert die Performance bei der Auswahl von Sitzungsteilnehmern.
  • Behebt ein Problem, das die grau dargestellte Anzeige der Option "Alles aktualisieren" im Kontextmenü für bestimmte Kalender umfasst.
  • Behebt Probleme bei schreibgeschützten Kalendern.
  • Behandelt ein Problem, das einem Teilnehmer das Verschieben eines Ereignisses in einen anderen Kalender nicht gestattet.
  • Behebt ein Problem bei der Synchronisierung veröffentlichter Kalender.

Mail

  • Behandelt Performance-Probleme, die mit der Anzeige von IMAP E-Mails verbunden sind.
  • Behebt ein Problem bei SMTP Einstellungen für AIM, Compuserve, Hanmail, Yahoo! und Time Warner Road Runner E-Mail-Accounts.
  • Behandelt Stabilitätsprobleme, die beim Ziehen einer Datei in das Mail Symbol oder ins Dock auftreten.
  • Behandelt ein Problem bei der Ansicht "Nach E-Mail-Verlauf sortieren", in der das Datum nicht angezeigt wird, wenn der Verlauf reduziert wird.
  • Behebt ein Problem, bei dem RSS Feeds vorübergehend aus der Seitenleiste verschwinden können.
  • Erhöht die Fehlerrobustheit von Mail beim Senden von E-Mails.
  • Erhöht die Zuverlässigkeit beim Speichern von Entwürfen, die Anhänge enthalten.

MobileMe

  • Verbessert die Gesamtzuverlässigkeit bei der Synchronisierung.
  • Verbessert die Zuverlässigkeit von Zugang zu meinem Mac.

Time Machine

  • Erhöht die Zuverlässigkeit von Time Machine bei Time Capsule.
  • Behandelt Performance-Probleme, die Auswirkung auf erste und im Verlauf befindliche Sicherungen haben können.
  • Behebt ein Problem, bei dem eine falsche Warnmeldung mit dem Hinweis angezeigt werden kann, dass das Backup-Volume nicht genügend freien Speicher hat.
  • Time Machine kann jetzt auf Ihrem Mac befindliche iPhone Datensicherungen sichern sowie andere Objekte unter (~/Library/Application Support).

Wichtiger Hinweis: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung durch Apple dar. Für weitere Informationen zu diesen Produkten wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Hersteller.

Veröffentlichungsdatum: