Wenn das iOS 12-Gerät von iTunes nicht erkannt wird, muss ggf. macOS oder iTunes aktualisiert werden

Unter Umständen reagiert iTunes nicht, erkennt Ihr Gerät nicht oder zeigt eine Meldung wie "iTunes konnte keine Verbindung zu diesem [Gerät] herstellen. Du hast keine Berechtigung." an, wenn Sie versuchen, ein iPhone, ein iPad oder einen iPod touch mit iOS 12 zu verbinden.

Aktualisieren Sie den Mac auf die neueste Version von macOS, um die neueste, von Ihrem System unterstützte iTunes-Version zu erhalten, oder aktualisieren Sie auf die neueste iTunes-Version für Ihren PC. (Bei macOS Mojave ist iTunes Teil des macOS-Pakets.)

Wenn Sie Ihren Computer nicht auf macOS Mojave aktualisieren können, müssen Sie iTunes 12.8 auf dem Mac unter Umständen neu installieren.

iTunes 12.8 neu installieren

Das iPhone XS und iPhone XS Max erfordern einen Mac, auf dem mindestens OS X El Capitan 10.11.6 oder neuer und iTunes 12.8 oder neuer installiert sind, damit eine Synchronisierung und Backup-Erstellung mit iTunes erfolgen können.

Gehen Sie wie folgt vor, um iTunes zu aktualisieren:

  1. Beenden Sie iTunes, falls es geöffnet ist.
  2. Wenn Ihr iOS-Gerät über USB mit dem Mac verbunden ist, trennen Sie das Kabel.
  3. Laden Sie iTunes 12.8 von Apple, und installieren Sie es auf dem Mac.
  4. Entsperren Sie das iOS-Gerät, und verbinden Sie es erneut über USB mit dem Mac, während der Home-Bildschirm sichtbar ist.
  5. Öffnen Sie iTunes.
  6. Wenn die Meldung "Für eine Verbindung mit diesem [Gerät] ist ein Softwareupdate erforderlich" angezeigt wird, klicken Sie auf "Installieren". Erfahren Sie, was Sie tun können, wenn diese Meldung angezeigt wird.

Erhalten Sie Unterstützung, wenn iTunes das Gerät weiterhin nicht erkennt.

Veröffentlichungsdatum: