Ihre Videos werden auf Ihren Geräten in iMovie Theater nicht angezeigt

Hier erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Ihre iMovie-Videos nicht auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch oder Mac in iMovie Theater angezeigt werden.

Wenn Sie ein Video für iMovie Theater freigeben, wird es zu iCloud hochgeladen, sodass Sie es auf Apple-Geräten, mit denen Sie unter Ihrer Apple-ID angemeldet sind, betrachten können. Wenn Sie iCloud Drive auf einem Gerät aktiviert haben, auf anderen jedoch nicht:

  • iMovie Theater wird auf einigen Geräten möglicherweise leer angezeigt.
  • Manche Inhalte scheinen auf einigen Geräten zu fehlen.
  • Neue Inhalte, die Sie für iMovie Theater freigeben, werden möglicherweise nicht auf allen Geräten angezeigt.

Verwenden Sie die in diesem Artikel beschriebenen Schritte, um Ihr iPhone, Ihr iPad, oder Ihren iPod touch einzurichten bzw. die Einrichtung Ihres Mac durchzuführen, damit Sie iMovie Theater-Inhalte ansehen können.

Einrichtung auf einem iOS-Gerät

Richten Sie Ihr iOS-Gerät ein, um freigegebene iMovie Theater-Inhalte anzuzeigen:

  1. Aktualisieren Sie Ihr Gerät auf die neueste iOS-Version.
  2. Aktualisieren Sie iMovie auf Version 2.1 oder neuer. Um nach Updates für Ihre Apps zu suchen, öffnen Sie den App Store und tippen anschließend auf "Updates".
  3. Aktivieren Sie iCloud Drive.

Einrichtung auf einem Mac

Richten Sie Ihren Mac ein, um freigegebene iMovie Theater-Inhalte anzuzeigen:

  1. Aktualisieren Sie Ihren Mac auf OS X Yosemite oder neuer.
  2. Aktualisieren Sie iMovie auf Ihrem Mac auf Version 10.0.6 oder neuer.
  3. Aktivieren Sie iCloud Drive.
Veröffentlichungsdatum: