Sprachen

OS X Mavericks: Zurücksetzen des PRAM Ihres Computers

Zurücksetzen des PRAM Ihres Computers

Ein kleiner Bereich des Arbeitsspeichers Ihres Computers, der als Parameter-RAM bzw. PRAM (Parameter Random-Access Memory) bezeichnet wird, speichert bestimmte Einstellungen an einem Speicherort, auf den OS X schnell zugreifen kann. Welche Einstellungen gespeichert werden, hängt vom Typ Ihres Mac und vom Typ der an ihn angeschlossenen Geräte ab. Zu diesen Einstellungen gehören das vorgesehene Startvolume, die Bildschirmauflösung, die Lautstärke der Lautsprecher und weitere Informationen.

Anmerkung: Zum Drucken dieser Anleitungen können Sie „Drucken“ im Aktionsmenü des Help Viewer (das Zahnradsymbol) auswählen.
  1. Ausschalten Ihres Mac
  2. Suchen Sie die folgenden Tasten auf der Tastatur: „Befehlstaste (⌘)“, „Wahltaste“, „P“ und „R“. In Schritt 4 müssen Sie diese Tasten gleichzeitig gedrückt halten.
  3. Schalten Sie den Mac an.
  4. Drücken Sie sofort die Tastenkombination „Befehl-Wahl-P-R“ und halten Sie sie gedrückt. Diese Tastenkombination müssen Sie drücken, bevor die graue Bildschirmanzeige zu sehen ist.

    Halten Sie die Tasten so lange gedrückt, bis der Mac einen Neustart ausführt und Sie den Startton ein zweites Mal hören.

  5. Lassen Sie die Tasten los.

Durch das Zurücksetzen des Parameter-RAMs können bestimmte Systemeinstellungen und Einstellungen verändert werden. Verwenden Sie die Systemeinstellungen, um Ihre Einstellungen wiederherzustellen.

Zuletzt geändert: 03.06.2014
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 03.06.2014
  • Article: PH14222
  • Views:

    47973
  • Rating:
    • 20.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt