Sprachen

DVD- oder CD-Freigabe: "Entfernte CD/DVD" verwenden

Sie können auf eine DVD oder CD zugreifen, die sich im optischen Laufwerk eines anderen Computers befindet, indem Sie die Funktion "DVD- oder CD-Freigabe" aktivieren. Dies ist beispielsweise nützlich, wenn Ihr Mac nicht mit einem optischen Laufwerk ausgestattet ist und Sie nicht über ein externes Apple USB SuperDrive oder MacBook Air SuperDrive Laufwerk verfügen.

Voraussetzungen für die Funktionen "DVD- oder CD-Freigabe" und "Entfernte CD/DVD"

Auf einem Mac ohne optisches Laufwerk verwenden Sie die Funktion "Entfernte CD/DVD", um auf das optische Laufwerk eines anderen Computers zuzugreifen.

Voraussetzungen für die Verwendung der Funktion "Entfernte CD/DVD" auf einem Computer ohne optisches Laufwerk:

  • Eine lokale Netzwerkverbindung zu einem Computer, der über ein optisches Laufwerk verfügt.
  • Ein Computer, der die Funktion "Entfernte CD/DVD" unterstützt. Hierzu gehören alle Computer der Typen MacBook Air, MacBook Pro mit Retina-Display, iMac, Mac mini und Mac mini Server ohne optisches Laufwerk.
  • Mac OS X 10.4.11 oder neuer. Hinweis: Wenn Sie Mac OS X 10.4.11 verwenden, müssen Sie DVD-oder CD-Sharing 1.0 für Mac OS X installieren.

Auf einem Computer mit einem optischen Laufwerk verwenden Sie die Funktion "DVD- oder CD-Freigabe", um den Zugriff auf das optische Laufwerk des Computers zu ermöglichen. Voraussetzungen für die Verwendung der Funktion "DVD- oder CD-Freigabe" auf einem Computer mit optischem Laufwerk: 

Hinweis: Die folgenden Medienarten oder Tätigkeiten werden von der Funktion "DVD- oder CD-Freigabe" nicht unterstützt:

  • Filme auf DVD.
  • Audio-CDs.
  • Kopiergeschützte CDs/DVDs, z. B. für Spiele. 
  • Installationsmedien für Betriebssysteme wie Microsoft Windows (zur Verwendung mit Boot Camp) oder Mac OS X. 
  • Eine CD oder DVD brennen

Um die oben aufgeführten Medien mit einem Computer ohne integriertes optisches Laufwerk zu nutzen, verwenden Sie das MacBook Air SuperDrive oder Apple USB SuperDrive. Wenn Sie Hilfe bei der entfernten Installation von Mac OS X 10.6 oder älter benötigen, lesen Sie: Software über die entfernte Mac OS X-Installation neu installieren.
 

Anleitung für die Funktionen "DVD- oder CD-Freigabe" und "Entfernte CD/DVD"

Anleitung für OS X

  1. Stellen Sie sicher, dass beide Computer mit demselben lokalen Netzwerk verbunden sind.
  2. Wählen Sie auf dem Mac, auf dem Sie die CD/DVD freigeben möchten (also auf dem Mac mit dem optischen Laufwerk), im Menü "Apple" () die Option "Systemeinstellungen".
  3. Wählen Sie im Menü "Einstellungen" die Option "Freigaben".
  4. Aktivieren Sie das Markierungsfeld "DVD- oder CD-Freigabe". Wenn diese Option in Mac OS X 10.5 oder 10.4 nicht angezeigt wird, laden und installieren Sie DVD- oder CD-Sharing für Mac.
    Hinweis:
    Verfügt ein Computer nicht über ein optisches Laufwerk, wird die Option "DVD- oder CD-Freigabe" nicht angezeigt.
  5. Wenn Sie möchten, dass andere Personen das optische Laufwerk des Computers nur nach Erlaubnis verwenden können, aktivieren Sie das Markierungsfeld "Nachfragen, bevor andere mein DVD-Laufwerk verwenden können".

  1. Nachdem Sie "DVD- oder CD-Freigabe" aktiviert haben, legen Sie die CD/DVD ein, die Sie freigeben möchten.
  2. Wechseln Sie zu Ihrem Mac ohne optisches Laufwerk und öffnen Sie ein Finder-Fenster.
  3. Wählen Sie in der Seitenleiste unter "GERÄTE" den Eintrag "Entfernte CD/DVD". Hier sollte der Computer angezeigt werden, auf dem die Funktion "DVD- oder CD-Freigabe" aktiviert ist.

H

  1. Doppelklicken Sie auf das Computersymbol und klicken Sie auf "Verbinden". Falls auf dem Computer, auf dem das optische Laufwerk freigegeben ist, die Option "Nachfragen, bevor andere mein DVD-Laufwerk verwenden können" aktiviert ist, klicken Sie auf "Zugriffserlaubnis anfragen".
  2. Bestätigen Sie die Anfrage auf dem Computer, auf dem das optische Laufwerk freigegeben ist, indem Sie auf "Akzeptieren" klicken. 

Anleitung für Windows

  1. Stellen Sie sicher, dass sich beide Computer im selben lokalen Netzwerk befinden.
  2. Laden und installieren Sie auf dem PC, auf dem die CD/DVD freigegeben werden soll, das Update 1.0 für die DVD- oder CD-Sharing-Konfiguration für Windows.
  3. Klicken Sie nach der Installation in der unteren linken Ecke des Bildschirms auf die Taste "Start".
  4. Klicken Sie auf "Systemsteuerung".
    HT1777-win_7-control_panel-002-en.png
     
  5. Klicken Sie in der Systemsteuerung auf "Hardware und Sound".
    HT1777-win7-hardware_sound-001-en.png
  6. Klicken Sie auf "Optionen für CD/DVD-Sharing".
  7. Aktivieren Sie das Markierungsfeld "CD/DVD-Sharing aktivieren", um von Ihrem Mac ohne optisches Laufwerk auf das optische Laufwerk des Windows-Computers zuzugreifen. Hinweis: Wenn Sie erst um Erlaubnis gefragt werden möchten, bevor das optische Laufwerk auf dem Computer verwendet werden kann, aktivieren Sie die Option "Nachfragen, bevor andere mein Laufwerk verwenden können".
    HT1777-win7-dvd_or_cd_enable-001.en.png
  8. Nachdem Sie die Software installiert und "CD/DVD-Sharing aktivieren" aktiviert haben, wechseln Sie zu Ihrem Mac, öffnen Sie den Finder und klicken Sie in der Seitenleiste unter "GERÄTE" auf den Eintrag "Entfernte CD/DVD". Hier sollte der Computer angezeigt werden, auf dem die Funktion "DVD- oder CD-Freigabe" aktiviert ist.
    HT1777--finder_remote_disc-001-en.png

OS X-Firewall-Einstellungen

Ihre Einstellungen für "DVD- oder CD-Freigabe" können von der Firewall des lokalen Netzwerkrouters, den Firewalls auf anderen Computern oder der Firewall in Mac OS X 10.5 oder neuer überschrieben werden. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zur Programm-Firewall. Schlagen Sie bei Computern oder Routern, die nicht von Apple stammen, in der Herstellerdokumentation nach, um Informationen zu Firewalls zu erhalten. 

Einstellungen unter Mac OS X 10.6, Mac OS X Lion und OS X Mountain Lion

Öffnen Sie auf dem Host (Computer mit optischem Laufwerk) in den Systemeinstellungen den Bereich "Sicherheit":

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () die Option "Systemeinstellungen".
  2. Wählen Sie im Menü "Einstellungen" die Option "Sicherheit" und klicken Sie dann auf den Tab "Firewall".

Mit der Standardeinstellung "Firewall: Aus" wird die Funktion "DVD- oder CD-Freigabe" auf dem Host-Computer korrekt ausgeführt.

TS2057-10_6-system_prefs_firewall_off-001-en.png

Wenn die Firewall aktiviert ist, klicken Sie auf den Tab "Erweitert" und aktivieren Sie die Option "Signierter Software automatisch erlauben, eingehende Verbindungen zu empfangen". 

TS2057-10_6-system_prefs_firewall_allow_incoming-001-en.png

Einstellungen unter Mac OS X 10.5

 Wenn Ihr Host ein Mac mit Mac OS X 10.5 Leopard ist, öffnen Sie den Bereich "Sicherheit" in den Systemeinstellungen:

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () die Option "Systemeinstellungen".
  2. Wählen Sie im Menü "Einstellungen" die Option "Sicherheit" und klicken Sie dann auf den Tab "Firewall".

Mit der Standardeinstellung "Alle eingehenden Verbindungen erlauben" von Leopard wird die Funktion "DVD- oder CD-Freigabe" auf dem Host-Computer korrekt ausgeführt.

TS2057_1-10_6-system_prefs_firewall_all_incoming-001-en.jpg

Mit der Einstellung "Zugriff für bestimmte Dienste und Programme festlegen" wird die Funktion "DVD- oder CD-Freigabe" auf dem Host-Computer ebenfalls korrekt ausgeführt.

TS2057_2.jpg

Die verschiedenen Varianten der Funktion "Entfernte CD/DVD" sind bereits "signiert und autorisiert" und können mit dieser Einstellung ordnungsgemäß ausgeführt werden. Sie müssen diese Programme nicht manuell hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zur Programm-Firewall.

Hinweis: Verwenden Sie nicht die Einstellung "Nur notwendige Dienste erlauben". Die Funktion "Entfernte CD/DVD" funktioniert mit dieser Einstellung nicht.

Einstellungen der Windows-Firewall

Mit Firewall-Software von Drittanbietern wird die Funktion "Entfernte CD/DVD" für Windows möglicherweise nicht korrekt ausgeführt.

Sie müssen ggf. die Firewall des Drittanbieters anpassen, damit die verschiedenen Varianten der Funktion "Entfernte CD/DVD" für Windows über das Netzwerk kommunizieren können:

  1. Navigieren Sie zur Systemsteuerung der Firewall-Software des Drittanbieters.
  2. Fügen Sie die folgenden Programme zur Programmsteuerung oder zum Bereich "Programme" hinzu:
    • ODSAgent
    • RemoteInstallMacOSX
  3. Diese Programme benötigen vollen Zugriff, damit sie ordnungsgemäß parallel zur Firewall ausgeführt werden können.
  4. Jede Firewall-Implementierung eines Drittanbieters ist individuell. Lesen Sie in der Produktdokumentation oder auf der Website des Firewall-Herstellers nach, um weitere Informationen zu erhalten.

Problembehebung

Das Symbol "Entfernte CD/DVD" wird im Finder oder auf dem Schreibtisch unter Umständen nicht angezeigt.

Hinweis: Das Symbol "Entfernte CD/DVD" wird bei Computern mit einem optischen Laufwerk nicht angezeigt.

So aktivieren Sie ein Laufwerk für die Funktion "Entfernte CD/DVD", damit es auf dem Schreibtisch angezeigt wird:

  1. Wählen Sie im Menü "Finder" die Option "Einstellungen".
  2. Vergewissern Sie sich, dass im Tab "Allgemein" die Option "CDs, DVDs und iPods" aktiviert ist.

Finder Preferences 1.png

So aktivieren ein Laufwerk für die Funktion "Entfernte CD/DVD", damit es in der Seitenleiste des Finders angezeigt wird: 

  1. Wählen Sie im Menü "Finder" die Option "Einstellungen".
  2. Vergewissern Sie sich, dass im Tab "Seitenleiste" die Option "CDs, DVDs und iPods" aktiviert ist.

Finder Preferences 2.png

Wenn das Symbol "Entfernte CD/DVD" im Finder-Fenster angezeigt wird, Sie das Medium im Laufwerk jedoch nicht sehen können:

  • Vergewissern Sie sich, dass der Computer oder das Netzwerk, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, ordnungsgemäß funktioniert und über einen drahtlosen Zugangspunkt verfügt. Beide Computer müssen mit demselben drahtlosen Netzwerk verbunden sein. Wenn Sie an Ihrem Mac einen Ethernet Adapter verwenden, vergewissern Sie sich, dass beide Computer mit demselben lokalen Netzwerk (LAN) verbunden sind.
  • Überprüfen Sie, ob Sie über ein starkes WLAN-Signal verfügen. Elektronische Geräte sowie Bauten oder Anlagen aus Metall in der Nähe können die drahtlose Kommunikation beeinträchtigen und die Signalstärke verringern. Überprüfen Sie das AirPort-Statussymbol in der Menüleiste. Falls die Signalstärke schwach ist, versuchen Sie, Ihren Standort zu ändern.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Software anhand der mit Ihrem Router gelieferten Anweisungen korrekt konfiguriert haben.
  • Sollten Probleme auftreten, wenn Sie drahtlos oder über das Internet verbunden sind, versuchen Sie, die Verbindung mit dem anderen Computer über die Internetfreigabe herzustellen. Die Internetfreigabe nach der Verwebdung DVD- oder CD-Freigabe deaktivieren
  • Wählen Sie im Menü "Apple" () die Option "Softwareaktualisierung", um neue Softwareupdates zu laden und zu installieren.

Wenn beim Auswählen von Inhalten in "Entfernte CD/DVD" die Meldung "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da das Originalobjekt für <Element> nicht gefunden wurde" angezeigt wird:

  • Überprüfen Sie, ob Sie über ein starkes WLAN-Signal verfügen. Elektronische Geräte sowie Bauten oder Anlagen aus Metall in der Nähe können die drahtlose Kommunikation beeinträchtigen und die Signalstärke verringern. Überprüfen Sie das AirPort-Statussymbol in der Menüleiste. Falls die Signalstärke schwach ist, versuchen Sie, Ihren Standort zu ändern.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Software anhand der mit Ihrem Router gelieferten Anweisungen korrekt konfiguriert haben.
  • Nicht unterstützte Medien können zu dieser Meldung führen. Die nicht unterstützten Medienarten werden weiter oben aufgeführt. 
  • Sollten Probleme auftreten, wenn Sie drahtlos oder über das Internet verbunden sind, versuchen Sie, die Verbindung mit dem anderen Computer über die Internetfreigabe herzustellen. Deaktivieren Sie die Internetfreigabe, nachdem Sie die DVD- oder CD-Freigabe verwendet haben.
  • Wählen Sie im Menü "Apple" () die Option "Softwareaktualisierung", um neue Softwareupdates zu laden und zu installieren.

 

Wichtig: Der Hinweis auf Websites und Produkte Dritter dient ausschließlich informativen Zwecken und ist weder als Billigung noch als Empfehlung zu verstehen Apple übernimmt keine Verantwortung in Bezug auf die Auswahl, Leistung oder Verwendung von Informationen oder Produkten, die auf Websites Dritter angeboten werden. Apple stellt seinen Kunden diese Informationen nur als Serviceleistung zur Verfügung. Apple hat die Informationen, die auf diesen Sites angeboten werden, nicht geprüft und macht keine Angaben in Bezug auf deren Korrektheit und Zuverlässigkeit. Die Verwendung aller Informationen und Produkte, die im Internet angeboten werden, unterliegt bestimmten Risiken; Apple übernimmt diesbezüglich keine Verantwortung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Websites Dritter von Apple unabhängig sind und dass Apple keine Kontrolle über den Inhalt dieser Websites hat. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert: 16.08.2013
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Zuletzt geändert: 16.08.2013
  • Artikel: HT5287
  • Aufrufe:

    25974
  • Bewertung:
    • 20.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt