Sprachen

iOS: Informationen zur Datenschutzfunktion

Erfahren Sie, wie Sie die Datenschutzfunktion aktivieren und überprüfen können.

Die Datenschutzfunktion ist für Geräte mit Hardwareverschlüsselung verfügbar, darunter das iPhone 3GS und neuer, alle iPad-Modelle und der iPod touch (3. Generation und neuer). Die Datenschutzfunktion erweitert die integrierte Hardwareverschlüsselung durch den Schutz der Hardwareschlüssel mit Ihrem Code. Dadurch wird dem Schutz Ihrer E-Mail-Nachrichten und -Anhänge sowie Drittanbieteranwendungen eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzugefügt.

Aktivieren Sie den Datenschutz, indem Sie einen Code für Ihr Gerät festlegen:

  1. Tippen Sie dazu auf "Einstellungen" > "Allgemein" > "Code-Sperre".
  2. Folgen Sie den Anweisungen, um einen Code zu erstellen.
  3. Scrollen Sie nach der Einrichtung des Codes auf dem Bildschirm nach unten und vergewissern Sie sich, dass "Datenschutz ist aktiviert" angezeigt wird.
    Datenschutz ist aktiviert

Tipps zum Code

Verwenden Sie die folgenden Code-Einstellungen, um die Sicherheit des Codes zu optimieren:

  • Stellen Sie "Code anfordern" auf "Sofort" ein.
  • Deaktivieren Sie "Einfacher Code", um längere, alphanumerische Codes verwenden zu können.
  • Aktivieren Sie "Daten löschen", damit die Daten des Geräts nach zehn fehlgeschlagenen Code-Eingaben automatisch gelöscht werden.
Zuletzt geändert: 11.02.2014
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 11.02.2014
  • Article: HT4175
  • Views:

    null

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt