Informationen zum schreibgeschützten Systemvolume in macOS Catalina

macOS Catalina wird auf einem schreibgeschützten Systemvolume ausgeführt, das von anderen Dateien auf deinem Mac getrennt ist. Beim Upgrade auf Catalina wird ein zweites Volume erstellt, und einige Dateien werden möglicherweise in einen Ordner namens "Neu zugewiesene Objekte" verschoben. 

macOS Catalina wird auf einem speziellen schreibgeschützten Systemvolume namens "Macintosh HD" ausgeführt. Dieses Volume ist vollständig von allen anderen Daten getrennt, um ein versehentliches Überschreiben kritischer Betriebssystemdateien zu verhindern. Deine Dateien und Daten werden auf einem anderen Volume namens "Macintosh HD - Data" gespeichert. Im Finder werden beide Volumes als "Macintosh HD" angezeigt. 

Die App "Festplattendienstprogramm" in macOS Catalina zeigt, dass "Macintosh HD" das schreibgeschützte Systemvolume ist und "Macintosh HD - Data" den Rest deiner Dateien und Daten enthält. 

Wenn du von einer früheren macOS-Version auf macOS Catalina aktualisierst, wird das schreibgeschützte Volume während des Aktualisierungsvorgangs erstellt. Dateien oder Daten, die du zuvor auf dem Startvolume gespeichert hattest, werden jetzt auf diesem neuen Volume gespeichert. Einige dieser Dateien werden möglicherweise in einem neuen Ordner namens "Neu zugewiesene Objekte" angezeigt. Du kannst in diesem Ordner nach Dateien suchen, die du nicht finden kannst.

Mit macOS Catalina kannst du keine Dateien oder Daten mehr auf dem schreibgeschützten Systemvolume speichern. Auch ein Schreiben in das "root"-Verzeichnis ( / ) über die Befehlszeile, z. B. mit Terminal, ist nicht mehr möglich. 

Informationen zum Ordner "Neu zugewiesene Objekte"

Beim Erstellen der beiden separaten Volumes während des Aktualisierungsvorgangs werden Dateien und Daten, die nicht an ihren neuen Speicherort verschoben werden konnten, in einem Ordner namens "Neu zugewiesene Objekte" abgelegt. Der Ordner "Neu zugewiesene Objekte" befindet sich im geteilten Ordner innerhalb des Ordners "Benutzer" (/Users/Shared/Relocated Items) und ist über einen Kurzbefehl auf dem Schreibtisch verfügbar. Der Ordner "Neu zugewiesene Objekte" enthält ein PDF-Dokument mit weiteren Details zu diesen Dateien.

 

Veröffentlichungsdatum: