Wenn Mediendateien in Pages, Numbers oder Keynote fehlen oder beschädigt sind

Du kannst fehlende oder beschädigte Bild-, Film- oder Audiodateien durch eine Kopie derselben Datei oder durch eine andere Datei ersetzen.

Du solltest beschädigte oder fehlende Bild-, Film- oder Audiodateien in Dokumenten, Tabellen oder Präsentationen ersetzen, vor allem wenn du mit anderen zusammen an den Dokumenten arbeitest. Wenn in einem Dokument Mediendateien fehlen oder beschädigt sind, wird beim Öffnen des Dokuments ein Fenster geöffnet, in dem die fehlenden bzw. beschädigten Dateien aufgelistet sind.

Beschädigte Dateien werden im Dokument wie folgt dargestellt:

  • Beschädigte Bilder werden mit einer niedrigeren Auflösung als die Originale angezeigt.
  • Beschädigte Bildfüllungen erscheinen als Schachbrettmuster.
  • Beschädigte oder fehlende Videos werden als Titelbild angezeigt und können nicht abgespielt werden.
  • Beschädigte Audiodateien werden als Audiosymbole angezeigt und können nicht abgespielt werden. 

Wenn sich die fehlende oder beschädigte Bild-, Film- oder Audiodatei in einem freigegebenen Dokument befindet und größer als 50 MB ist, beende die Freigabe des Dokuments, und ersetze das Bild.

Eine Mediendatei auf dem iPhone, iPad oder iPod touch ersetzen

Fehlende oder beschädigte Bilder und Filme kannst du durch andere Dateien ersetzen, um das Layout deines Dokuments beizubehalten. Damit ist auch sichergestellt, dass alle Teilnehmer, die ältere Versionen der App verwenden, weiterhin zusammenarbeiten können.

  1. Tippe im Fenster "Warnungen" auf die Taste neben der Warnung für die fehlende oder beschädigte Datei, um zu ihrer Position in dem Dokument, der Tabelle oder der Präsentation zu navigieren.
    Wenn du das Fenster "Warnungen" geschlossen hast, tippe auf die Taste "Mehr" und anschließend auf "Warnungen einblenden".
  2. Tippe auf das Bild, den Film, die Warnung für fehlende Dateien, das Titelbild oder ein anderes Restfragment der Datei und anschließend auf die Taste "Format".
  3. Tippe auf "Bild" oder "Film", dann auf "Ersetzen", und wähle anschließend das Foto oder den Film, das bzw. den du verwenden möchtest.

Lösche bei fehlenden oder beschädigten Audiodateien die Datei, und füge sie erneut hinzu. Wenn du Audioinhalte direkt in dem Dokument, der Tabelle oder der Präsentation aufgenommen hast, lösche die Datei, und nimm die Audioinhalte erneut auf.

Eine Mediendatei auf dem Mac ersetzen

Fehlende oder beschädigte Bilder, Filme oder Audiodateien kannst du durch andere Dateien ersetzen, um das Layout deines Dokuments beizubehalten:

  1. Tippe im Fenster "Warnungen" auf die Taste neben der Warnung für die fehlende oder beschädigte Datei, um zu ihrer Position in dem Dokument, der Tabelle oder der Präsentation zu navigieren.
    Wenn du das Fenster "Warnungen" geschlossen hast, wähle "Darstellung" > "Warnungen einblenden".
  2. Wähle das Bild, den Film, die Warnung für fehlende Dateien, das Titelbild oder ein anderes Restfragment der Datei in dem Dokument, der Tabelle oder der Präsentation aus.
  3. Klicke auf die Taste "Format"  und dann in den Informationen auf "Bild" oder "Film".
  4. Klicke auf "Ersetzen", suche die Datei, die du verwenden möchtest, und klicke dann auf "Öffnen".

Wenn du Audioinhalte direkt in dem Dokument, der Tabelle oder der Präsentation aufgenommen hast, lösche die Datei, und nimm die Audioinhalte erneut auf.

Ein Bild online unter iCloud.com ersetzen

Wenn du Pages, Numbers oder Keynote verwendest, kannst du Bilddateien online unter iCloud.com ersetzen.

  1. Wähle das Bild in dem Dokument, der Tabelle oder der Präsentation aus.
  2. Klicke auf die Taste "Format"  und dann in den Informationen auf "Bild".
  3. Klicke auf "Ersetzen", suche die Datei, die du verwenden möchtest, und klicke dann auf "Wählen".
Veröffentlichungsdatum: