Sprachen

OS X Lion: Verwenden von Apple Hardware Test

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.
Verwenden von Apple Hardware Test

Apple Hardware Test analysiert und erkennt Probleme mit den internen Hardwarekomponenten Ihres Computers wie Hauptplatine, Arbeitsspeicher und Komponenten für die drahtlose Kommunikation. Die Software prüft keine externen Hardwarekomponenten wie USB- oder FireWire-Geräte oder Geräte, die nicht von Apple stammen wie etwa PCI-Karten von anderen Herstellern. Probleme mit dem Betriebssystem (Mac OS X) oder anderer Software (Konflikte mit Programmen oder Erweiterungen) werden von Apple Hardware Test nicht ermittelt.

Möglicherweise können Sie Ihren Computer mit dem Programm „Apple Hardware Test“ starten, auch wenn der Computer nicht mit Mac OS X startet.

Erkennt Apple Hardware Test einen Fehler, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Notieren Sie diese Fehlermeldung, bevor Sie mit weiteren Schritten zur Fehlerbeseitigung fortfahren. Können Sie Ihren Computer mit Mac OS X starten, können Sie den Fehler mithilfe des System-Profiler abrufen und an Apple melden (wählen Sie hierzu „Apple“ > „Über diesen Mac“ und klicken Sie auf „Weitere Informationen“).

Kann Apple Hardware Test keinen Hardwarefehler feststellen, liegt vermutlich ein Problem mit der Software vor. Informationen zur Neuinstallation von Mac OS X finden Sie unter:

Neuinstallieren von Mac OS X

Verwenden von Apple Hardware Test

  1. Zum Drucken dieser Anleitungen können Sie „Drucken“ im Aktionsmenü des Help Viewer (Zahnradsymbol) auswählen.
  2. Trennen Sie alle externen Geräte außer Tastatur, Maus, Bildschirm und Lautsprecher vom Computer. Wenn Sie ein Ethernetkabel oder ein externes DVD-Laufwerk verwenden, trennen Sie auch diese vom Computer.
  3. Starten Sie den Computer bei gedrückter Taste „D“ neu.

    Nachdem Ihr Computer neu gestartet wurde, müssten Sie den Auswahlbildschirm von Apple Hardware Test sehen. Ist dies nicht der Fall, ist Apple Hardware Test auf Ihrem Computer eventuell nicht verfügbar. Möglicherweise können Sie Apple Hardware Test über das Internet starten. Verbinden Sie Ihren Computer wieder mit dem Netzwerk und starten Sie den Computer bei gedrückter „Wahltaste“ und gedrückter Taste „D“ neu.

  4. Wählen Sie im Auswahlbildschirm von Apple Hardware Test die gewünschte Sprache aus und drücken Sie den Zeilenschalter bzw. klicken Sie auf die Taste mit dem Rechtspfeil.
  5. Befolgen Sie die Anleitungen auf dem Bildschirm, wenn nach etwa 45 Sekunden das Hauptfenster von Apple Hardware Test angezeigt wird.

Apple Hardware Test über eine DVD oder einen USB-Stick mit der Systemsoftware starten

Wenn Sie mit Ihrem Computer eine DVD oder einen USB-Stick mit der Systemsoftware erhalten haben, können Sie diese Medien unter Umständen zum Starten des Apple Hardware Test verwenden.

Wichtig: Verwenden Sie die folgenden Anleitungen nur, wenn Sie mit Ihrem Computer eine DVD oder einen USB-Stick mit der Systemsoftware erhalten haben. Verwenden Sie auf keinen Fall eine DVD oder einen USB-Stick für ein anderes Mac-Modell.
  1. Zum Drucken dieser Anleitungen können Sie „Drucken“ im Aktionsmenü des Help Viewer (Zahnradsymbol) auswählen.
  2. Trennen Sie alle externen Geräte außer Tastatur, Maus, Bildschirm und Lautsprecher vom Computer. Wenn Sie ein Ethernetkabel oder ein externes DVD-Laufwerk verwenden, trennen Sie auch diese vom Computer.
  3. Legen Sie die DVD mit der Systemsoftware ein bzw. stecken Sie den USB-Stick ein.
  4. Starten Sie den Computer bei gedrückter Taste „D“ neu.
  5. Wählen Sie im Auswahlbildschirm von Apple Hardware Test die gewünschte Sprache aus und drücken Sie den Zeilenschalter bzw. klicken Sie auf die Taste mit dem Rechtspfeil.
  6. Befolgen Sie die Anleitungen auf dem Bildschirm, wenn nach etwa 45 Sekunden das Hauptfenster von Apple Hardware Test angezeigt wird.
Zuletzt geändert: 30.10.2013
Hilfreich?
Ja
Nein

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt