Sprachen

OS X Mountain Lion: Sie können keine Internetverbindung herstellen

Sie können keine Internetverbindung herstellen

Probleme mit der Internetverbindung können Sie mithilfe der Funktion „Netzwerkdiagnose“ eingrenzen. Dabei werden Sie schrittweise durch die Überprüfung Ihrer Internetverbindung geführt und erhalten Lösungsvorschläge. Wählen Sie „Apple“ > „Systemeinstellungen“ > „Netzwerk“, um die Netzwerkdiagnose zu verwenden. Klicken Sie auf „Assistent“ und anschließend auf „Diagnose“.

Befolgen Sie in der Netzwerkdiagnose angezeigten Anleitungen, um Ihre Netzwerkprobleme zu beheben.

Können die Verbindungsprobleme mit der Netzwerkdiagnose nicht behoben werden, sollten Sie die folgenden Lösungsvorschläge versuchen.

  • Bei Ihrem Internetanbieter besteht eventuell ein Problem. Warten Sie kurze Zeit und versuchen Sie es danach noch einmal. Rufen Sie Ihren Internetanbieter an, wenn das Problem weiterhin besteht.
  • Öffnen Sie die Systemeinstellung „Netzwerk“ und überprüfen Sie den Status Ihrer Netzwerkverbindungsdienste (beispielsweise „Ethernet“ oder „WLAN“). Grün bedeutet: Der Dienst ist aktiv (eingeschaltet) und verbunden. Gelb bedeutet: Der Dienst ist aktiv, aber nicht verbunden. Rot bedeutet: Der Dienst wurde nicht konfiguriert.
  • Vergleichen Sie Ihre Einstellungen in der Systemeinstellung „Netzwerk“ mit den von Ihrem Internetanbieter empfohlenen Einstellungen. Stellen Sie sicher, dass Sie die neusten empfohlenen Einstellungen verwenden und diese in die richtigen Felder eingegeben wurden.
  • Wenn Sie ein Modem verwenden, wählen Sie die Modemnummer Ihres Internetanbieters mit einem Telefon an, um festzustellen, ob das Modem antwortet, und um die Leitung auf Störungen hin zu überprüfen, die die Verbindung beeinträchtigen können. Aktivieren Sie den Modemlautsprecher, um das Modem beim Verbindungsaufbau zu überwachen. Öffnen Sie die Systemeinstellung „Netzwerk“ und wählen Sie den verwendeten Modemdienst in der Liste aus. Klicken Sie auf „Weitere Optionen“, dann auf „Modem“ und wählen Sie für Lautsprecher die Option „Ein“.
  • Wenn Sie PPPoE verwenden, geben Sie nichts in das Feld „PPPoE-Service-Name“ (im Bereich „PPPoE“ in der Systemeinstellung „Netzwerk“) ein, sofern Sie keine anderen Informationen von Ihrem Internetanbieter erhalten haben.
  • Wenn Sie WLAN verwenden, finden Sie im Hilfe-Zentrum zusätzliche Tipps und Informationen. Sie können auch das AirPort-Dienstprogramm öffnen (im Ordner „Dienstprogramme“ des Ordners „Programme“) und „AirPort-Dienstprogramm-Hilfe“ aus dem Menü „Hilfe“ auswählen.
  • Wenn Sie mit den Grundlagen des Netzwerkbetriebs vertraut sind, untersuchen Sie das Problem mit dem Netzwerkdienstprogramm. Das Netzwerkdienstprogramm befindet sich im Ordner „Dienstprogramme“, der im Ordner „Programme“ zu finden ist.
Zuletzt geändert: 19.04.2013
Hilfreich?
Ja
Nein

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt