MacBook Pro (13", Ende 2012): Verzerrtes oder schwarzes Bild während der Installation von Windows 8

Bei der Installation von Microsoft Windows 8 auf einem MacBook Pro (13", Ende 2012) über Boot Camp wird während des Windows-Installationsvorgangs möglicherweise ein schwarzes oder verzerrtes Bild mit einer blauen Leiste angezeigt. Dieses Problem tritt auf, da das Windows-Installationsprogramm nicht die notwendigen Treiber für diesen Mac enthält.

Sie müssen die Installation von Windows 8 erneut starten und wie folgt vorgehen, um dieses Problem zu beheben. Erstellen Sie hierzu ein USB-Medium mit der aktuellen Boot Camp-Software zur Unterstützung von Windows (Treiber), das Sie während der Installation an Ihren Mac anschließen.

  1. Wählen Sie unter OS X im Menü "Gehe zu" die Option "Dienstprogramme".
  2. Öffnen Sie den Boot Camp-Assistenten.
  3. Klicken Sie auf "Fortfahren".
  4. Wenn Sie eine heruntergeladene Imagekopie (ISO) von Windows 8 verwenden, aktivieren Sie das Markierungsfeld zum Erstellen eines Installations-Volumes für Windows 7 oder neuer.
  5. Um Windows zu installieren, aktivieren Sie das Markierungsfeld neben "Windows 7 oder neuere Version installieren".
  6. Um ein USB-Medium mit dem ISO-Installationsprogramm und den richtigen Treibern für Ihren Computer zu erstellen, aktivieren Sie das Markierungsfeld neben "Neueste Software zur Unterstützung von Windows bei Apple laden".
  7. Klicken Sie auf "Fortfahren". Sie werden aufgefordert, das USB-Medium (Flash-Laufwerk oder Festplatte) anzuschließen, auf das die Software zur Unterstützung von Windows (Treiber) installiert werden kann. Vorsicht: Alle Daten auf dem USB-Medium werden während dieses Vorgangs gelöscht. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Medium erfolgreich zu erstellen. Wenn Sie Ihr eigenes Medium zur Installation der Treiber ohne den Boot Camp-Assistenten erstellen möchten, klicken Sie hier, und folgen Sie den Anweisungen auf der Download-Seite.
  8. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation von Windows 8 abzuschließen. Weitere Informationen erhalten Sie im Boot Camp 5-Installationshandbuch.

Weitere Informationen

Sie können für die Windows-Installation auch eine Windows 8-DVD verwenden, wenn Ihr Computer über ein externes optisches USB-Laufwerk verfügt. Hierfür sind einige zusätzliche Schritte erforderlich.

  1. Schließen Sie ein externes optisches Laufwerk an, und legen Sie die Windows-Installations-DVD ein.
  2. Wenn das Laufwerk auf dem Schreibtisch angezeigt wird, wählen Sie im Menü "Gehe zu" die Option "Dienstprogramme".
  3. Boot Camp-Assistenten öffnen
  4. Klicken Sie auf "Fortfahren".
  5. Aktivieren Sie das Markierungsfeld neben "Neueste Software zur Unterstützung von Windows bei Apple laden" und "Windows 7 oder neuere Version installieren". 
  6. Klicken Sie auf "Fortfahren". Sie werden aufgefordert, das USB-Medium (Flash-Laufwerk oder Festplatte) anzuschließen, auf das die Software zur Unterstützung von Windows (Treiber) installiert werden kann. Vorsicht: Alle Daten auf dem USB-Medium werden während dieses Vorgangs gelöscht. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Medium erfolgreich zu erstellen. Wenn Sie Ihr eigenes Medium zur Installation der Treiber ohne den Boot Camp-Assistenten erstellen möchten, klicken Sie hier, und folgen Sie den Anweisungen auf der Downloadseite.
  7. Lassen Sie das USB-Medium mit den Treibern an Ihren Mac angeschlossen.
  8. Sie werden aufgefordert, eine Partition für die Installation von Windows zu erstellen. Stellen Sie mit dem Regler die Größe der Partition ein, und klicken Sie auf "Installieren".
  9. Sobald die Partitionierung abgeschlossen ist, wird Ihr Mac neu gestartet.
  10. Drücken Sie beim Ertönen des Starttons die Wahltaste, und halten Sie diese gedrückt, bis eine Auswahl der Startlaufwerke angezeigt wird. Hinweis: Das Gedrückthalten der Wahltaste ist für die erfolgreiche Installation von einer DVD wichtig. Wenn Sie die Wahltaste beim Ertönen des Starttons nicht drücken, versucht das MacBook Pro von dem USB-Medium anstatt von der DVD zu booten. Wenn Sie den Startton verpassen und der Bildschirm schwarz wird oder die Nachricht "Beliebige Taste drücken, um von CD oder DVD zu booten" oder eine andere Nachricht angezeigt wird, versuchen Sie Folgendes:
    • Schalten Sie den Computer aus, indem Sie den Ein-/Ausschalter gedrückt halten. Wenn sich der Computer ausschaltet, drücken Sie erneut den Ein-/Ausschalter, um ihn wieder einzuschalten. Drücken Sie beim Ertönen des Starttons die Wahltaste, und halten Sie diese gedrückt, bis eine Auswahl der Startlaufwerke angezeigt wird.
  11. Klicken Sie auf das Symbol für die Windows-DVD und anschließend auf den Aufwärtspfeil darunter.
  12. Ihr Mac startet nun das Windows-Installationsprogramm. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation von Windows abzuschließen.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: