Sprachen

Apple TV (2. und 3. Generation): Fehlerbehebung bei Problemen mit der Wiedergabeleistung

Symptome

Hier erfahren Sie, was Sie tun können, um diese und andere Probleme mit der Wiedergabe von Inhalten, die Sie auf Ihrem Apple TV gekauft oder ausgeliehen haben, zu beheben:

  • Ungewöhnlich lange Wartezeiten beim Kaufen oder Ausleihen von Inhalten
  • Filme oder TV-Sendungen, die Sie ausleihen, starten langsamer als üblich

Lösung

Überprüfen Sie Ihre Breitband-Internetverbindung

Für die bestmögliche Wiedergabe von iTunes-Inhalten auf dem Apple TV benötigen Sie eine Breitband-Internetverbindung. Folgende Verbindungsgeschwindigkeiten werden zum Abspielen von Inhalten empfohlen:

  • 8 Mbit/s oder schneller für 1080p HD-Filme und TV-Sendungen
  • 6 Mbit/s oder schneller für 720p-Inhalte
  • 2,5 Mbit/s oder schneller für Inhalte in Standardauflösung

Die Geschwindigkeit der Internetverbindung hängt von Ihrem Internetdienstanbieter und anderen Faktoren ab. Um die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung zu überprüfen, wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter oder führen Sie an einem Computer, der an dasselbe Netzwerk angeschlossen ist wie Ihr Apple TV, online einen Bandbreitentest durch.

Wenn Probleme mit der Wiedergabeleistung auftreten, obwohl Sie eine Highspeed-Breitband-Internetverbindung haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

Heimnetzwerk überprüfen

Um Inhalte schnell und zuverlässig wiedergeben zu können, benötigt Ihr Apple TV neben einer Breitband-Internetverbindung ein lokales Highspeed-Netzwerk.

Wenn Sie eine WLAN-Verbindung verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr WLAN-Router oder Ihre Basisstation für das Video-Streaming mit den Standards 802.11 a, b, g oder n kompatibel ist. Lesen Sie die technischen Spezifikationen für Apple TV (3. Generation) oder Apple TV (2. Generation).
  2. Überprüfen Sie die Signalstärke der WLAN-Verbindung auf Ihrem Apple TV. Wählen Sie im Hauptmenü die Optionen "Einstellungen" > "Allgemein" > "Über".

    Signalstärkegrafik

  3. Vergewissern Sie sich, dass sich Ihr Apple TV in der Nähe Ihrer Basisstation oder Ihres Routers sowie in einem Umfeld mit möglichst wenigen Störquellen für drahtlose Geräte und Funknetzwerke befindet.
  4. Falls die Wiedergabe von Filmen und TV-Sendungen weiterhin langsam ist, verbinden Sie Ihren Apple TV per Kabelverbindung (Ethernet) mit Ihrem lokalen Netzwerk. Wenn sich die Leistung merklich verbessert, sollten Sie gegebenenfalls Ihre WLAN-Basisstation oder Ihren Router aktualisieren oder auf Fehler überprüfen.

Wenn Sie eine Ethernet-Verbindung verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie ein Ethernet-Netzwerk des Typs 10/100BASE-T oder schneller verwenden. Lesen Sie die technischen Spezifikationen für Apple TV (3. Generation) oder Apple TV (2. Generation).
  2. Wenn die Wiedergabe auch dann noch langsam ist, wenn Sie Ihr Gerät per Kabelverbindung (Ethernet) mit Ihrem lokalen Netzwerk verbunden haben, sollten Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter wenden, um die Geschwindigkeit Ihrer Verbindung zu erhöhen. Sie können auch die Videoauflösung der iTunes Store-Inhalte verringern, indem Sie wie unten beschrieben vorgehen.

Wechseln Sie zwischen HD und Standardauflösung

Wenn Ihre Internetverbindung langsam ist oder Filme oder TV-Sendungen in HD langsamer als normal starten, stellen Sie die Videoauflösung auf Standardauflösung um. Wählen Sie im Hauptmenü von iTunes die Option "Einstellungen" > "iTunes Store", und schalten Sie von 1080p HD oder 720p HD auf Standardauflösung um. Ihre gekauften und geliehenen Filme und TV-Sendungen werden nun in der Standardauflösung geladen.

iTunes Store-Einstellungen zeigen auf Standardauflösung eingestellte Videoauflösung

Hinweis: 1080p HD-Inhalte sind nur auf dem Apple TV (3. Generation) verfügbar.

Apple TV-Software aktualisieren

Es ist sinnvoll, die Software zu aktualisieren. Softwareaktualisierungen können Änderungen und Korrekturen enthalten, welche die allgemeine Funktion und Leistung verbessern.

DNS- und Netzwerkeinstellungen überprüfen

Wenn ungewöhnlich lange Wartezeiten beim Kaufen oder Ausleihen von Inhalten auf Ihrem Apple TV auftreten, überprüfen Sie, ob Ihre Netzwerkeinstellungen (wie die DNS-Adresse auf Ihrem Apple TV und Ihrem Router oder Ihrer Basisstation) geändert wurden. Sie sollten den Standard-DNS-Eintrag, der Ihnen von Ihrem Internetanbieter zur Verfügung gestellt wurde, sowohl auf Ihrem Apple TV als auch auf Ihrem Router verwenden. Das Ändern des DNS-Eintrags erhöht möglicherweise die Wartezeit, bevor die Wiedergabe beginnt. Zudem sollten Sie Ihren Apple TV so konfigurieren, dass zur Netzwerkeinrichtung DHCP verwendet wird. Dies gilt nicht, falls Sie über ein benutzerdefiniertes Netzwerk mit speziell zugewiesenen IP-Adressen verfügen.

Um einzustellen, dass Ihr Apple TV DHCP verwendet, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im Hauptmenü "Einstellungen" > "Allgemein" > "Netzwerk" > "TCP/IP konfigurieren".
  2. Wählen Sie auf der Seite "Netzwerkkonfiguration" die Option "Automatisch".

    Seite

  3. Bestätigen Sie, dass Ihr Apple TV und Ihr Router oder Ihre Basisstation DHCP ohne einen benutzerdefinierten DNS-Eintrag verwenden.
  4. Starten Sie Ihren Apple TV, Ihren Router oder Ihre Basisstation und Ihr Breitband-Internetmodem neu.

Wichtig: Der Hinweis auf Websites und Produkte Dritter dient ausschließlich informativen Zwecken und ist weder als Billigung noch als Empfehlung zu verstehen Apple übernimmt keine Verantwortung in Bezug auf die Auswahl, Leistung oder Verwendung von Informationen oder Produkten, die auf Websites Dritter angeboten werden. Apple stellt seinen Kunden diese Informationen nur als Serviceleistung zur Verfügung. Apple hat die Informationen, die auf diesen Sites angeboten werden, nicht geprüft und macht keine Angaben in Bezug auf deren Korrektheit und Zuverlässigkeit. Die Verwendung aller Informationen und Produkte, die im Internet angeboten werden, unterliegt bestimmten Risiken; Apple übernimmt diesbezüglich keine Verantwortung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Websites Dritter von Apple unabhängig sind und dass Apple keine Kontrolle über den Inhalt dieser Websites hat. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert: 24.02.2014
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 24.02.2014
  • Article: TS3623
  • Views:

    21076
  • Rating:
    • 20.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt