Sprachen

MacBook Pro (15 Zoll, Ende 2008) und neuer: Grafikleistung einstellen

In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie die Grafikleistung für das MacBook Pro (15 Zoll, Ende 2008) und neuere tragbare Computer mit Nvidia 9400 und 9600 Grafikkarten einstellen.

Das MacBook Pro (15 Zoll, Ende 2008) und neuer verfügt über eine Funktion im Systemeinstellungsbereich "Energie sparen" zum Anpassen der Grafikleistung. Sie können "Längere Batterielaufzeit" oder "Höhere Leistung" auswählen, wie unten dargestellt.


 

  • Wählen Sie die Option "Längere Batterielaufzeit" aus, wenn keine umfangreichen, grafikintensiven Programme verwendet werden oder die Nutzung des MagSafe Netzteils begrenzt ist.
  • Wählen Sie die Option "Höhere Leistung" aus, wenn Sie Spiele spielen oder andere Aufgaben ausführen, bei denen eine umfangreiche Grafikverarbeitung erforderlich ist.

Additional Information

Wenn Sie in den Systemeinstellungen im Bereich zum Energiesparen eine andere Grafikeinstellung wählen, werden Sie aufgefordert, sich abzumelden, damit die neuen Einstellungen aktiviert werden können. Nach Klicken auf "Abmelden" (in der Meldung unten dargestellt) haben Sie die Möglichkeit, geöffnete Dokumente oder andere Arbeiten zu speichern.

Standardmäßig verwendet das MacBook Pro (15 Zoll, Ende 2008) und später die Option "Längere Batterielaufzeit".

Weitere Informationen zur Auswahl der Grafikleistung unter Microsoft Windows finden Sie im Artikel "MacBook Pro (15 Zoll, Ende 2008) und MacBook Pro (17 Zoll, Anfang 2009): GeForce 9400M Grafikchip kann unter Windows nicht ausgewählt werden".

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert: 17.06.2009
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Last Modified: 17.06.2009
  • Article: HT3207
  • Views:

    null

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt