Sprachen

iCloud: Doppelte Kalender nach der Einrichtung Ihres Kalenderprogramms für iCloud Kalender entfernen

Symptome

Nach dem Verschieben Ihrer Kalenderdaten von Kalender für OS X Mountain Lion, iCal für Mac OS X Lion oder Microsoft Outlook in iCloud Kalender werden Ihre Kalenderdaten möglicherweise doppelt angezeigt.

Lösung

Überprüfen Sie, ob dieses spezielle Problem bei Ihnen auftritt, indem Sie sich auf icloud.com/calendar bei iCloud Kalender anmelden und prüfen, ob Ihre Kalender dort auch doppelt angezeigt werden.

  • Wenn Ihre Kalender auf der iCloud-Website nicht doppelt vorhanden sind (aber in Kalender, iCal oder in Microsoft Outlook), lesen Sie weiter.
  • Wenn Ihre Kalender auch auf iCloud.com doppelt vorhanden sind, wenden Sie sich an den iCloud-Support.

Dieses Problem kann folgende Gründe haben:

  • Verwendung von iCloud Kalender mit Kalender, iCal oder Outlook und Verwendung von iTunes 10.7 oder früher zur Synchronisierung von Kalender oder iCal mit Ihrem iOS-Gerät über USB oder WLAN.
  • Kalender oder iCal behalten Ihre Kalenderdaten auf Ihrem Computer und auf den iCloud-Servern ("lokal und entfernt").

Bevor Sie fortfahren, wird Folgendes dringend empfohlen:

Fehlerbehebungsschritte

iCloud Kalender aktualisieren

Um sicherzustellen, dass die neuesten Daten angezeigt werden und Sie den neuesten Stand von iCloud Kalender betrachten, sollten Sie Ihre Kalender zunächst aktualisieren, ehe Sie mit weiteren Schritten in diesem Artikel fortfahren.

  • Ihre Kalender im Programm Kalender aktualisieren:
  • Wählen Sie zum Aktualisieren Ihrer Kalender im Programm Kalender einfach im Menü "Darstellung" die Option "Kalender aktualisieren". Während der Aktualisierung der Kalenderdaten wird in der Titelleiste von Kalender der Text "Aktualisieren" angezeigt.

  • Ihre Kalender in iCal aktualisieren:
  • Wählen Sie zum Aktualisieren Ihrer Kalender in iCal im Menü "Kalender" die Option "Alles aktualisieren". Während der Aktualisierung der Kalenderdaten wird in der Titelleiste von iCal der "Aktualisieren" angezeigt.

  • Kalender in Outlook aktualisieren:
  • Klicken Sie zum Aktualisieren Ihrer Kalender in Outlook in der Anzeige des Kalenderbereichs auf die Aktualisierungsschaltfläche in der Kalender-Symbolleiste.

Fahren Sie nach der Aktualisierung Ihrer Kalender mit der unten aufgeführten Lösung fort, die am besten zu Ihrem Fall passt.

Alle einblenden | Alle ausblenden

Vermeiden Sie, dass iTunes mit Kalender, iCal oder Outlook synchronisiert, wenn auch iCloud verwendet wird.

iTunes 10.7 oder früher ermöglicht Ihnen die iTunes-Synchronisierung für Kalender selbst dann, wenn Sie bereits iCloud Kalender auf Ihrem Computer verwenden. iTunes synchronisiert Ihre Daten per USB oder WLAN, wenn die Funktion aktiviert ist. Um eine mögliche Verdopplung zu vermeiden, wird iTunes 11 Ihre Kalender nicht synchronisieren, falls Sie iCloud in der iCloud-Systemeinstellung (auf einem Mac) bzw. in der iCloud-Systemsteuerung (in Windows) aktiviert haben.

 

Hinweis: Obwohl iTunes 10.7 und früher eine Warnung anzeigt, um Ihnen bei der Vermeidung möglicher Datenverdopplungen zu helfen, kann die iTunes-Synchronisierung in einigen Fällen weiterhin aktiviert sein, nachdem Sie iCloud in der iCloud-Systemeinstellung (auf einem Mac) bzw. in der iCloud-Systemsteuerung (in Windows) aktiviert haben.

Sie können Ihre iOS-Geräte auch weiterhin mit iTunes synchronisieren und sichern. Verwenden Sie in dem Fall iCloud und die iTunes-Synchronisierung einfach nicht für dieselben Datentypen. Sie können iCloud beispielsweise verwenden, um Ihre Kalender zu verwalten, während Sie weiterhin iTunes verwenden, um Ihre Kontakte, Musik, Apps usw. zu synchronisieren.

  • So verwenden Sie iCloud zur Aktualisierung Ihrer Kalender:
  • Deaktivieren Sie die Synchronisierung der Kalender in iTunes.

    1. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mithilfe des zugehörigen USB-Kabels mit dem Computer.
    2. Öffnen Sie iTunes.
    3. Wählen Sie Ihr iOS-Gerät in der Quellliste aus.
    4. Klicken Sie auf den Tab "Infos".
    5. Vergewissern Sie sich, dass das Markierungsfeld neben "iCal-Kalender synchronisieren" bzw. "Kalender synchronisieren" deaktiviert ist.
  • So verwenden Sie iTunes zur Aktualisierung Ihrer Kalender::
  • Deaktivieren Sie iCloud Kalender in der iCloud-Systemeinstellung und/oder in der iCloud-Systemsteuerung.

    1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen (bzw. die Systemsteuerung, falls Sie einen PC verwenden).
    2. Klicken Sie auf "iCloud" (wenn Sie einen PC verwenden, müssen Sie unter Umständen zunächst den Systemsteuerungsbereich "Netzwerk und Internet" öffnen).
    3. Deaktivieren Sie das Markierungsfeld neben "Kalender".
    4. Wenn Sie einen PC verwenden, klicken Sie auf "Übernehmen".
    5. Schließen Sie die iCloud-Systemeinstellung bzw. die iCloud-Systemsteuerung.

Blenden Sie doppelte Kalender in Kalender oder iCal aus oder löschen Sie sie.

Sie können die doppelten Kalender entweder ausblenden oder löschen. Das Löschen von Kalendern birgt das Risiko des ungewollten Löschens von Daten, daher ist das einfache Ausblenden von Kalendern vielleicht die sicherere Lösung für Sie.

  • So können Sie doppelt vorhandene Daten ausblenden:
    1. Klicken Sie in der linken oberen Ecke in Kalender oder iCal auf die Taste "Kalender", um die Kalenderliste anzuzeigen.
    2. Entfernen Sie im Abschnitt "Auf meinem Mac" die Markierungen neben all Ihren Kalendern.
    3. Durchsuchen Sie Kalender oder iCal, und stellen Sie sicher, dass alle anzuzeigenden Ereignisse immer noch angezeigt werden. Ist das nicht der Fall, wurden Ihre Daten möglicherweise nicht erfolgreich zusammengeführt. Ist das der Fall, können Sie nun alle Kalenderdaten, die nur im Bereich "Lokal" vorhanden sind (die Ereignisse, die jetzt ausgeblendet sind), mithilfe der Anleitung in diesem Artikel verschieben.
  • So können Sie doppelt vorhandene Daten löschen:
  • Wichtig: Es wird empfohlen, Ihre Daten zunächst zu sichern, bevor Sie diese Schritte ausführen. Eine Anleitung hierzu finden Sie unter iCloud: So sichern Sie Ihre iCloud-Daten.

    1. Klicken Sie in der linken oberen Ecke in Kalender oder iCal auf die Taste "Kalender", um die Kalenderliste anzuzeigen.
    2. Entfernen Sie im Abschnitt "Auf meinem Mac" die Markierungen neben all Ihren Kalendern.
    3. Durchsuchen Sie Kalender oder iCal, und stellen Sie sicher, dass alle anzuzeigenden Ereignisse immer noch angezeigt werden. Ist das nicht der Fall, wurden Ihre Daten möglicherweise nicht erfolgreich zusammengeführt. Ist das der Fall, können Sie nun alle Kalenderdaten, die nur im Bereich "Lokal" vorhanden sind (die Ereignisse, die jetzt ausgeblendet sind), mithilfe der Anleitung in diesem Artikel verschieben.
    4. Klicken Sie auf einen der deaktivierten Kalender, um ihn zu markieren.
    5. Wählen Sie im Menü "Bearbeiten" die Option "Löschen".
    6. Bestätigen Sie, dass Sie den Kalender löschen möchten.
    7. Wiederholen Sie diese Schritte für jeden Kalender im Abschnitt "Lokal", der doppelt angezeigt wird.

    Hinweis: Löschen Sie keine Kalender unter ABONNEMENTS oder ICLOUD oder Kalender aus anderen synchronisierten Accounts, um doppelte Einträge zu entfernen (wie in diesem Beispiel gezeigt):

    Kalenderabonnements

    Weitere Informationen zu Kalenderabonnements finden Sie in diesem Artikel.

Blenden Sie doppelte Kalender in Outlook aus oder löschen Sie sie.

Sie können die doppelten Kalender entweder ausblenden oder löschen. Das Löschen von Kalendern birgt das Risiko des ungewollten Löschens von Daten, daher ist das einfache Ausblenden von Kalendern vielleicht die sicherere Lösung für Sie.

  • So können Sie doppelt vorhandene Daten ausblenden:
    1. Öffnen Sie Outlook und klicken Sie im linken Bereich auf Ihre Kalender.
    2. Entfernen Sie die Markierungen neben allen lokalen Kalendern, die hier angezeigt werden. Diese befinden sich üblicherweise im Abschnitt "Meine Kalender" des Outlook-Kalenders. Kalender, die unter dem Wort "iCloud" angezeigt werden, werden mit iCloud gespeichert.
    3. Überprüfen Sie Outlook und stellen Sie sicher, dass alle Ereignisse, die angezeigt werden sollen, weiterhin angezeigt werden. Ist das nicht der Fall, wurden Ihre Daten möglicherweise nicht erfolgreich zusammengeführt. Wenn das der Fall ist, können Sie versuchen, die Daten erneut zusammenzuführen. Deaktivieren Sie dazu die Option "Kalender und Aufgaben" in der iCloud-Systemsteuerung. Klicken Sie dann auf "Übernehmen", aktivieren Sie erneut "Kalender und Aufgaben" in der iCloud-Systemsteuerung und klicken Sie wieder auf "Übernehmen".
  • So können Sie doppelt vorhandene Daten löschen:
  • Wichtig: Es wird empfohlen, Ihre Daten zunächst zu sichern, bevor Sie diese Schritte ausführen. Eine Anleitung hierzu finden Sie unter iCloud: So sichern Sie Ihre iCloud-Daten.

    1. Öffnen Sie Outlook und klicken Sie auf Ihre Kalender im linken Bereich.
    2. Entfernen Sie die Markierungen neben allen lokalen Kalendern, die hier angezeigt werden. Diese befinden sich üblicherweise im Abschnitt "Meine Kalender" des Outlook-Kalenders. Kalender, die unter dem Wort "iCloud" angezeigt werden, werden mit iCloud gespeichert.
    3. Überprüfen Sie Outlook und stellen Sie sicher, dass alle Ereignisse, die angezeigt werden sollen, weiterhin angezeigt werden. Ist das nicht der Fall, wurden Ihre Daten möglicherweise nicht erfolgreich zusammengeführt. Wenn das der Fall ist, können Sie versuchen, die Daten erneut zusammenzuführen. Deaktivieren Sie dazu die Option "Kalender und Aufgaben" in der iCloud-Systemsteuerung. Klicken Sie dann auf "Übernehmen", aktivieren Sie erneut "Kalender und Aufgaben" in der iCloud-Systemsteuerung und klicken Sie wieder auf "Übernehmen".
    4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ihrer nicht markierten lokalen Kalender und wählen Sie "Kalender löschen".
      Hinweis: Outlook lässt das Löschen der Standarddatei "Kalender" nicht zu. Andere Kalender innerhalb dieser Sammlung sollten Ihren Zugriffsrechten entsprechend gelöscht werden können.
    5. Bestätigen Sie, dass Sie den Kalender löschen möchten.
    6. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jeden lokalen Kalender, der doppelt vorhanden ist.

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert: 24.05.2013
Hilfreich?
Ja
Nein
Not helpful Somewhat helpful Helpful Very helpful Solved my problem
Diese Seite drucken
  • Zuletzt geändert: 24.05.2013
  • Artikel: TS4118
  • Aufrufe:

    749740
  • Bewertung:
    • 42.0

    (29 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt