Sprachen

Mac-Grundlagen: Stapel als Kurzbefehle im Dock

Ein Stapel ist ein Dock-Objekt, das Ihnen den schnellen Zugriff auf einen Ordner ermöglicht. Wenn Sie auf einen Stapel klicken, werden die darin befindlichen Dateien aufgefächert oder in einem Gitter angezeigt.

Stapel

OS X hat für Sie bereits den Stapel "Downloads" angelegt. Dieser Stapel "Downloads" enthält alle Dateien, die Sie aus Safari, Mail und Nachrichten laden. Sie können beliebig viele Stapel erstellen, indem Sie einfach Ordner auf die rechte Seite Ihres Docks ziehen.

Stapel anpassen

Sie können die Art und Weise, wie ein Stapel angezeigt wird, durch einen Rechtsklick oder Klicken bei gedrückter Ctrl-Taste auf das Symbol im Dock ändern.

Dock-Menü

Wählen Sie eine Option aus dem angezeigten Kontextmenü:

  • Sortiert nach – Hier können Sie die Sortierreihenfolge nach folgenden Kriterien festlegen: "Name", "Hinzugefügt am", "Änderungsdatum", "Erstellungsdatum" oder "Art".
  • Anzeigen als – Wählen Sie, ob das Stapelsymbol im Dock als normales Ordnersymbol oder als Stapel von Symbolen angezeigt werden soll, die die Inhalte des Ordners darstellen.
  • Inhalt anzeigen als – Wählen Sie aus, wie der Stapel angezeigt wird, wenn Sie auf sein Symbol klicken. Mit der Auswahl "Automatisch" bestimmt OS X die beste Option zur Inhaltsanzeige auf Basis der Anzahl Elemente im Stapel.

Stapelanzeige

Bei der Option "Fächer" wird ein Teil des Ordnerinhalts so angezeigt und angeordnet, dass die Symbole entsprechend der von Ihnen gewählten Reihenfolge (mit der Option "Sortiert nach") am nächsten am Dock liegen.

Beispiel: Wenn Sie unter "Sortiert nach" die Option "Hinzugefügt am" gewählt haben, wird der Fächerstapel so angezeigt, dass die zuletzt hinzugefügten Objekte dem Dock am nächsten liegen. Das ist die Standardeinstellung für den Ordner "Downloads". So ist es leicht, die jeweils neuesten Downloads zu öffnen, zu kopieren oder zu bewegen.

Fächerstapel

Falls Sie den Ordner öffnen möchten, der durch einen Stapel dargestellt wird, klicken Sie auf die Taste "Im Finder öffnen" Taste "Im Finder öffnen". Der Finder öffnet den enthaltenen Ordner in einem neuen Fenster, damit Sie mit dessen Inhalten arbeiten können. 

Bei der Option "Gitter" wird der Ordnerinhalt als Symbolmatrix angezeigt, die nach der gewählten Option "Sortiert nach" geordnet ist.

Gitterstapel

Gitterstapel sind scrollbar und ermöglichen das Navigieren in Ordnern. Klicken Sie auf einen Ordner im Stapel, um diesen Ordner zu öffnen, ohne den Stapel zu verlassen. Klicken Sie auf die Pfeiltaste , die oben links im Stapel angezeigt wird, um zum jeweiligen Ordner zurückzukehren. Wenn mehr Symbole vorhanden sind als im Gitter angezeigt werden können, wird ein Rollbalken angezeigt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Stapeln erhalten Sie in der OS X-Hilfe. Klicken Sie im Finder auf "Hilfe", und geben Sie das Wort "Stapel" in das angezeigte Suchfeld ein.

Zuletzt geändert: 19.03.2014
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 19.03.2014
  • Article: HT3739
  • Views:

    11093
  • Rating:
    • 20.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt