Sprachen

Lion Mail: Anzeigen aller Details im E-Mail-Header

This article has been archived and is no longer updated by Apple.
Anzeigen der Details im E-Mail-Header im Programm „Mail“

Alle empfangenen E-Mails enthalten einen „Header“ (auch „Kopfbereich“ genannt) mit Informationen über den Weg, den Ihre E-Mail bei der Übertragung genommen hat. Außerdem finden Sie hier technische Details über die E-Mail und den Absender. Ihr E-Mail-Anbieter oder Ihr Netzwerkadministrator können Sie bitten, ihnen eine E-Mail mit vollständigem Header zu senden, wenn Sie Probleme oder den Erhalt unerwünschter E-Mails melden.

Wenn Sie häufig den detaillierten Header benötigen, können Sie das Symbol „Alle Header“ zur Mail-Symbolleiste hinzufügen.

Anpassen der Symbolleisten des Programms „Mail“

Sie können Regeln erstellen, mit denen Aktionen auf Basis des Inhalts bestimmter Header ausgeführt werden. Wenn beispielsweise der Header „Listen-ID“ den Eintrag „lists.beispiel.com“ enthält, könnten Sie diese E-Mail in einen bestimmten Ordner bewegen.

Verwalten von E-Mails mithilfe von Regeln

Anzeigen der Details im Header für eine einzelne E-Mail

Wählen Sie die gewünschten E-Mail aus und wählen Sie anschließend „Darstellung“ > „E-Mail“ > „Alle Header“.

Anzeigen der Details im Header für eine alle E-Mails

Wählen Sie „Mail“ > „Einstellungen“ und klicken Sie auf „Darstellung“. Wählen Sie „Alle“ aus dem Einblendmenü „Header-Details einblenden“.

Sie können die vom Programm „Mail“ angezeigten Felder im E-Mail-Header anpassen. Wählen Sie „Eigene“ aus dem Einblendmenü „Header-Details einblenden“, klicken Sie auf „Hinzufügen“, geben Sie den Feldnamen ein und klicken Sie auf „OK“. Wenn Sie ein Feld entfernen möchten, wählen Sie es in der Liste aus und klicken Sie auf „Entfernen“ (-).

Zuletzt geändert: 30.10.2013
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 30.10.2013
  • Article: PH4879
  • Views:

    3456
  • Rating:
    • 100.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt