"Zugang zu meinem Mac" einrichten und verwenden

Über "Zugang zu meinem Mac" können Sie über das Internet eine Verbindung zu Ihren anderen Mac-Computern aufbauen.

Mit der iCloud-Funktion "Zugang zu meinem Mac" können Sie ein Netzwerk aus Mac-Computern einrichten, auf die Sie aus der Ferne zugreifen können. Folgende Aufgaben können Sie mit "Zugang zu meinem Mac" erledigen:

  • Dateifreigabe: Suchen Sie Dateien und Ordner auf Ihrem entfernten Mac, und ziehen Sie diese auf Ihren lokalen Mac.
  • Bildschirmfreigabe: Arbeiten Sie mit Ihrem entfernten Mac genau so, als ob Sie vor diesem säßen. Sie können mit Ihrer lokalen Maus und Ihrer lokalen Tastatur Programme öffnen und Dokumente auf Ihrem entfernten Mac bearbeiten.

Voraussetzungen

Zur Einrichtung und Verwendung von "Zugang zu meinem Mac" benötigen Sie Folgendes:

  • Mindestens zwei Mac-Computer mit demselben iCloud-Account und mit Mac OS X Lion 10.7.5 oder neuer. 
  • Eine AirPort-Basisstation (AirPort Extreme, AirPort Express oder AirPort Time Capsule) oder einen anderen Internetrouter, der UPnP oder NAT-PMP unterstützt; jeweils mit der neuesten verfügbaren Firmware. Bei AirPort-Basisstationen ist für "Zugang zu meinem Mac" die Firmware-Version 7.6.1 oder neuer erforderlich.
  • AirPort-Dienstprogramm 6.3 oder neuer.
  • Für die Bildschirmfreigabe wird eine bidirektionale Internetverbindung mit mindestens 300 KBit/s (Uplink/Downlink) zwischen den Computern benötigt. Mitunter können Sie die Bildschirmfreigabe auch mit langsameren Verbindungen verwenden. Wenn die Dateifreigabe nicht wie erwartet funktioniert, überprüfen Sie Ihre Einstellungen und Verbindungen.
  • Eine Firewall, die Remoteverbindungen zulässt. Einige Firewalls behindern womöglich bestimmte "Zugang zu meinem Mac"-Verbindungen. Wenn Sie zum Beispiel zu Hause sind, können Sie sich möglicherweise nicht mit Ihrem Mac im Büro verbinden. Wenn Sie jedoch im Büro sind, können Sie sich möglicherweise mit Ihrem Mac zu Hause verbinden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Firewall "Zugang zu meinem Mac"-Verbindungen zulässt, erkundigen Sie sich beim Netzwerkadministrator Ihres Arbeitgebers.  

Wenn Sie über eine AirPort Extreme oder AirPort Time Capsule auf Dateien auf einer externen Festplatte zugreifen, müssen Sie eine im Format "Mac OS Extended (Journaled)" formatierte USB-Festplatte verwenden. Wenn Sie diese mit "Zugang zu meinem Mac" verwenden, wird die Festplatte in der Seitenleiste des Finders unter "Freigaben" als Basisstation angezeigt.

"Zugang zu meinem Mac" einrichten

Zuerst müssen Sie "Zugang zu meinem Mac" auf jedem gewünschten Mac einrichten: 

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () die Option "Systemeinstellungen" aus, und klicken Sie auf "iCloud".
  2. Wenn Sie noch nicht bei iCloud angemeldet sind, geben Sie die Apple-ID ein, die Sie mit iCloud verwenden, und klicken Sie auf "Anmelden".
  3. Wählen Sie "Zugang zu meinem Mac".
  4. Befolgen Sie alle Einrichtungsschritte neben "Zugang zu meinem Mac".
  5. Stellen Sie Sicherheitsoptionen ein.

Wenn Sie auf Dateien auf einer Festplatte zugreifen möchten, die an eine AirPort Extreme oder AirPort Time Capsule angeschlossen ist, gehen Sie folgendermaßen vor, um "Zugang zu meinem Mac" auf Ihrer Basisstation einzurichten:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich im selben lokalen Netzwerk (LAN) wie die AirPort-Basisstation befinden, welche Sie einrichten möchten.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste "Gehe zu" > "Dienstprogramme" aus, und doppelklicken Sie auf das AirPort-Dienstprogramm.
  3. Wählen Sie die AirPort-Basisstation aus, die Sie mit "Zugang zu meinem Mac" verwenden möchten, und klicken Sie auf "Bearbeiten". Wenn die Basisstation nicht angezeigt wird, klicken Sie auf "Andere WLAN-Geräte", um eine Liste verfügbarer Basisstationen anzuzeigen. Womöglich müssen Sie im Einblendmenü eine andere Netzwerkschnittstelle auswählen.
  4. Geben Sie das Passwort für die Basisstation ein. Dieses Passwort unterscheidet sich von Ihrem iCloud-Passwort.
  5. Wählen Sie den Tab "Basisstation" aus.
  6. Klicken Sie im Bereich "Zugang zu meinem Mac" auf die Plustaste, und geben Sie die Apple-ID und das Passwort ein, die Sie mit "Zugang zu meinem Mac" verwenden. Sie sollten eine grüne Statusanzeige sehen, die angibt, dass "Zugang zu meinem Mac" eingeschaltet ist.
  7. Klicken Sie auf "Aktualisieren", um Ihre Änderungen zu sichern.

Eine Verbindung zu einem entfernten Mac oder einer AirPort-Basisstation in Ihrem "Zugang zu meinem Mac"-Netzwerk herstellen

Nach der Einrichtung aller Mac-Computer und AirPort-Basisstationen können Sie aus der Ferne eine Verbindung zu diesen herstellen:

  1. Wählen Sie im Menü "Finder" die Option "Einstellungen" aus, und klicken Sie auf den Tab "Seitenleiste".
  2. Wählen Sie im Bereich "Freigaben" die Option "Zugang zu meinem Mac" aus. 
  3. Öffnen Sie ein Finder-Fenster, und suchen Sie nach dem Bereich "Freigaben" in der Seitenleiste. Wenn keine freigegebenen Computer oder Basisstationen angezeigt werden, bewegen Sie den Mauszeiger auf das Wort "Freigaben", und klicken Sie auf "Anzeigen".
  4. Wählen Sie den entfernten Computer oder die entfernte Basisstation aus, auf die Sie zugreifen möchten, und klicken Sie auf "Verbinden als". (Um den Bildschirm an Ihren entfernten Mac freizugeben, wählen Sie den Mac aus, und klicken Sie auf "Bildschirmfreigabe".) Wenn der gesuchte Mac oder die Basisstation nicht angezeigt wird, klicken Sie auf "Alle", um eine Liste verfügbarer Mac-Computer und Basisstationen zu sehen.

Einen Mac oder eine AirPort-Basisstation aus Ihrem "Zugang zu meinem Mac"-Netzwerk entfernen

Sie können "Zugang zu meinem Mac" jederzeit deaktivieren. Entfernen Sie hierfür diesen Mac oder diese AirPort-Basisstation aus Ihrem "Zugang zu meinem Mac"-Netzwerk.

Gehen Sie auf dem zu entfernenden Mac wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im Menü  die Option "Systemeinstellungen" aus, und klicken Sie auf "iCloud".
  2. Deaktivieren Sie in den iCloud-Einstellungen die Option "Zugang zu meinem Mac", um die Funktion zu deaktivieren. Sie können auch auf "Abmelden" klicken, um sich komplett von iCloud abzumelden.

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Basisstation zu entfernen:

  1. Wählen Sie in der Menüleiste "Gehe zu" > "Dienstprogramme" aus, und doppelklicken Sie auf das AirPort-Dienstprogramm.
  2. Wählen Sie die AirPort-Basisstation aus, die Sie nicht mehr verwenden möchten, und klicken Sie auf "Bearbeiten". Wenn die Basisstation nicht angezeigt wird, klicken Sie auf "Andere WLAN-Geräte", um eine Liste verfügbarer Basisstationen anzuzeigen. Womöglich müssen Sie im Einblendmenü eine andere Netzwerkschnittstelle auswählen.
  3. Geben Sie das Passwort für die Basisstation ein. Dieses Passwort unterscheidet sich von Ihrem iCloud-Passwort.
  4. Wählen Sie den Tab "Basisstation" aus.
  5. Klicken Sie im Bereich "Zugang zu meinem Mac" auf die Minustaste, und geben Sie die Apple-ID ein, die Sie mit "Zugang zu meinem Mac" verwenden. Die grüne Statusanzeige sollte nicht mehr angezeigt werden, was bedeutet, dass "Zugang zu meinem Mac" ausgeschaltet ist.
  6. Klicken Sie auf "Aktualisieren", um Ihre Änderungen zu sichern.

Unterstützung erhalten

Erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn Sie Probleme bei der Einrichtung oder Verwendung von "Zugang zu meinem Mac" feststellen

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Österreich (Deutsch)