iMovie für iOS: Was bedeutet das gelbe Dreieck in der Timeline?

Wenn Sie ein Projekt in iMovie auf einem kompatiblen iOS-Gerät bearbeiten, sehen Sie möglicherweise anstelle eines Videoclips oder am Anfang einer Musikdatei ein gelbes Dreieck.

Dieses Dreieck weist darauf hin, dass ein Videoclip oder eine Audiodatei, die dem Projekt hinzugefügt wurde, nicht gefunden werden kann. Diese Warnung in Form eines gelben Dreiecks sieht bei iMovie auf allen iOS-Geräten ähnlich aus. Das folgende Beispiel stammt von einem iPod touch:

Sie können dieses Problem wie folgt beheben:

  1. Führen Sie ein Upgrade auf iMovie für iOS 1.2.1 oder neuer durch.
  2. Legen Sie das Medium, das aus der App "Fotos", "Aufnahmen", "iPod" oder "Musik" verschoben wurde, wieder am ursprünglichen Speicherort ab, indem Sie es über iTunes (oder falls zutreffend über iPhoto) synchronisieren.
  3. Öffnen Sie das betroffene Projekt in iMovie. iMovie erkennt, welches Medium fehlt, und versucht, es zu finden, damit es abgespielt werden kann.

Weitere Informationen

   

Fehlende Videoclips

Wenn Ihr Projekt einen Videoclip enthält, der an einem der folgenden Orte gespeichert ist, führt das Verschieben des Videoclips von seinem Speicherort weg zur Anzeige des gelben Dreiecks:

  • In der App "Fotos". (Ein Videoclip wird hier gespeichert, wenn er per Synchronisierung von einem Computer auf Ihr iOS-Gerät übertragen wurde.)
  • Unter "Aufnahmen". (Ein Videoclip wird hier gespeichert, wenn er mithilfe der Kamera-App aufgenommen, über das Camera Connection Kit importiert oder aus dem iMovie-Video-Browser in die "Aufnahmen" verschoben wurde.)

Fehlende Audiodateien

Wenn Ihr Projekt eine Audiodatei enthält, die in der iPod-App (iPad 2 oder neuer oder iPhone 4 oder neuer) bzw. in der Musik-App (iPod touch) gespeichert ist, führt das Löschen der Audiodatei aus der iPod-App bzw. Musik-App zur Anzeige des gelben Dreiecks. Wenn das der Fall ist, können Sie die fehlende Datei nicht abspielen. Wenn Sie diese Audiodatei in Ihrem Projekt verwenden möchten, müssen Sie sie zurück in die iPod-App bzw. Musik-App importieren, indem Sie Ihr iOS-Gerät mit iTunes synchronisieren  (die Audiodatei muss sich in iTunes befinden).

Veröffentlichungsdatum: