Sprachen

iPod nano (5. Generation): Aufgezeichnete Videos auf einen Mac kopieren

Erfahren Sie, wie Sie aufgezeichnete Videos von Ihrem iPod nano (5. Generation) auf Ihren Mac kopieren.

 

Sie können Ihre mit dem iPod nano (5. Generation) aufgezeichneten Videos mittels iPhoto oder iMovie auf Ihren Mac kopieren, um sie anzuzeigen, zu bearbeiten oder freizugeben.

Hinweis: In diesem Artikel wird das Kopieren aufgezeichneter Videos auf einen Mac behandelt. Ziehen Sie diesen Artikel zurate, wenn Sie einen PC verwenden.

Um ein aufgezeichnetes Video von Ihrem iPod nano in iPhoto oder iMovie zu kopieren (oder zu importieren), müssen Sie zunächst sicherstellen, dass das Markierungsfeld "Verwendung als Volume aktivieren" für Ihren iPod in iTunes aktiviert ist.

  1. Schließen Sie den iPod an den Computer an.
  2. Öffnen Sie iTunes (Version 9 oder neuer).
  3. Wählen Sie Ihren iPod im Bereich "Quelle" aus.
  4. Wählen Sie den Tab "Übersicht".
  5. Aktivieren Sie die Option "Verwendung als Volume aktivieren" und klicken Sie auf "Anwenden".

    [Verwendung als Volume aktivieren]

So importieren Sie aufgezeichnete Videos von Ihrem iPod nano (5. Generation) in iPhoto

  1. Öffnen Sie das Programm iPhoto, sofern es nicht bereits automatisch geöffnet wurde.
  2. Klicken Sie in der iPhoto-Geräteliste auf "iPod".

    [Klicken Sie auf

  3. Wählen Sie die zu importierenden Videos aus. Klicken Sie auf "Auswahl importieren" oder "Alle importieren".
  4. Wählen Sie, nachdem die Videos in iPhoto importiert wurden, entweder "Fotos löschen" oder "Fotos behalten" aus, wenn die Aufforderung "Fotos auf Ihrer Kamera löschen?" angezeigt wird.

Ihre aufgezeichneten Videos werden in Ihrer iPhoto-Mediathek im Abschnitt für Ereignisse und Fotos sowie in der Kategorie "NEU" für "Letzter Import" angezeigt.

Um das Video in iPhoto wiederzugeben, doppelklicken Sie auf das aufgezeichnete Video.

So importieren Sie aufgezeichnete Videos von Ihrem iPod nano (5. Generation) in iMovie

Wenn Sie die aufgezeichneten Videos von Ihrem iPod nano (5. Generation) in iPhoto importiert haben, sollte Ihr Filmmaterial in iMovie unter "iPhoto-Videos" in Ihrer Ereignis-Mediathek angezeigt werden.

[Ereignis-Mediathek]

Wenn Sie Ihre aufgezeichneten Videos von Ihrem iPod (5. Generation) jedoch direkt in iMovie '09 importieren möchten, gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie iMovie '09, Version 8.0.5 (oder neuer) installiert haben.
  2. Starten Sie iMovie. Das Importfenster* sollte geöffnet werden und alle Clips von Ihrem iPod nano (5. Generation) anzeigen.
  3. Importieren Sie alle oder nur die ausgewählten Clips von Ihrem iPod nano.

Wenn das Importfenster nicht geöffnet wird, wählen Sie "Ablage" > "Aus Kamera importieren" oder wählen Sie die Taste für das Importfenster auf der linken Seite des Programms [Taste für Importfenster].

Wenn Sie Ihre aufgezeichneten Videos von Ihrem iPod (5. Generation) jedoch direkt in iMovie '08 importieren möchten, gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Starten Sie iMovie ’08.
  2. Wählen Sie im Menü "Ablage" die Option "Importieren" > "Filme":

    [Importieren > Filme]

  3. Wählen Sie auf der linken Seite des Importfensters unter "Geräte" Ihren iPod nano aus.
  4. Die aufgezeichneten Videoinhalte befinden sich im Ordner "DCIM". Wählen Sie den gewünschten Clip aus und klicken Sie auf "Importieren", um diesen in iMovie zu importieren.

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert: 17.07.2012
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 17.07.2012
  • Article: HT3822
  • Views:

    1411
  • Rating:
    • 20.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt