Sprachen

Wi-Fi-Basisstationen: Erweitertes drahtloses Netzwerk (802.11n) einrichten und konfigurieren

In diesem Artikel wird die Einrichtung eines erweiterten drahtlosen 802.11n-Netzwerks erläutert.

Weitere Informationen zur Erweiterung Ihrer Wi-Fi-Basisstation und des drahtlosen Netzwerks sowie Informationen zu Dingen, die vor der Erweiterung des Netzwerks zu beachten sind, finden Sie hier.

Einrichten: Komponenten eines erweiterten Netzwerks

➊  Primäre Wi-Fi-Basisstation (das ist die Basisstation, die direkt mit dem Internet verbunden ist)
➋  Sekundäre Basisstation

Konfigurieren eines erweiterten drahtlosen Netzwerks

Um ein erweitertes drahtloses Netzwerk einzurichten, muss jede sekundäre Wi-Fi-Basisstation in Reichweite der primären Wi-Fi-Basisstation platziert werden.

Beginnen Sie mit dem Gerät, das als primäre Wi-Fi-Basisstation konfiguriert werden soll. Konfigurieren Sie anschließend die sekundären Wi-Fi-Basisstationen und vergewissern Sie sich dabei, dass sich diese in direkter Reichweite der primären Wi-Fi-Basisstation befinden. Die Positionierung der sekundären Wi-Fi-Basisstationen kann je nach Gebäudeumgebung variieren, sodass Sie ausprobieren müssen, welcher Ort am besten geeignet ist.

Wenn Sie die Wi-Fi-Basisstationen zuvor bereits konfiguriert hatten, sollten Sie jede Wi-Fi-Basisstation, die Teil des erweiterten drahtlosen Netzwerks werden soll, zunächst auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Konfigurieren der primären Wi-Fi-Basisstation

  1. Schalten Sie alle 802.11n-Wi-Fi-Basisstationen ein, und warten Sie, bis diese in der AirPort-Menüerweiterung angezeigt werden.
  2. Öffnen Sie das AirPort-Dienstprogramm. (Wählen Sie auf einem Mac auf dem Schreibtisch "Gehe zu" > "Programme", klicken Sie auf den Ordner "Dienstprogramme", und öffnen Sie das AirPort-Dienstprogramm. Wählen Sie in Microsoft Windows "Start" > "Alle Programme" > "AirPort", um das AirPort-Dienstprogramm zu starten.)
  3. Wählen Sie in der Auswahl für die Basisstationen die primäre Wi-Fi-Basisstation aus, und klicken Sie auf "Fortfahren". Hinweis: Wenn in einer Nachricht darauf hingewiesen wird, dass die Wi-Fi-Basisstation zurückgesetzt wurde, klicken Sie auf "Abbrechen", um fortzufahren.
  4. Klicken Sie auf "Manuelle Konfiguration". Geben Sie bei Bedarf das Kennwort für die Basisstation ein.
  5. Klicken Sie in der Symbolleiste auf "AirPort".
  6. Klicken Sie auf "Drahtlos".
  7. Wählen Sie aus dem Menü "Drahtloser Modus" die Option "Drahtloses Netzwerk anlegen" aus.
  8. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Erweiterung des Netzwerks erlauben".
  9. Geben Sie einen Namen für das drahtlose Netzwerk ein.
  10. Optional: "Schutz" ist standardmäßig auf "Ohne" eingestellt, sodass kein Kennwort erforderlich ist, um dem Netzwerk beizutreten. Wir empfehlen Ihnen, auf das Menü "Schutz" zu klicken, "Persönlicher WPA2" auszuwählen und ein Kennwort mit 8 bis 63 Zeichen festzulegen.
  11. Wählen Sie im Menü "Radiokanalauswahl" die Option "Automatisch" aus.
  12. Klicken Sie auf "Aktualisieren".
  13. Das folgende Fenster kann u. U. darauf hinweisen, dass Probleme vorliegen. Beheben Sie die Probleme, und klicken Sie anschließend auf "Aktualisieren".

Sie können Ihrem Netzwerk nun sekundäre Wi-Fi-Basisstationen hinzufügen.

Konfigurieren einer sekundären Wi-Fi-Basisstation

  1. Stellen Sie die sekundären Wi-Fi-Basisstationen in Reichweite der primären Wi-Fi-Basisstation auf
  2. Vergewissern Sie sich, dass alle 802.11n-Wi-Fi-Basisstationen eingeschaltet sind, und warten Sie, bis diese in der AirPort-Menüerweiterung angezeigt werden.
  3. Öffnen Sie das AirPort-Dienstprogramm. (Wählen Sie auf einem Mac auf dem Schreibtisch "Gehe zu" > "Programme", klicken Sie auf den Ordner "Dienstprogramme" und öffnen Sie das AirPort-Dienstprogramm. Wählen Sie in Microsoft Windows "Start" > "Alle Programme" > "AirPort", um das AirPort-Dienstprogramm zu starten.)
  4. Wählen Sie in der Auswahl für die Basisstationen die sekundäre Wi-Fi-Basisstation aus, und klicken Sie auf "Fortfahren". Hinweis: Wenn in einer Nachricht darauf hingewiesen wird, dass die Wi-Fi-Basisstation zurückgesetzt wurde, klicken Sie auf "Abbrechen", um fortzufahren.
  5. Klicken Sie auf "Manuelle Konfiguration". Geben Sie bei Bedarf das Kennwort für die Basisstation ein.
  6. Klicken Sie in der Symbolleiste auf "AirPort".
  7. Klicken Sie auf "Drahtlos".
  8. Wählen Sie aus dem Menü "Drahtloser Modus" die Option "Ein drahtloses Netzwerk erweitern" aus.
  9. Wählen Sie aus dem Menü "Netzwerkname" das Netzwerk aus, das Sie erweitern möchten.
  10. Geben Sie bei Bedarf das Kennwort für das Netzwerk und das Gerät ein, und klicken Sie anschließend auf "Aktualisieren".
  11. Das folgende Fenster kann u. U. anzeigen, dass Probleme vorliegen. Beheben Sie die Probleme und klicken Sie anschließend auf "Aktualisieren".

 

Zuletzt geändert: 17.02.2011
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Zuletzt geändert: 17.02.2011
  • Artikel: HT4259
  • Aufrufe:

    14660
  • Bewertung:
    • 100.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt