Sprachen

Archived - iBook: Keine Pufferbatterie

Im Unterschied zu anderen PowerBook Computern besitzt das iBook keine Pufferbatterie. Dieser Artikel enthält Informationen zu diesem Thema.
This article has been archived and is no longer updated by Apple.
Da keine Pufferbatterie vorhanden ist, sollte das Ersetzen einer leeren iBook Hauptbatterie durch eine geladene Batterie am besten bei angeschlossenem Netzteil erfolgen. Wenn Sie keinen Zugang zur Stromversorgung haben, versorgt ein kleiner Kondensator die Systemuhr übergangsweise für ca. 10 Minuten mit Strom. Das Parameter-RAM wird auch durch längeres Entfernen der Hauptbatterie des Systems nicht nachteilig beeinflusst.
Das Austauschen der Batterie sollte nie ohne Anschluss an die Stromversorgung erfolgen. Wird die Batterie trotzdem ausgetauscht, geht beim Herausnehmen der Hauptbatterie der Inhalt des Arbeitsspeichers verloren. Wenn Sie keinen Zugang zur Stromversorgung haben, sollten Sie das iBook möglichst ausschalten, bevor Sie die Batterie austauschen.

Zuletzt geändert: 04.10.2008
  • Last Modified: 04.10.2008
  • Article: TA25911
  • Views:

    250

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt