Sprachen

Mac-Grundkurs: Schriftsammlung

Mit dem Programm "Schriftsammlung" können Sie Schriften installieren, entfernen, anzeigen, gruppieren, überprüfen, aktivieren und deaktivieren. Schriften sind Schriftarten, die von Ihrem Computer zum Anzeigen und Drucken von Text verwendet werden. In OS X sind bereits viele Schriften vorinstalliert.

Verwenden der Schriftsammlung

Die Schriftsammlung befindet sich im Ordner "Programme" (wählen Sie im Finder "Gehe zu" > "Programme"). Zum Verwalten oder Anzeigen von Schriften, öffnen Sie "Schriftsammlung" oder doppelklicken Sie auf eine Schriftdatei.

In der Schriftsammlung werden in der Spalte "Sammlung" auf der linken Seite die installierten Schriften nach Kategorien angezeigt. Sie können entweder auf die verschiedenen Kategorien klicken, um die entsprechenden Schriftarten anzeigen zu lassen oder auf "Alle Schriften", um eine Liste aller installierten Schriften anzeigen zu lassen. In der Spalte "Schrift" in der Mitte werden alle Schriften innerhalb der ausgewählten Sammlung angezeigt. Im Vorschaufenster auf der rechten Seite werden Beispielzeichen in der gewählten Schrift angezeigt.

Hauptfenster der Schriftsammlung

Mit der Schriftsammlung ist außerdem Folgendes möglich:

Alles ausblenden | Alles einblenden

Schriften in der Vorschau anzeigen und installieren

Um die Vorschau einer neuen Schrift anzuzeigen, die Sie geladen oder auf einer CD/DVD gespeichert haben, doppelklicken Sie auf die Schriftdatei. In der Schriftsammlung wird ein Beispiel der Schrift angezeigt. Sie können den Stil (sofern andere Stile verfügbar sind) über das Einblendmenü oben im Vorschaufenster ändern.

Wenn Sie die Schrift installieren möchten, sodass sie in Ihren Dokumenten verwendet werden kann, klicken Sie unter der Vorschau der Schrift auf die Taste "Installieren".

Sie können die Schriftsammlung auch zum Installieren einer oder mehrerer Schriften verwenden. Wählen Sie aus dem Menü "Ablage" die Option "Schriften hinzufügen", wählen Sie die Schrift oder einen Ordner mit mehreren Schriften aus und klicken Sie dann auf "Öffnen", um die Schrift(en) zu installieren.

Während eine Schrift in der Schriftsammlung installiert wird, überprüft das Programm die Schrift automatisch und informiert Sie, wenn ein Problem bei der Schriftdatei vorliegt. Weitere Informationen erhalten Sie im Abschnitt "Schriften überprüfen" in diesem Artikel.

Standardmäßig werden Schriften an einem Ort installiert, an dem die Schrift nur für den aktuellen Benutzeraccount verfügbar ist. Wenn Sie möchten, dass Schriften an einem Ort installiert werden, an dem sie für alle Benutzer des Computers verfügbar sind, wählen Sie "Schriftsammlung" > "Einstellungen" und dann aus dem Einblendmenü "Standardort für Installation" die Option "Computer".  

Schrift mit der Schriftsammlung entfernen

Um eine Schrift mit der Schriftsammlung zu entfernen, wählen Sie in der Spalte "Sammlung" die Option "Alle Schriften", wählen Sie den Namen der Schrift in der Spalte "Schrift" aus, und wählen Sie dann "Ablage" > "Familie Schriftname entfernen". Diese Schriftdateien werden in den Papierkorb verschoben. Hinweis: Systemschriften können nicht entfernt werden.

Schriften in der Schriftsammlung anzeigen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Schriften in der Schriftsammlung anzuzeigen. Mithilfe dieser Optionen können Sie einfach auswählen, welche Schrift Sie für Ihr aktuelles Projekt verwenden möchten.

Im Menü "Vorschau" finden Sie drei Optionen, die Einfluss auf die Darstellung der Vorschau haben:

  • Option "Beispiel" (Standardoption): Zeigt die Schrift mit Buchstaben und Zahlen an oder mit Symbolen bei der Vorschau einer Symbolschrift.
  • Option "Repertoire": Zeigt alle in der Schrift verfügbaren Zeichen an. Um alle verfügbaren Zeichen zu sehen, müssen Sie möglicherweise den Rollbalken verwenden oder die Größe der Schrift mithilfe des Schiebereglers anpassen.
  • Option "Eigene": Damit können Sie einen eigenen Satz oder eine eigene Auswahl an Zeichen eingeben, die für die Vorschau einer Schrift verwendet werden soll.

Hinweis: Wenn für die Spalte "Schrift" keine Vorschau angezeigt wird, wählen Sie aus dem Menü "Vorschau" die Option "Vorschau einblenden" und "Schriftinformationen ausblenden".  

Schriften als Sammlungen gruppieren

Wenn Sie mit Schriften arbeiten, werden Sie feststellen, dass Sie einige Schriften häufig und andere eher selten verwenden. Um die Suche nach einer bestimmten Schrift zu vereinfachen, können Sie Ihre Schriften in Sammlungen gruppieren.

  1. Wählen Sie dazu aus dem Menü "Ablage" der Schriftensammlung die Option "Neue Sammlung".
  2. Geben Sie einen Namen für die neue Sammlung ein.
  3. Klicken Sie in der Spalte "Sammlung" auf "Alle Schriften".
  4. Ziehen Sie die gewünschten Schriften aus der Spalte "Schrift" in Ihre neue Sammlung in der Spalte "Sammlung".

In diesem Beispiel wurden einige Schriften in die neue Sammlung "Favoriten" gezogen:


 

Intelligente Sammlungen (OS X Mountain Lion)

Ähnlich wie ein intelligentes Postfach in Mail können Sie in der Schriftsammlung eine intelligente Sammlung erstellen, die automatisch Schriften enthält, die bestimmte Kriterien erfüllen. Eine intelligente Sammlung ist bereits vorhanden und trägt die Bezeichnung "Feste Breite". Wenn Sie darauf klicken, werden alle installierten Schriften mit fester Breite angezeigt.

So erstellen Sie eine neue intelligente Sammlung:

  1. Wählen Sie "Ablage" > "Neue intelligente Sammlung".
  2. Definieren Sie mithilfe der Einblendmenüs die Kriterien dafür, welche Schriften in dieser Sammlung angezeigt werden sollen. Sie können Schriften aufgrund des Namens der Schriftfamilie, des Stilnamens, des PostScript-Namens, der Art, der Sprachen und des Designstil ein- und ausschließen.
  3. Um weitere Kriterien hinzuzufügen, klicken Sie auf die Taste "+" (oder zum Entfernen die Taste "–").
  4. Geben Sie Ihrer Sammlung einen Namen und klicken Sie dann auf die Taste "OK", wenn Sie fertig sind.

Wenn Sie eine intelligente Sammlung verändern möchten, wählen Sie "Ablage" > "Intelligente Sammlung bearbeiten".

Sammlungen in Apps verwenden

In Programmen, die die OS X-Standardschriften verwenden, wie z. B. Mail, Pages und TextEdit, können Sie auf eine Sammlung klicken, um nur die Schriften in dieser Sammlung anzuzeigen:

 

Bestimmte Schriften deaktivieren und aktivieren

Um zu verhindern, dass eine Schrift in Programmen verfügbar ist, aber dennoch nicht vollständig von Ihrem Mac entfernt wird, können Sie die Schrift mithilfe der Schriftsammlung deaktivieren.

  1. Klicken Sie in der Schriftsammlung in der Spalte "Sammlung" auf "Alle Schriften".
  2. Klicken Sie in der Spalte "Schrift" auf den Namen der Schrift.
  3. Wählen Sie im Menü "Bearbeiten" die Option "Familie Schriftname deaktivieren".

Die Namen der deaktivierten Schriften werden grau dargestellt und mit dem Wort "Aus" versehen.
 

Hinweis: Systemschriften können nicht deaktiviert werden.

Wenn Sie eine deaktivierte Schrift wieder aktivieren möchten, klicken Sie in der Spalte "Schrift" auf den Namen der Schrift und wählen Sie im Menü "Bearbeiten" die Option "Familie Schriftname aktivieren".

Sie können auch alle Schriften einer Sammlung deaktivieren bzw. aktivieren: Klicken Sie in der Spalte "Sammlung" auf den Namen der Sammlung und wählen Sie aus dem Menü "Bearbeiten" die Option "Name der Sammlung deaktivieren" bzw. "Name der Sammlung aktivieren".

Problematische Schriften überprüfen

Sollte bei einer Schrift ein Fehler vorhanden sein, können mithilfe der Schriftsammlung alle Schriften oder eine bestimmte Schrift überprüft werden. Die Überprüfung testet die Schrift auf mögliche Fehler.

So überprüfen Sie alle Schriften:

  1. Melden Sie sich als Administrator an, wenn Sie die unten genannte Taste "Auswahl entfernen" verwenden möchten. Benutzer ohne Administratorrechte können ebenfalls Schriften überprüfen, können jedoch nur die Schriften in ihrem Benutzerordner entfernen.
  2. Öffnen Sie die Schriftsammlung.
  3. Klicken Sie in der Spalte "Sammlung" auf "Alle Schriften".
  4. Wählen Sie aus dem Menü "Ablage" die Option "Schriften überprüfen".
  5. Wenn die Schriftsammlung Fehler bei den Schriften erkennt, können Sie zum Entfernen problematischer Schriften unten im Fenster auf das Warnsymbol und dann auf die Taste "Auswahl entfernen" klicken. Sie sollten die betroffenen Schriften anschließend erneut von der Originalquelle installieren. Wenn die Schrift die Überprüfung weiterhin nicht besteht, wenden Sie sich für Unterstützung an den Ersteller der Schrift bzw. an das Unternehmen, von dem Sie die Schrift bezogen haben.

Bestimmte Schriftdateien können Sie über das Suchfeld oben rechts suchen, sie dann auswählen und die Option "Ablage" > "Datei überprüfen" wählen.

Sie können die Schriftsammlung ebenfalls verwenden, um noch nicht installierte Schriftdateien zu überprüfen. Wählen Sie aus dem Menü "Ablage" die Option "Datei überprüfen", wählen Sie den Ort, an dem die zu prüfenden Schriftdateien gesichert sind, und klicken Sie auf die Taste "Öffnen".

Doppelte Schriften finden und beseitigen

So finden Sie doppelte Schriften:

  1. Öffnen Sie die Schriftsammlung.
  2. Klicken Sie in der Spalte "Sammlung" auf "Alle Schriften".
  3. Wählen Sie "Bearbeiten" > "Nach aktivierten Duplikaten suchen". Doppelte Schriften sind in der Spalte "Schriften" hervorgehoben.
So lösen Sie Duplikatkonflikte: Klicken Sie auf "Manuell auflösen" oder "Automatisch auflösen".

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche chinesische Schriften in Mountain Lion laden

Um die folgenden zusätzlichen Schriften in Mountain Lion zu laden, aktivieren Sie sie einfach in der Schriftsammlung:

  • Baoli SC
  • Lantinghei SC
  • Lantinghei TC
  • Libian SC
  • Wawati SC
  • Wawati TC
  • Weibei SC
  • Weibei TC
  • Xingkai SC
  • Yuanti SC
     

Tipp: Möchten Sie mehr über die Schriftsammlung erfahren? Dann ziehen Sie die integrierte Schriftsammlung-Hilfe auf dem Mac zurate (wählen Sie in der Schriftsammlung aus dem Menü "Hilfe" die Option "Schriftsammlung-Hilfe").

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert: 15.11.2012
Hilfreich?
Ja
Nein
  • Zuletzt geändert: 15.11.2012
  • Artikel: HT2509
  • Aufrufe:

    6606
  • Bewertung:
    • 20.0

    (1 Antworten)

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt