Sprachen

Safari: Mit "Website-Einstellungen verwalten ..." können Sie das Java-Web-Plug-in auf einzelnen Webseiten individuell aktivieren

In den Safari-Versionen 5.1.9, 5.1.10, 6.0.4 und 6.0.5 können Sie das Java-Web-Plug-in auf einzelnen Webseiten individuell aktivieren und dabei zwischen vier Einstellungen wählen.

Wenn Sie zum ersten Mal eine Website besuchen, die das Java-Web-Plug-in erfordert, wird in Safari eine Aufforderung angezeigt, die der folgenden Aufforderung ähnelt, jedoch die konkrete Website beinhaltet:

Sobald Sie festgelegt haben, ob Sie das Java-Web-Plug-in auf einer Website aktivieren oder blockieren möchten, können Sie die Java-Einstellungen für diese Website im Bereich "Sicherheit" der Safari-Einstellungen verwalten. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie "Safari" > "Einstellungen".
  2. Klicken Sie auf den Tab "Sicherheit", und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Website-Einstellungen verwalten ...".
  3. Bei allen besuchten Websites, die das Java-Web-Plug-in nutzen, können Sie eine von vier verschiedenen Einstellungen wählen:
    • Vor Verwendung fragen: Safari bietet die Option, das Java-Web-Plug-in zu blockieren oder zuzulassen. Wenn ein Update für Java verfügbar wird, leitet Sie Safari auf eine Seite, über die Sie die neueste Version laden können.
    • Immer blockieren: Safari zeigt den Text "Blockiertes Plug-in" anstelle des Java-Web-Plug-in-Inhaltes an. Wenn Sie auf "Blockiertes Plug-in" klicken, wird die Option zum Blockieren oder Aktivieren des Java-Web-Plug-ins für die jeweilige Website angezeigt.
       
    • Erlauben: Websites mit der Einstellung "Erlauben" können das Java-Web-Plug-in ausführen, so lange bei der installierten Java-Version keine kritischen Sicherheitsprobleme bekannt sind. Wenn ein Update für Java verfügbar wird, leitet Sie Safari auf eine Seite, über die Sie die neueste Version laden können.
    • Immer erlauben: Das Java-Web-Plug-in wird ohne Aufforderung seitens Safari ausgeführt. Diese Einstellung wird nur bei vertrauenswürdigen Websites empfohlen, die das Java-Web-Plug-in erfordern, wie zum Beispiel Websites, auf die nur über das Intranet Ihres Unternehmens zugegriffen werden kann.

 

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert: 20.01.2014
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 20.01.2014
  • Article: HT5678
  • Views:

    null

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt