Entfernte Installation von Softwareaktualisierungen mithilfe der Befehlszeile

Mithilfe des Befehls 'softwareupdate' können Sie nach neuen Software-Versionen suchen und diese auf einem entfernten Server installieren.

Stellen Sie zunächst eine Verbindung mit dem entfernten Server per SSH her, oder indem Sie Terminal in einer Bildschirmfreigabe-Sitzung verwenden.

Einige Optionen können nur über den Befehl softwareupdate als Root ausgeführt werden. Sie sollten also zunächst den sudo-Befehl zur Eingabe einer Root-Shell verwenden:

sudo -s

Geben Sie dann bei Aufforderung das Administratorpasswort ein.

Um die verfügbaren Updates anzuzeigen, verwenden Sie das Argument -l oder --list.

softwareupdate --list

Daraufhin wird etwa eine solche Liste angezeigt.

Software Update found the following new or updated software:
   * OSXUpd10.10.2-10.10.2
OS X Update (10.10.2), 425742K [recommended] [restart]
   * RemoteDesktopClient-3.8.2 v1.1
Remote Desktop Client Update (3.8.2 v1.1), 7123K [recommended]
   * iTunesX-12.1
iTunes (12.1), 206776K [recommended]

Updates, bei denen ein Neustart erforderlich ist, sind mit [restart] gekennzeichnet.

Um ein oder mehrere verfügbare Updates zu installieren, verwenden Sie das Argument -i oder --install. Verwenden Sie einfache Anführungszeichen (') für Updatenamen, die Leerzeichen enthalten. Um z. B. die Updates für Remote Desktop und iTunes aus dem Beispiel oben zu installieren, verwenden Sie diesen Befehl:

softwareupdate --install 'RemoteDesktopClient-3.8.2 v1.1' iTunesX-12.1

Um alle verfügbaren Updates zu installieren, verwenden Sie das Argument -a oder --all:

softwareupdate --install --all

Der Fortschritt des Download- und Installationsvorgangs der Updates wird im Softwareaktualisierungs-Tool angezeigt. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie entweder den Befehl exit zum Beenden der Root-Shell oder den Befehl reboot zum Neustart des Servers verwenden (falls für das Update erforderlich).

Um weitere Optionen und Anleitungen anzuzeigen, geben Sie Folgendes ein:

man softwareupdate

Weitere Informationen

Der Befehl softwareupdate ist auch in der OS X-Clientversion des Betriebssystems verfügbar und kann entfernt verwendet werden, wenn die Option "Bildschirmfreigabe", "Entfernte Anmeldung" oder "Entfernte Verwaltung" in der Systemeinstellung "Freigaben" aktiviert ist.

Veröffentlichungsdatum: