Sprachen

iPhone, iPad, iPod touch: Behebung von Touchscreen-Reaktionsfehlern

Symptome

Nutzen Sie diesen Artikel, um die folgenden Reaktionsfehler bei einem Multi-Touch-Display (bzw. Touchscreen) von iPhone, iPad und iPod touch zu beheben:

  • Das Multi-Touch-Display (bzw. der Touchscreen) reagiert nicht.
  • Bestimmte Bereiche des Multi-Touch-Displays reagieren nicht.
  • Das Multi-Touch-Display reagiert nur sehr langsam.
  • Die Reaktion des Multi-Touch-Displays ist fehlerhaft.

Lösung

Wenn eines dieser Probleme bei Ihrem Gerät auftritt, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Starten Sie das Gerät neu.
    • Halten Sie den Ein-/Ausschalter gedrückt, bis "Ausschalten" angezeigt wird. Betätigen Sie den angezeigten Schieberegler, um das Gerät auszuschalten. Drücken Sie nach dem Ausschalten den Ein-/Ausschalter, um das Gerät wieder einzuschalten.
    • Wenn Sie Ihr Gerät nicht wieder einschalten können, setzen Sie es zurück, indem Sie die Standby-Taste und die Home-Taste mindestens zehn Sekunden lang gleichzeitig gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  2. Reinigen Sie den Bildschirm mit einem weichen, leicht angefeuchteten und fusselfreien Tuch.
  3. Vermeiden Sie die Bedienung des Geräts, wenn Sie Handschuhe tragen, Ihre Hände feucht oder gerade eingecremt sind.
  4. Wenn Sie eine Schutzhülle verwenden oder sich auf dem Bildschirm eine Schutzfolie befindet, versuchen Sie, diese zu entfernen und testen Sie das Gerät ohne die Hülle bzw. Folie.

Sollten die genannten Schritte nicht zur Lösung des Problems führen, vereinbaren Sie bitte einen Servicetermin in einem Apple Store, um das Gerät untersuchen zu lassen. Wenn ein Apple Store keine Option für Sie darstellt, wenden Sie sich bitte an Apple, um die für Sie beste Serviceoption zu finden, oder informieren Sie sich auf der Seite der häufig gestellten Fragen zur Reparatur Ihres Produktes.

Zusätzliche Informationen

Tipp: Um Probleme in einem bestimmten Bereich des Multi-Touch-Displays einzugrenzen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie das Programm "Karten" und tippen Sie doppelt in jede Ecke, dann in die Mitte, um zu prüfen, ob jeder Bereich vergrößert wird.
  • Wenn ein bestimmter Bereich in einem anderen Programm betroffen ist, merken Sie sich die Stelle und versuchen Sie, die Berührungsfunktionalität für diese Stelle im Programm "Karten" zu überprüfen.

Auf dem iPhone und iPod touch können Sie dazu auch den Rechner verwenden:

  • Öffnen Sie die Rechner-App, um alle Zeilen bis auf die oberste Zeile des Bildschirms zu testen. Drücken Sie alle Tasten auf dem Rechner, um deren Funktionstüchtigkeit zu überprüfen.
  • Um den oberen Bereich des Bildschirms zu testen, drehen Sie das Gerät in den wissenschaftlichen Rechner-Modus und drücken Sie die Tasten in den beiden Zeilen ganz links bzw. rechts.

Um die Bestimmung der Problemursache zu vereinfachen, geben Sie die Resultate dieser Tests weiter, wenn Sie mit einem Mac Genius oder Service Provider sprechen.

Zuletzt geändert: 09.04.2012
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Zuletzt geändert: 09.04.2012
  • Artikel: TS1827
  • Aufrufe:

    48212
  • Bewertung:
    • 20.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt