Sprachen

OS X Mountain Lion: Zugreifen auf den Bildschirm eines anderen Computers

Zugreifen auf den Bildschirm eines anderen Computers

Wenn Sie über die entsprechenden Zugriffsrechte verfügen, können Sie den Bildschirm eines anderen Computers im Netzwerk anzeigen und steuern. Verwenden Sie die Systemeinstellung „Freigaben“ auf dem Computer mit dem freizugebenden Bildschirm, um die Bildschirmfreigabe zu aktivieren und anzugeben, welchen Benutzern der Bildschirm zur Verfügung stehen soll.

Freigeben des Bildschirms

  1. Öffnen Sie ein Finder-Fenster. Wenn im Abschnitt „Freigaben“ der Seitenleiste keine freigegebenen Computer angezeigt werden, bewegen Sie den Zeiger zum Wort „Freigaben“ und klicken Sie auf „Einblenden“.
  2. Wählen Sie den Computer aus, auf dessen Bildschirm Sie zugreifen möchten, und klicken Sie dann auf „Bildschirm freigeben“.
  3. Wählen Sie aus, wie die Verbindung zum Computer hergestellt werden soll:
    Option Bezeichnung
    Als registrierten Benutzer Wählen Sie diese Option aus, um mit einem gültigen Anmeldenamen und Kennwort eine Verbindung zum anderen Computer herzustellen. Wenn „Nur diese Benutzer“ auf dem anderen Computer ausgewählt ist, müssen Sie sicherstellen, dass der von Ihnen verwendete Anmeldename in der Liste der zulässigen Benutzer aufgeführt ist.
    Durch Fragen um Erlaubnis Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie beim aktuellen Benutzer des anderen Computers die Erlaubnis für den Zugriff auf seinen Bildschirm einholen möchten.
  4. Wenn eine andere Person bereits als entfernter Benutzer mit Ihrem Mac verbunden ist, werden Sie in einem Dialogfenster gefragt, ob Sie den Bildschirm für den entfernten Benutzer freigeben („Bildschirm freigeben“) oder einen eigenen Bildschirm konfigurieren möchten („Zum virtuellen Bildschirm wechseln“). Wählen Sie die gewünschte Option aus.

    Wenn Sie sich für „Zum virtuellen Bildschirm wechseln“ entscheiden, geben Sie den Mac für den entfernten Benutzer frei, verwenden jedoch nicht den gleichen Bildschirm.

Wenn Sie die IP-Adresse oder den DNS-Namen des Computers kennen, auf den Sie zugreifen möchten, können Sie auch eine Verbindung dazu herstellen, indem Sie im Finder „Gehe zu“ > „Mit Server verbinden“ wählen und dann „vnc://[IPAdresse]“ oder „vnc://[Name.Domain]“ in das Feld „Serveradresse“ eingeben. Öffnen Sie die Systemeinstellung „Freigaben“ und wählen Sie „Bildschirmfreigabe“ aus, um die Adresse oder den lokalen Namen des Computers zu ermitteln. Die Adresse bzw. der Name wird rechts im Fenster angezeigt.

Zuletzt geändert: 31.07.2012
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Zuletzt geändert: 31.07.2012
  • Artikel: PH11150
  • Aufrufe:

    678
  • Bewertung:
    • 20.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt