Einstellungen des HomePod ändern

Verwalten Sie mithilfe der Home-App die Einstellungen Ihres HomePod. 

Mit der Home-App können Sie einen einzelnen HomePod konfigurieren und Einstellungen verwalten, die für all Ihre HomePod-Lautsprecher gelten. Sie können diese Einstellungen auf dem iOS-Gerät ändern, das mit der Apple-ID angemeldet ist, mit der Sie den HomePod eingerichtet haben. Zudem können Sie diese Einstellungen ändern, wenn Sie ein Zuhause gemeinsam mit anderen Benutzern steuern und über Administratorrechte verfügen.

 

Einstellungen für den HomePod anpassen

Sie können die Einstellungen eines einzelnen HomePod-Geräts anpassen, z. B. den Namen, wie Sie Siri aktivieren und die Art der wiedergegebenen Inhalte. Öffnen Sie einfach die Home-App, halten Sie auf dem Tab "Zuhause" oder "Räume" die Option "HomePod" gedrückt, und tippen Sie auf "Details". Dort können Sie die Seriennummer Ihres HomePod finden und die folgenden Einstellungen anpassen.

Namen, Raum und mehr ändern



Geben Sie dem HomePod einen Namen, geben Sie den Raum an, in dem er sich befindet, und fügen Sie ihn zu den Favoriten hinzu, um im Kontrollzentrum und auf dem Tab "Zuhause" auf ihn zuzugreifen. Wenn sich zwei HomePod-Lautsprecher im selben Raum befinden, können Sie sie auch zu einem Stereo-Paar verbinden.

Musik und Podcasts verwalten



Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID bei Apple Music an
, legen Sie Einstellungen für anstößige Inhalte fest, geben Sie alle Songs in derselben Lautstärke wieder, und entdecken Sie neue Musik auf Basis dessen, was Sie zuvor gehört haben.

Informationen zur Verwendung von Siri



Wählen Sie, wie Sie Siri aktivieren, was Sie sehen oder hören möchten, wenn Siri zuhört, und ändern Sie die Sprache und Stimme von Siri.

Bedienungshilfen verwenden



Wenn Sie Bedienungshilfen verwenden möchten, können Sie VoiceOver und Touch-Anpassungen aktivieren, um sich beim Verwenden und Steuern des HomePod unterstützen zu lassen.

Einstellungen für mehrere HomePod-Lautsprecher verwalten

Sie können die Einstellungen all Ihrer HomePod-Lautsprecher in den Hauseinstellungen auf dem iOS-Gerät verwalten, mit dem die HomePod-Geräte eingerichtet wurden. Sie können die Einstellungen auch verwalten, wenn Sie ein Zuhause gemeinsam mit anderen Benutzern steuern und in der Home-App über Administratorrechte verfügen (d. h. Änderungen vornehmen können).1

     

Nach Updates suchen, Steuerung für andere freigeben und mehr

Um die Hauseinstellungen zu finden, öffnen Sie die Home-App, und tippen Sie oben links auf . An dieser Stelle können Sie Folgendes verwalten:

AirPlay-Einstellungen ändern

In den Hauseinstellungen können Sie steuern, wie sich andere Personen mit all Ihren HomePod-Lautsprechern mithilfe von AirPlay verbinden. Stellen Sie nur sicher, dass es sich um das iOS-Gerät handelt, mit dem der HomePod oder ein Benutzer mit Administratorrechten, der ein Zuhause gemeinsam mit anderen Benutzern steuert, eingerichtet wurde.

  1. Öffnen Sie die Home-App, und tippen Sie in der oberen linken Ecke auf .
  2. Tippen Sie auf "Hauseinstellungen" und anschließend auf Ihr Haus.
  3. Klicken Sie unter "Lautsprecher" auf "Lautsprecherzugriff erlauben", und wählen Sie dann aus den folgenden Möglichkeiten:
    • Allen: Ihr HomePod kann von jeder Person in Reichweite gefunden und genutzt werden.
    • Allen im selben Netzwerk: Alle, die mit Ihrem WLAN-Heimnetzwerk verbunden sind, können mit AirPlay Inhalte auf Ihren HomePod streamen.
    • Nur Personen in diesem Zuhause: Nur Personen, für die Sie die Steuerung Ihres Hauses in der Home-App freigeben, können mit AirPlay Inhalte auf den HomePod streamen.
    • Passwort erforderlich: Um den HomePod mit AirPlay verwenden zu können, müssen Nutzer ein Passwort eingeben.2

  1. Benutzer mit Administratorrechten, die ein Zuhause gemeinsam mit anderen Benutzern steuern, können Einstellungen für persönliche Anfragen nicht ändern.
  2. Wenn Sie den Lautsprecherzugriff so einstellen, dass ein Passwort erforderlich ist, kann nur der primäre Benutzer Telefonanrufe an den HomePod übertragen.
Veröffentlichungsdatum: