Sprachen

Anzeige doppelter Kalender oder Ereignisse nach der Einrichtung von iCloud Kalender

Symptome

Nachdem Sie iCloud Kalender eingerichtet haben, werden möglicherweise doppelte Kalender oder Kalenderereignisse auf Ihrem iOS-Gerät, Mac oder PC angezeigt. 

Lösung

Ermitteln, ob Kalender oder Ereignisse auch auf iCloud.com doppelt angezeigt werden

Überprüfen Sie zunächst auf iCloud.com, ob Kalender oder Ereignisse hier auch doppelt angezeigt werden. Falls dies der Fall ist, wenden Sie sich an den iCloud-Support, um Unterstützung zu erhalten.

Wenn die doppelten Kalender oder Ereignisse nur auf Ihrem iOS-Gerät oder Computer, aber nicht auf iCloud.com angezeigt werden, befolgen Sie die unten stehenden Schritte. Vergewissern Sie sich aber zuerst, dass Sie verstehen wie man iCloud Kalender mit Kalender und iCal oder Outlook verwendet. 

Kalender auf Ihrem Gerät aktualisieren

Vergewissern Sie sich, dass Kalender aktuelle Daten anzeigt:

  • iOS 7: Öffnen Sie die App Kalender, und tippen Sie anschließend auf den Tab "Kalender", um die Liste Ihrer Kalender anzuzeigen. Ziehen Sie die Liste nach unten, um sie zu aktualisieren.
  • iOS 6 und iOS 5: Öffnen Sie die App Kalender, und tippen Sie anschließend auf den Tab "Kalender" in der linken oberen Ecke, um die Liste Ihrer Kalender anzuzeigen. Tippen Sie auf "Aktualisieren" in der linken unteren Ecke.
  • OS X: Öffnen Sie "Kalender", und wählen Sie "Darstellung" > "Kalender aktualisieren". Wählen Sie in iCal "Kalender" > "Alles aktualisieren". Das Wort "Aktualisieren" wird in der Titelleiste angezeigt, während die Kalender aktualisiert werden.
  • Windows: Klicken Sie in der Outlook-Symbolleiste im Abschnitt "iCloud" auf die Taste "Aktualisieren".

Wenn die doppelten Kalender nach der Aktualisierung immer noch angezeigt werden, lesen Sie den nächsten Abschnitt.

Einstellungen in iTunes und iCloud überprüfen

Möglicherweise werden doppelte Kalender angezeigt, wenn Sie die Kalender in iCloud auf Ihren Geräten auf verschiedene Weise aktuell halten. Apple bietet zwei Methoden an: iTunes und iCloud. Es ist nur möglich, beide Methoden zu nutzen, wenn Sie iTunes 10 verwenden. Wenn Sie iTunes 11 oder neuer verwenden und doppelte Kalender angezeigt werden, befolgen Sie die Schritte zum Ausblenden oder Löschen doppelter Kalender.

Wenn Sie iTunes 10 verwenden, überprüfen Sie, ob iTunes die Kalender synchronisiert:

  1. Schließen Sie Ihr iOS-Gerät mit dem mitgelieferten USB-Kabel an den Computer an.
  2. Wählen Sie Ihr Gerät in der Liste "Quelle" aus, und wählen Sie anschließend den Tab "Info". Wenn das Markierungsfeld "Kalender synchronisieren" aktiviert ist, wird iTunes Ihre Kalender synchronisieren. 

Überprüfen Sie anschließend, ob iCloud außerdem so konfiguriert ist, dass die Kalender auf dem neuesten Stand gehalten werden: 

  • OS X: Wählen Sie im Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen", und wählen Sie "iCloud". Wenn das Markierungsfeld "Kalender" aktiviert ist, wird iCloud die Kalender aktualisieren.
  • Windows: Öffnen Sie die iCloud-Systemsteuerung. Wenn das Markierungsfeld "Mail, Kontakte, Kalender & Aufgaben" oder "Kalender & Aufgaben" aktiviert ist, wird iCloud die Kalender aktualisieren. 

Wenn sowohl iTunes 10 als auch iCloud so konfiguriert sind, dass die Kalender auf dem neuesten Stand gehalten werden, sollten Sie auf iTunes 11 oder neuer aktualisieren. Mit iTunes 11 ist es nicht möglich, beide Methoden gleichzeitig zu verwenden. Wenn Sie weiterhin iTunes 10 verwenden möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Deaktivieren Sie in iTunes die Einstellung "Kalender synchronisieren". Durch diese Änderung verwenden Sie nur iCloud, um Ihre Kalender auf dem neuesten Stand zu halten. Neue Kalender und Ereignisse werden nur einmal angezeigt. 
  2. Gehen Sie wie im nächsten Abschnitt beschrieben vor, um doppelte Kalender auszublenden oder zu löschen. Ihre alten Kalender und Ereignisse werden immer noch doppelt angezeigt, also müssen Sie diese entweder ausblenden oder löschen.  

Doppelte Kalender auf Ihrem Computer ausblenden oder löschen

Wenn Sie iCloud auf Ihrem Gerät einrichten, sollten Ereignisse, die Sie lokal auf Ihrem Gerät gespeichert haben, auf iCloud übertragen werden. Wenn dieser Vorgang nicht erfolgreich abgeschlossen wird, werden möglicherweise sowohl auf Ihrem Gerät als auch in iCloud doppelte Kalender angezeigt. Diese doppelten Kalender könnten einige oder alle Ereignisse anzeigen. 

Um das Problem zu beheben, können Sie doppelte Kalender auf Ihrem Computer ausblenden oder löschen. Wenn Sie sich entschließen, die lokalen Kopien (die Kopien auf Ihrem Gerät) zu löschen, erstellen Sie zuerst eine Kopie der Kalenderdaten

OS X

Um einen lokalen Kalender auf Ihrem Mac auszublenden, gehen Sie folgendermaßen vor: 

  1. Öffnen Sie Kalender oder iCal. Wenn Ihre Kalenderliste nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die Taste "Kalender" in der linken oberen Ecke.
  2. Suchen Sie in der Liste nach dem Abschnitt "Lokal". Indem Sie die Markierungsfelder in diesem Abschnitt aktivieren und deaktivieren, können Sie die Ereignisse in jedem lokalen Kalender schnell aus- und einblenden. Vergleichen Sie diese Ereignisse mit denen, die in Ihren iCloud-Kalendern angezeigt werden.
  3. Wenn einige Ereignisse auf Ihrem Mac, aber nicht in iCloud angezeigt werden, wurden Ihre Kalenderdaten möglicherweise nicht erfolgreich mit iCloud zusammengeführt. Versuchen Sie, Ereignisse manuell in iCloud zu importieren.
  4. Wenn die Kalender in iCloud all Ihre Ereignisse und die Kalender auf Ihrem Mac nur Duplikate dieser Ereignisse enthalten, können Sie die Kalender auf Ihrem Mac ausgeblendet lassen. 

Außerdem können Sie Kalender, die auf Ihrem Mac gespeichert sind, löschen, aber vergewissern Sie sich, dass Sie nur die Kalender aus dem Abschnitt "Lokal" auswählen. Wählen Sie keine Kalender aus anderen Abschnitten aus, wie beispielsweise solche, die für iCloud gekennzeichnet sind, Abonnements, "Andere" oder andere Kalenderdienste.

Um lokale Kalender auf Ihrem Mac zu löschen, gehen Sie folgendermaßen vor: 

  1. Legen Sie eine Kopie Ihrer Kalenderdaten in iCloud an.
  2. Klicken Sie im Abschnitt "Lokal" auf den Kalendernamen. 
  3. Wählen Sie "Bearbeiten" > "Löschen".

Windows

Um einen lokalen Kalender auf Ihrem Windows-PC auszublenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie Outlook, und klicken Sie auf "Kalender". Wenn Ihre Kalenderliste nicht angezeigt wird, erweitern Sie den Navigationsbereich, indem Sie auf die Rechtspfeil-Taste über der Taste "Navigationsbereich" (Outlook 2007), der Taste "Ordner" (Outlook 2010) oder der Taste "Alle Ordner" (Outlook 2013) klicken.
  2. Suchen Sie in der Liste nach dem Abschnitt "Meine Kalender". Indem Sie die Markierungsfelder in diesem Abschnitt aktivieren und deaktivieren, können Sie die Ereignisse in jedem lokalen Kalender schnell aus- und einblenden. Vergleichen Sie diese Ereignisse mit denen, die in Ihren iCloud-Kalendern angezeigt werden.
  3. Wenn einige Ereignisse auf Ihrem Computer, aber nicht in iCloud angezeigt werden, wurden Ihre Kalenderdaten möglicherweise nicht erfolgreich mit iCloud zusammengeführt. Versuchen Sie erneut sie zusammenzuführen:
    1. Öffnen Sie die iCloud-Systemsteuerung.
    2. Deaktivieren Sie das Markierungsfeld "Mail, Kontakte, Kalender & Aufgaben" (oder das Markierungsfeld "Kalender & Aufgaben"), und klicken Sie anschließend auf "Anwenden".
    3. Aktivieren Sie das Markierungsfeld erneut, und klicken Sie auf "Anwenden".
  4. Wenn alle Ihre Ereignisse in den Kalendern in iCloud enthalten sind und die Kalender nur Duplikate dieser Ereignisse enthalten, können Sie die lokalen Kalender ausgeblendet lassen.

Wenn Sie diese Kalender löschen möchten, anstatt sie auszublenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des lokalen Kalenders, und wählen Sie "Kalender löschen". In Outlook ist es nicht möglich, den Standardkalender zu löschen, aber Sie sollten alle anderen Kalender entfernen können, bei denen Sie über die nötigen Zugriffsrechte verfügen, um sie zu löschen. 

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert: 24.09.2014
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Zuletzt geändert: 24.09.2014
  • Artikel: TS4118
  • Aufrufe:

    20980
  • Bewertung:
    • 100.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt