Sprachen

iPhoto: Über das iPhoto 8.1.1 Update

Das iPhoto 8.1.1 Update optimiert die Genauigkeit und die Leistungsfähigkeit der Gesichtserkennungsfunktionen. Es behebt außerdem kleinere Probleme bei der Buchbestellung und iPod touch Unterstützung. Dieses Update wird allen Benutzern von iPhoto '09 empfohlen. 

Installationsoptionen

Automatische Softwareaktualisierung

Wählen Sie im Apple-Menü () die Option "Softwareaktualisierung", um automatisch nach aktueller Apple-Software zu suchen.

Eigenständiges Installationsprogramm

Auf der Website Apple Support-Downloads finden Sie ein eigenständiges Installationsprogramm, das Sie alternativ verwenden können.

Hinweis: Für dieses Update wird iPhoto 8.1 benötigt.

Was ist neu in diesem Update?

Gesichtserkennung

  • Verhindert mögliche Leistungseinbußen beim Anzeigen von Gesichtsvorschlägen.
  • Behebt ein Problem, bei dem einzelne erkannte Gesichter möglicherweise falsch zugeordnet werden.

    Wichtiger Hinweis: Wenn Sie mit iPhoto 8.1 Fotos von Personen importiert haben, sollten Sie nach dem Installieren des Updates 8.1.1 einen zusätzlichen Schritt ausführen. Wählen Sie alle betroffenen Fotos aus, klicken Sie mit gedrückter ctrl-Taste darauf und wählen Sie im angezeigten Kontextmenü die Funktion "Fehlende Gesichter erkennen". Auf diese Weise werden die Gesichter auf den Fotos erkannt und sämtliche in iPhoto 8.1 vorhandene Probleme im Zusammenhang mit der Gesichtserkennung behoben. Sie sollten iPhoto nicht beenden, während der Vorgang "Fehlende Gesichter erkennen" durchgeführt wird.

Buchbestellung

  • Behebt ein Problem, bei dem die Informationen zur Buchbestellung in einigen Sprachen falsch angezeigt wurden.

iPod touch Unterstützung

  • Das Symbol für den iPod touch (2. Generation) wird nun ordnungsgemäß in der Quellliste angezeigt.

 

Zuletzt geändert: 17.12.2009
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 17.12.2009
  • Article: HT3941
  • Views:

    408
  • Rating:
    • 20.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt